Kreisliga D2 Unna-Hamm: VfK Weddinghofen II – TIU Rünthe II, 5:1 (4:1)

VfK Weddinghofen II schlägt vorne eiskalt zu

Die Zweitvertretung von TIU Rünthe hat auch im zweiten Saisonspiel gegen die Reserve von VfK Weddinghofen eine 1:5-Niederlage eingesteckt und somit einen klassischen Fehlstart hingelegt. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich VfK Weddinghofen II als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

30.08.2019, 17:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag die Heimmannschaft bereits in Front. Yasin Civak markierte in der dritten Minute die Führung. In der 17. Minute brachte Talha Derecik das Netz für VfK Weddinghofen II zum Zappeln. Ferhat Aydin baute den Vorsprung von VfK Weddinghofen II in der 31. Minute aus. Bei VfK Weddinghofen II ging in der 33. Minute der etatmäßige Keeper Onur Han Kaya raus, für ihn kam Kaan Uysal. In der 35. Minute legte Derecik zum 4:0 zugunsten von VfK Weddinghofen II nach. Yusuf Dogruel schoss die Kugel zum 1:4 für TIU Rünthe II über die Linie (37.). Der Gast stellte in der 43. Minute personell um: Furkan Tas ersetzte Elyesa Nane und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die beiden Mannschaften verabschiedeten sich schließlich mit der deutlichen Führung für VfK Weddinghofen II in die Pause. Burak Karadag besorgte in der Schlussphase schließlich den fünften Treffer für VfK Weddinghofen II (80.). Nach abgeklärter Leistung blickte VfK Weddinghofen II auf einen klaren Heimerfolg über TIU Rünthe II.

VfK Weddinghofen II reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. VfK Weddinghofen II rangiert zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem fünften Platz. Für VfK Weddinghofen II steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher eine Niederlage aufwies.

Trotz der Schlappe behält TIU Rünthe II den 13. Tabellenplatz bei. Als Nächstes steht für VfK Weddinghofen II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es gegen den SV Afferde II. TIU Rünthe II empfängt parallel TuS Niederaden II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben