Kreisliga C7 Dortmund: SG Alemannia Scharnhorst III – BW Alstedde IV, 5:1 (4:1)

Dritter Heimsieg der Alemannia III

BWA IV blieb gegen die Alemannia III chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich die SGA III als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Kreisliga C7 Dortmund

22.09.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gleich zu Spielbeginn sorgte Patrick Stache mit seinem Treffer für eine frühe Führung der Heimmannschaft (4.). Ahmet Ekim schoss die Kugel zum 2:0 für die SG Alemannia Scharnhorst III über die Linie (16.). Stache brachte die Alemannia III in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (26.). Kerem Celik überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für die SGA III (38.). Während einige mit ihren Gedanken bereits in der Pause waren, nutzte Nico Muckelmann seine Chance und schoss das 1:4 (44.) für BW Alstedde IV. Nach dem souveränen Auftreten der SG Alemannia Scharnhorst III überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. Stephan Grzeschik zeichnete mit seinem Treffer aus der 67. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg der Alemannia III aufkamen. Als Referee Sven Kuchinke (Lünen) die Partie abpfiff, reklamierte die SGA III schließlich einen 5:1-Heimsieg für sich.

Die SG Alemannia Scharnhorst III hat bisher alle neun Punkte zuhause geholt. Mit drei Siegen weist die Bilanz der Alemannia III genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

In dieser Saison sammelte Alstedde IV bisher zwei Siege und kassierte fünf Niederlagen. Die Lage von BWA IV bleibt angespannt. Gegen die SGA III musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Mit diesem Sieg zog die SG Alemannia Scharnhorst III an BW Alstedde IV vorbei auf Platz neun. Alstedde IV fiel auf die elfte Tabellenposition. Nächster Prüfstein für die Alemannia III ist auf gegnerischer Anlage das Türkspor Dortmund 2000 IV (Sonntag, 17:00 Uhr). BWA IV misst sich am gleichen Tag mit der Zweitvertretung der South Dortmund Soccers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt