Kreisliga D1 Unna/Hamm: FC Hamm 2011 – Germ. Fl.-Lenningsen II, 1:2 (0:1)

Abwärtstrend bei Hamm 2011

Am Sonntag trafen der FC Hamm 2011 und die Zweitvertretung von Germ. Fl.-Lenningsen aufeinander. Das Match entschieden die Gäste mit 2:1 für sich. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Kreisliga D1 Unna/Hamm

15.09.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kurz nach dem Wiederanpfiff endete schließlich das Warten der Zuschauer, als Emre Yavas das 1:0 für Flierich-Lenningsen erzielte (47.). Der TVG führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Zu Beginn des zweiten Durchgangs ging bei Germ. Fl.-Lenningsen II Jan-Uwe Rabe für Sven Konrad zu Werke, beide sind für die gleiche Position nominiert. Hamm 2011 stellte in der 56. Minute personell um: Recep-Tuncay Cay ersetzte Manuel Obertaxer und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Stefan Koppe war zur Stelle und markierte das 1:1 des Gastgebers (59.). Flierich-Lenningsen nahm in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Yavas für Alkan Sezer vom Platz ging. Für das 2:1 des TVG zeichnete Gillian Daude verantwortlich (75.). Mit dem Schlusspfiff durch Tobias Pilgrimm (Hamm) stand der Auswärtsdreier für Germ. Fl.-Lenningsen II. Der FCH wurde mit 2:1 besiegt.

Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz des FC Hamm 2011 derzeit nicht. Im Angriff weist Hamm 2011 deutliche Schwächen auf, was die nur acht geschossenen Treffer eindeutig belegen. Der FCH musste sich nun schon dreimal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der FC Hamm 2011 insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Hamm 2011 verliert nach der dritten Pleite weiter an Boden.

Flierich-Lenningsen bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem neunten Platz. In dieser Saison sammelte der TVG bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der FCH zu SVF Herringen III, am gleichen Tag begrüßt Germ. Fl.-Lenningsen II den Kamener SC III vor heimischem Publikum.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte: