Kreisliga C6 Dortmund: VFB Lünen III – ÖSG Viktoria 08 Dortmund III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Begegnung auf Augenhöhe

Die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den VFB Lünen III. Den ersten Saisonsieg feierte Lünen III vor Wochenfrist gegen den SuS Derne19 III (3:2). Die Viktorianer gewannen das letzte Spiel gegen den SC Husen Kurl III mit 7:1 und liegen mit sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Kreisliga C6 Dortmund

20.09.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Insbesondere an vorderster Front kommt der Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur sieben erzielte Treffer auf das Konto des VfB 08 gehen. Nur einmal ging der VFB Lünen III in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die ÖSG III musste schon 21 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen. Ins Straucheln könnte die Defensive von Lünen III geraten. Die Offensive der Viktorianer trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die ÖSG III holte auswärts bisher nur drei Zähler. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Aufgrund der Kartenbilanz beider Teams ist ein kampfbetontes Spiel zu erwarten, bei dem die Schiedsrichter alle Hände voll zu tun haben werden. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt