Kreisliga D1 Unna-Hamm: VfK Nordbögge III – FC Hamm 2011 e.V, 1:1 (0:1)

Schelte rettet VfK Nordbögge III einen Zähler

VfK Nordbögge III und FC Hamm 2011 e.V. trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Kreisliga D1 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Joshua Mosler nutzte die Chance für FC Hamm 2011 e.V. und beförderte in der 38. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Gast, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Für den Gleichstand, der kurz vor dem Ende zustande kam, zeichnete Marco Schelte mit seinem Treffer aus der 86. Minute verantwortlich. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. VfK Nordbögge III und FC Hamm 2011 e.V. spielten unentschieden.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel VfK Nordbögge III in der Tabelle auf Platz drei. Der Gastgeber ist mit vier Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

FC Hamm 2011 e.V. bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sieben. Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reist VfK Nordbögge III zur Zweitvertretung von Germ. Fl.-Lenningsen, gleichzeitig begrüßt FC Hamm 2011 e.V. die Reserve von 1. FC Pelkum auf heimischer Anlage.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: