Kreisliga C6 Dortmund: SV Preußen 07 Lünen II – SC Husen Kurl III, 4:2 (2:1)

Dritte Pleite von Husen Kurl III in Serie

Am Sonntag trafen die Reserve der SV Preußen 07 Lünen und der SC Husen Kurl III aufeinander. Das Match entschied Preußen 07 II mit 4:2 für sich. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der SVP07 die Nase vorn.

Kreisliga C6 Dortmund

29.09.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 2 min

Kevin Hoßbach brachte Husen Kurl III in der 16. Spielminute in Führung. Lennard Wulle schockte den Gast und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den SV Preußen 07 Lünen II (21./34.). Mit einem Tor Vorsprung für Preußen 07 II ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Bei der Heimmannschaft ging in der 54. Minute der etatmäßige Keeper Dennis Kulesza raus, für ihn kam Pascal Hildebrandt. In der 66. Minute war Hoßbach mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Hildebrandt machte in der 68. Minute das 3:2 des SVP07 perfekt. Der SV Preußen 07 Lünen II stellte in der 73. Minute personell um: Marius Piasecki ersetzte Salim El Bouazzati und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. In der 82. Minute lenkte Christian Kriedel den Ball zugunsten von Preußen 07 II ins eigene Netz. Nach der Beendigung des Spiels durch Marcel Jürgens (Dortmund) feierte der SVP07 einen dreifachen Punktgewinn gegen den SC HK III.

Der SV Preußen 07 Lünen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,88 Gegentreffer pro Spiel. Für Preußen 07 II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sechs Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Durch den Erfolg verbesserte sich der SVP07 im Klassement auf Platz zehn. In dieser Saison sammelte der SV Preußen 07 Lünen II bisher drei Siege und kassierte fünf Niederlagen.

Beim SC Husen Kurl III präsentierte sich die Abwehr angesichts 29 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (30). Husen Kurl III holte auswärts bisher nur drei Zähler. Durch diese Niederlage fällt der SC HK III in der Tabelle auf Platz fünf zurück. Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte Husen Kurl III die dritte Pleite am Stück. Als Nächstes steht für Preußen 07 II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den VFB Lünen III. Der SC HK III empfängt – ebenfalls am Sonntag – den Lüner SV IV.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt