Kreisliga C7 Dortmund: South Dortmund Soccers II – SV Dortmund - Wickede II, 14:0 (10:0)

Dortmund Soccers II erfolgsverwöhnt

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte die Zweitvertretung der Dortmund Soccers die Reserve von Dortmund Wickede mit 14:0 überrannt. Die SDS II setzte sich standesgemäß gegen den SVDW II durch.

Kreisliga C7 Dortmund

22.09.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die South Dortmund Soccers II erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Dennis Borowski traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Das Heimteam machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Konstantin Pinneker (4.). Mit einem schnellen Doppelpack (6./8.) zum 4:0 schockte Matthias Hawlitzky den SV Dortmund - Wickede II. Dem 5:0 durch Borowski (12.) ließen Pinneker (14.), Christian Ceicoschi (18.), Theodor Petkov (26.) und Kristof Supper (38.) weitere Treffer für die Dortmund Soccers II folgen. Der Halbzeitpfiff war noch nicht ertönt, als Hawlitzky seinen dritten Treffer nachlegte (43.). In Durchgang eins war Dortmund Wickede II komplett von der Rolle und schaute zur Pause auf einen wahrhaft deprimierenden Rückstand. Mit Toren von Ceicoschi (55.), Pinneker (74./86.) und Hawlitzky (83.) zeigte die SDS II weiterhin klar, wer dieses Spiel beherrschte. Mit dem Schlusspfiff von Onur Tamir (Dortmund) fuhr die South Dortmund Soccers II einen exorbitant hohen Sieg ein und der SVDW II trat mit einer 0:14-Abfuhr die Heimreise an.

Mit dem souveränen Sieg gegen den SV Dortmund - Wickede II festigte die Dortmund Soccers II die zweite Tabellenposition. Mit beeindruckenden 69 Treffern stellt die SDS II den besten Angriff der Kreisliga C7 Dortmund. Nur einmal gab sich die SDS II bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte die South Dortmund Soccers II seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Dortmund Wickede II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der Gast bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Mit erst zwölf erzielten Toren hat der SVDW II im Angriff Nachholbedarf. Die bisherige Saisonbilanz des SV Dortmund - Wickede II bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach. Als Nächstes steht für die Dortmund Soccers II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen BW Alstedde IV. Dortmund Wickede II empfängt – ebenfalls am Sonntag – den TuS Neuasseln III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben