Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

Ingeborg Seltmann

Mit Horst im Glück

Senioren haben viel zu tun, das verrät der Untertitel („Gemeinsam in Rente, von Ruhe keine Spur“) des seichten Unterhaltungsromans „Mit Horst im Glück“ von Ingeborg Seltmann. Im dritten Band der Reihe

Erst war er Pfarrer, dann widmete er sich der Seelsorge an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Mit beidem ist jetzt Schluss. Denn Arthur Stenzel aus Villigst tritt nach 22 Jahren als "Bordseelsorger" in den Ruhestand. Von Heiko Mühlbauer

Für seine Novelle „Widerfahrnis“ hat Bodo Kirchhoff den Deutschen Buchpreis 2016 gewonnen. Nun hat der Autor mit „Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt“ eine hübsch-ironische Erzählung geschrieben. Und

Die neue Show „Planeten – Expedition ins Sonnensystem“ ist die bisher größte Koproduktion deutschsprachiger Planetarien. Sie ist hyperrealistisch und bietet eine Kreuzfahrt durch das Sonnensystem. Jetzt Von Max Florian Kühlem

Die Gewinnnummern der Werner-Thaler-Aktion 2016 stehen fest. Hier verraten wir die Losnummern, auf die die drei Hauptpreise - eine Kreuzfahrt, eine Mittelmeer-Reise und ein Städtetrip - entfallen. Von Vanessa Trinkwald

Die Werner Thaler-Aktion erhält eine Frischzellenkur: Statt einem großen gibt es nun drei gestaffelte Hauptpreise. Folglich ist der erste Preis auch kein Auto mehr, sondern eine Kreuzfahrt. Außerdem haben Von Daniel Claeßen

Traumatistierter Polizist auf Kreuzfahrtschiff

WLT zeigt Sebastian Fitzeks Krimi „Passagier 23“

23 Passagiere verschwinden jährlich während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff. Das ist erstmal nur eine Zahl. Aber die wird zum Drama, wenn das Westfälische Landestheater (WLT) Sebastian Fitzeks Von Sandra Heick

Dafür haben sie ein Jahr lang gearbeitet: für eine Kreuzfahrt auf der Ostsee, mittags im Whirlpool, abends in der Disco und zum Sonnuntergang schnell noch mal aufs Deck der Aida Luna. Von Thorsten Ohm