Kreisliga C6 Dortmund: SuS Derne 19 III – ÖSG Viktoria 08 Dortmund III (Sonntag, 16:30 Uhr)

Hohe Hürde für Derne 19 III

Derne 19 III steht gegen die ÖSG Viktoria 08 eine schwere Aufgabe bevor. Der SuS Derne 19 III musste am letzten Spieltag die zwölfte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Die ÖSG Viktoria schlug den SV Körne 83 IV am Sonntag mit 3:1 und hat somit Rückenwind.

Kreisliga C6 Dortmund

15.11.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Neben Derne 19 III gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Wer das Schlusslicht als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 25 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Heimteams ist deutlich zu hoch. 71 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C6 Dortmund fing sich bislang mehr Tore ein.

Die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit 16 Punkten auf der Habenseite steht der Gast derzeit auf dem neunten Rang. Die Saison der ÖSG Viktoria 08 verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die ÖSG Viktoria fünf Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III dar.

Die Hintermannschaft des SuS Derne 19 III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der ÖSG Viktoria 08 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Die ÖSG Viktoria ist in der Tabelle besser positioniert als Derne 19 III und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt