Kreisliga D2 Unna/Hamm: VfK Weddinghofen II – TuS Jugendbund Niederaden II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Topteam VfK Weddinghofen II will punkten

Die Reserve des TuS Niederaden fordert im Topspiel die Zweitvertretung von Weddinghofen heraus. Der VfK Weddinghofen II schlug die SG Massen III am Sonntag mit 4:3 und hat somit Rückenwind. Auf heimischem Terrain blieb Niederaden II am vorigen Sonntag aufgrund der 0:3-Pleite gegen den FC Overberge III ohne Punkte.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

18.10.2019, 13:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 21 Punkte auf das Konto von Weddinghofen II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Mit 46 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga D2 Unna/Hamm. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfK Weddinghofen II. Zuletzt lief es recht ordentlich für Weddinghofen II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Mit 15 Punkten auf der Habenseite steht der TuS Jugendbund Niederaden II derzeit auf dem vierten Rang. In dieser Saison sammelte Niederaden II bisher fünf Siege und kassierte fünf Niederlagen.

Über 4,6 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der VfK Weddinghofen II vor. Der TuS Jugendbund Niederaden II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Weddinghofen II zu stoppen. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der TuS Niederaden II belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der VfK Weddinghofen II einen ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle. Weddinghofen II scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 25, vier und eine Rote Karte aufweist.

Formal ist der TuS Jugendbund Niederaden II im Spiel gegen den VfK Weddinghofen II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Niederaden II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben