Kreisliga C7 Dortmund: DJK RW Obereving II – DJK Saxonia Dortmund (Sonntag, 13:00 Uhr)

DJK Saxonia will Trend fortsetzen

Beim kommenden Gegner der Reserve von RW Obereving lief es zuletzt wie am Schnürchen – die DJK Saxonia wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Die DJK RW Obereving II musste sich im vorigen Spiel dem TuRa Asseln mit 0:15 beugen. Saxonia siegte im letzten Spiel gegen die ÖSG Viktoria 08 Dortmund II mit 2:1 und besetzt mit 21 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Kreisliga C7 Dortmund

25.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Neben RW Obereving II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Im Angriff weist der Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur elf geschossenen Treffer eindeutig belegen. Zehn Partien, zehn Niederlagen. Die Bilanz des Tabellenletzten spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wer die DJK Saxonia Dortmund als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 19 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. In dieser Saison sammelte die DJK Saxonia bisher sieben Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der DJK RW Obereving II sein: Saxonia versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Die DJK Saxonia Dortmund scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für die DJK Saxonia. RW Obereving II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben