Kreisliga C6 Dortmund: SV Preußen 07 Lünen II – BSV Schüren III, 3:5 (2:3)

Verdienter Auswärtssieg

Gegen Schüren III holte sich die Zweitvertretung von Preußen 07 eine 3:5-Schlappe ab.

Kreisliga C6 Dortmund

13.10.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 2 min

Gleich zu Spielbeginn sorgte Herbert Wessel mit seinem Treffer für eine frühe Führung des BSV Schüren III (6.). Bereits in der 14. Minute erhöhte Leon Merlin Gertel den Vorsprung des Gasts. Hasan Aycan legte in der 16. Minute zum 3:0 für Schüren III nach. Michael Draheim musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Pascal Hildebrandt weiter. Jefferson Roberto Hurtado Loayza traf zum 1:3 zugunsten des SV Preußen 07 Lünen II (20.). Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Lennard Wulle mit dem 2:3 für den Gastgeber zur Stelle (40.). Zur Pause war der BSV Schüren III im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Bei Schüren III kam zu Beginn der zweiten Hälfte Luca Walters für Justin Sattler in die Partie. In der 53. Minute wechselte der BSV Schüren III David Bauersachs für Nils Burghardt ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der SV Preußen 07 II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: David Brammann ersetzte Dominik Splitthoff (60.). Für den nächsten Erfolgsmoment von Schüren III sorgte Maximilian Herbst (72.), ehe Wessel das 5:2 markierte (82.). Durch ein Eigentor von Patrick Berkemeyer kam das Heimteam noch einmal ran (83.). Am Schluss siegte der BSV Schüren III gegen Preußen 07 II.

Der SV Preußen 07 Lünen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,11 Gegentreffer pro Spiel. In dieser Saison sammelte der SV Preußen 07 II bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Mit vier Siegen weist die Bilanz von Schüren III genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. In den letzten fünf Partien rief der BSV Schüren III konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Schüren III setzte sich mit diesem Sieg von Preußen 07 II ab und belegt nun mit zwölf Punkten den sechsten Rang, während der SV Preußen 07 Lünen II weiterhin neun Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt.

Der SV Preußen 07 II erwartet in zwei Wochen, am 27.10.2019, die Reserve der FC Brambauer 2012 auf eigener Anlage. Als Nächstes steht der BSV Schüren III dem Lüner SV IV gegenüber (Sonntag, 11:00 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt