Kreisliga C7 Dortmund: VFB Lünen IV – SV Dortmund - Wickede II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Kann Lünen IV den Lauf ausbauen?

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung der SVDW lief es zuletzt wie am Schnürchen – der VFB Lünen IV wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Während Lünen IV nach dem 13:2 über DJK RW Obereving 2 mit breiter Brust antritt, musste sich der SV Dortmund - Wickede II zuletzt mit 1:9 geschlagen geben.

Kreisliga C7 Dortmund

04.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird der VFB Lünen IV diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VFB Lünen IV. In den letzten fünf Partien rief Lünen IV konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Auf fremden Plätzen läuft es für Dortmund Wickede II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Der Gast musste schon 48 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Der bisherige Ertrag des SVDW II in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen.

Insbesondere den Angriff des VfB 08 gilt es für den SV Dortmund - Wickede II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der VFB Lünen IV den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Dortmund Wickede II schafft es mit sieben Zählern derzeit nur auf Platz elf, während Lünen IV acht Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Eine lasche Gangart konnte man dem SVDW II in der bisherigen Saison nicht attestieren. 18 Gelbe Karten belegen, dass der SV Dortmund - Wickede II nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Der VfB 08 geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Dortmund Wickede II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt