Kreisliga D1 Unna/Hamm: FC Hamm 2011 – DJK SV Eintracht Heessen IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

Eintracht Heessen IV will oben dranbleiben

Am kommenden Sonntag trifft FC Hamm auf Eintracht Heessen IV. Zuletzt kassierte der FC Hamm 2011 eine Niederlage gegen den TuS 46/68 Uentrop IV – die vierte Saisonpleite. Das letzte Ligaspiel endete für die DJK SV Eintracht Heessen IV mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den Yunus Emre Hammer SV II.

Kreisliga D1 Unna/Hamm

11.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

FC Hamm belegt momentan mit zehn Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 13:13 ausgeglichen.

Mit 19 Punkten auf der Habenseite steht Eintracht Heessen IV derzeit auf dem dritten Rang. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga D1 Unna/Hamm kaum jemand das Wasser reichen, was die 29 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Zwischenbilanz der DJK SV Eintracht Heessen IV liest sich wie folgt: sechs Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Vor allem die Offensivabteilung von Eintracht Heessen IV muss der FC Hamm 2011 in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Die Auswärtsauftritte der DJK SV Eintracht Heessen IV waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei FC Hamm.

Auf dem Papier ist der FC Hamm 2011 zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben