Kreisliga C7 - Dortmund: BSV Fortuna Dortmund 58 II – South Dortmund Soccers II, 5:1 (3:0)

Cornelissen lässt es richtig krachen

Die Reserve von BSV Fortuna Dortmund 58 fügte der Zweitvertretung von South Dortmund Soccers am Sonntag die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 5:1. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch BSV Fortuna II wusste zu überraschen.

Kreisliga C7 Dortmund

30.08.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Topform präsentierte sich Kevin Cornelissen, der einen lupenreinen Hattrick markierte (11./14./33.) und South Dortmund Soccers II einen schweren Schlag versetzte. Das überzeugende Auftreten von BSV Fortuna Dortmund 58 II fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. Das 1:3 von South Dortmund Soccers II bejubelte Konstantin Pinneker (48.). Für das 4:1 von BSV Fortuna II sorgte Bengt Sümpelmann, der in Minute 69 zur Stelle war. Cornelissen führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 5:1 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (87.). Am Schluss schlug BSV Fortuna Dortmund 58 II South Dortmund Soccers II vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

BSV Fortuna II springt mit dem Erfolg an die Tabellenspitze. Angesichts des noch frühen Saisonzeitpunkts wird man dieses Ereignis jedoch nicht überbewerten. Die Heimmannschaft ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

South Dortmund Soccers II rutschte mit dieser Niederlage auf den siebten Tabellenplatz ab. Kommende Woche tritt BSV Fortuna Dortmund 58 II beim TuS Neuasseln III an (Sonntag, 11:00 Uhr), am gleichen Tag genießt South Dortmund Soccers II Heimrecht gegen VFL Schwerte III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt