Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kultur in Dorsten

Kultur in Dorsten

Nacht der Industriekultur

Das sind unsere Tipps zur Extraschicht

Mehr als 200.000 Besucher lockt die „Extraschicht“ in jedem Jahr an. Am Samstag (30.6.) tauchen 2000 Künstler 50 Spielorte bei der 18. „Nacht der Industriekultur“ in ein neues Licht. Von 18 bis 2 Uhr Von Tobias Wurzel, Julia Gaß

„!Sing – Day of Song“ kooperiert mit Extraschicht

Chöre singen an elf Industrie-Standorten

Nach dem Erfolg des ersten „!Sing – Day of Song“ als Teil der Kulturhauptstadt „Ruhr.2010“ fehlte es dem Fest 2012 und 2014 an überregionaler Reichweite. Aufmerksamkeit soll das Sängerfest der Ruhr Tourismus Von Tobias Wurzel

Die 18. Nacht der Industriekultur setzt das Ruhrgebiet am 30. Juni wieder neu in Szene. 50 Spielorte in 22 Städten sind dabei. Und im Jahr des Kohleausstiegs steht an einigen Orten die Kohle im Mittelpunkt. Von Julia Gaß

Das Sängerfest bringt am 30. Juni Menschen in elf Städten in der Metropole Ruhr zusammen. Höhepunkt der vierten Auflage ist ein Konzert in der Bochumer Jahrhunderthalle. Da stehen viele Hits auf dem Programm. Von Julia Gaß