KSC verpflichtet Stürmer Köpke von SpVgg Unterhaching

Der Karlsruher SC hat seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, wechselt Stürmer Pascal Köpke von der SpVgg Unterhaching in den Wildpark.

Karlsruhe (dpa)

03.06.2015, 13:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Stürmer wird ab der kommenden Saison für den KSC auf Torejagd gehen. Foto: SpVgg Unterhaching/dpa

Der Stürmer wird ab der kommenden Saison für den KSC auf Torejagd gehen. Foto: SpVgg Unterhaching/dpa

Der 19-Jährige unterzeichnete einen bis zum Sommer 2018 datierten Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der Sohn von DFB-Torwarttrainer Andreas Köpke in 31 Partien elf Treffer für den Drittligisten. Derzeit nimmt Köpke an der U20-WM in Neuseeland teil. Erster KSC-Zugang war Bjarne Thoelke aus Wolfsburg.

KSC-Homepage