Kreisliga D2 Unna/Hamm: VfK Weddinghofen II – SG Massen III, 4:3 (2:2)

Erfolgreiche Aufholjagd von Weddinghofen II

In der Auswärtspartie gegen die Zweitvertretung der VfK Weddinghofen ging die SG Massen III erfolglos mit 3:4 vom Platz. Die Ausgangslage sprach für Weddinghofen II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

13.10.2019, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für Jan Behring war der Einsatz nach neun Minuten vorbei. Für ihn wurde Steffen Gartmann eingewechselt. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Marco Rössig sein Team in der 13. Minute. Miran Brandes ließ sich in der 17. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:0 für Massen III. Ferhat Aydin war zur Stelle und markierte das 1:2 des VfK Weddinghofen II (31.). Die SG Massen III wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Adrian Rahmani kam für Rössig (39.). Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (44.) traf Yasin Civak zum Ausgleich für Weddinghofen II. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Der VfK Weddinghofen II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Kaan Uysal ersetzte Talha Derecik (55.). Timon Janello machte in der 57. Minute das 3:2 von Massen III perfekt. Weddinghofen II zeigte sich unbeeindruckt und so drehten Burak Gider (67.) und Aydin (89.) mit ihren Treffern das Spiel. Die Zeichen standen auf Sieg für die SG Massen III, doch gab man eine sichere Führung aus der Hand und kassierte letztlich eine bittere Niederlage.

Beim VfK Weddinghofen II präsentierte sich die Abwehr angesichts 28 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (46). Das Heimteam behauptet nach dem Erfolg über Massen III den zweiten Tabellenplatz. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfK Weddinghofen II.

Die SG Massen III holte auswärts bisher nur vier Zähler. Trotz der Schlappe behält der Gast den fünften Tabellenplatz bei. Vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat Massen III derzeit auf dem Konto.

Während Weddinghofen II am kommenden Sonntag die Reserve der TuS Jugendbund Niederaden empfängt, bekommt es die SG Massen III am selben Tag mit dem SuS Lünern II zu tun.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben