Kreisliga D2 Unna-Hamm: VfK Weddinghofen II – SuS Lünern II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zahlen sprechen für Weddinghofen II

Will die Reserve von Lünern den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei der Zweitvertretung der VFK gewonnen werden. Während der VfK Weddinghofen II nach dem 5:2 über den SV Afferde II mit breiter Brust antritt, musste sich der SuS L zuletzt mit 0:5 geschlagen geben.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weddinghofen II belegt mit sechs Punkten den dritten Tabellenplatz. Die Stärke des Gastgebers liegt in der Offensive – mit insgesamt zwölf erzielten Treffern. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Weddinghofen II.

Einen klassischen Fehlstart legte der Tabellenletzte hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche. Insbesondere den Angriff des VFK gilt es für den SuS Lünern II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der VfK Weddinghofen II den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Mit Weddinghofen II trifft Lünern II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben