Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Kultur in Nordkirchen

Kultur in Nordkirchen

Ruhr Nachrichten Musik-Festival

„Draußen nur Kännchen“ trotzt dem Regen und begeistert mit Bands aus der Region

Der Regen drohte dem Festival „Draußen nur Kännchen“ einen Strich durch die Rechnung zu machen. Am Ende wurde alles gut. Ob es aber eine Fortsetzung geben wird, hängt von einer Sache ab. Von Beate Dorn

Ruhr Nachrichten „Draußen nur Kännchen“

Festival-Premiere in Nordkirchen: Das steckt hinter der Veranstaltung „Draußen nur Kännchen“

„Draußen nur Kännchen“: Unter diesem Titel findet am Samstag eine Premiere in Nordkirchen statt. Ein Open-Air-Festival mit sechs verschiedenen Bands. Der Eintritt ist frei. Und das wird geboten: Von Marie Rademacher

Ruhr Nachrichten Nordkirchener Künstlerin

Kunstwerk von Regine Rostalski auf Kreisverkehr an der L810 steht - So lief der Aufbau

Das Kunstwerk der Nordkirchener Künstlerin Regine Rostalski ist am Mittwoch auf dem Kreisverkehr an der L810 aufgestellt worden. Das war auch für die Fachleute keine alltägliche Arbeit. Von Karim Laouari

Dieses Schlosskonzert in Nordkirchen wird ganz anders – und wirkt dabei doch so vertraut. Das „New Piano Trio“ gastiert am Sonntag, 7. Juli, um 18 Uhr im Festsaal der Oranienburg.

Ruhr Nachrichten Musikschule

Premiere für die Musikschule: So war der erste Tag der Musik

Mit einem bunten Programm zelebrierte der Musikschulkreis Lüdinghausen am Sonntag den „Tag der Musik“ in der Wolfhelmschule Olfen. Grund für Aufregung für viele Kinder. Aber auch für Stolz. Von Beate Dorn

Ruhr Nachrichten Konzert am Schloss

Feuerwerk mit Tausend Lichtern: So war das Open-Air-Konzert am Schloss Nordkirchen

Tausende Besucher sind am Freitag nach Nordkirchen gepilgert, um beim Open-Air-Konzert am Schloss Nordkirchen dabei zu sein. Tische, Picknick und Kerzenleuchter brachten die meisten selbst mit. Von Antje Pflips

Das Feuerwerk zum Abschluss des Klassik-Open-Air-Konzertes am Schloss Nordkirchen soll am Freitag stattfinden. Trotzdem setzen Organisatoren und Feuerwehr auf größere Sicherheitsvorkehrungen Von Karim Laouari

Ruhr Nachrichten Open-Air-Kino

Am Nordkirchener Schloss gibt es kostenloses Open-Air-Kino

Das Westfälische Versailles ist schon mehrfach Kulisse für Film- und Fernsehteams gewesen. Am 15. August wird es wieder einmal zur Kulisse: Allerdings anders. Der Park wird zum Kinosaal. Von Stephanie Tatenhorst

Ihre musikalische Wahlheimat ist die Elbphilharmonie in Hamburg, ihre darüber hinausreichende Leidenschaft gilt der anspruchsvollen Kammermusik. Musikfreunde können sich ein Urteil bilden.

Andrea Bauhus: So heißt die neue Leiterin des Volkshochschulkreises Lüdignhausen, zu dem auch Olfen, Nordkrichen, Ascheberg und Senden gehören. Ganz neu ist ihr der Südkreis Coesfeld nicht.

Wie war es bei den von Plettenbergs im 18. Jahrhundert? Licht- und Schattenseiten zeigen Historiker Dr. Sven Solterbeck und Schlossführerin Dr. Birgit Beisch – auf ungewöhnliche Weise.

Ruhr Nachrichten Nordkirchen singt

Das Rudelsingen „Nordkirchen singt“ lockte mit bewährtem Programm und einer Premiere

Das Format funktioniert einfach: Zum dritten Mal hat am Samstagnachmittag „Nordkirchen singt“ vor dem Bürgerhaus stattgefunden. Viele Besucher kamen und erlebten unter anderem eine Premiere. Von Beate Dorn

Erfolgsautor Peter Prange kommt nach Nordkirchen, um aus seinem Roman „Eine Familie in Deutschland“ zu lesen. Die berührende Geschichte.

Alexandra und Alexander Grycholik lassen mit besonderem Cembali-Gleichklang die Barockzeit wieder aufleben. Sie treten beim Schlosskonzert in Nordkirchen am Sonntag, 5. Mai, auf.

Zwischen dem Schloss Nordkirchen und dem Schloss Westerwinkel in Herbern liegen rund zwölf Kilometer. Jedenfalls zwölf Kilometer Wanderwege. Mit Etappen, die gut für Körper und Seele sind. Von Arndt Brede

Ingo Oschmann hat mit viel Witz, Spontanität und erstaunlich viel Tiefgang und persönlichen Einblicken die Besucher begeistert. Sein Auftritt hätte mehr Besucher verdient gehabt. Von Thomas Aschwer

Fahrradbörse, Kindertheater und mehr. Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Jetzt steht es fest: Mitte Mai soll die Skulptur von Regine Rostalski auf dem Kreisverkehr Ermener Straße aufgestellt werden - und für Gesprächsstoff sorgen. Von Thomas Aschwer

Sechs Gruppen verschiedener Stilrichtungen bieten Livemusik auf dem Gelände von Solartechnik Ebbes in Nordkirchen an - und das bei freiem Eintritt. Hier mehr zu den Bands.

Schlager, Evergreens, Pop, Rock und mehr können Besucher bei „Nordkirchen singt“ mitsingen, vom Nachmittag bis zum Abend. Bekannte Akteure haben schon zugesagt und das Angebot ist gewachsen.

Die Schlosskonzerte Nordkirchen gehen in eine neue Saison: Sieben klassische Konzerte können die Besucher im Festsaal der Oranienburg des Barockschlosses genießen. Die Termine im Überblick.

Ruhr Nachrichten Konzert am Schloss

Der Vorverkauf läuft: Alle wichtigen Infos zum großen Konzert am Schloss Nordkirchen

Das Musikfest am Schloss Nordkirchen zieht jedes Jahr im Sommer tausende Besucher in die Schlossgemeinde. Wer für dieses Jahr noch Karten haben möchte, sollte sich aber beeilen. Von Marie Rademacher

Passend zum 214. Geburtstag des Dichters Hans Christian Andersen veranstalten die kfd Nordkirchen und der Kulturkreis eine musikalische Lesung mit Claudia Wulf und Andrea Sauer.

Politisch und mit deutlichem Bezug zu Nordkirchen brachte das Comedy-Quartett Kaktusblüten die Zuschauer in der Gesamtschule zum Lachen. Eine besondere Rolle spielte dabei eine Rolle. Von Beate Dorn

Artisten, Backmesse und Hollandmarkt: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Erneut findet ein Musical-Dinner in Nordkirchen statt. Der eine oder andere Besucher wird Stars des Abends aus einem anderen Zusammenhang kennen.

Gute Stimmung, buntes Programm: Am Samstag hat das „kleine Capelle“ mal wieder gezeigt, dass es sich in Sachen Karneval durchaus nicht vor größeren Städten verstecken muss. Von Günther Goldstein

„Hand drauf“ sei sein persönlichstes und emotionalstes Programm, so Ingo Oschmann. Im April tritt er damit im Forum der Johann-Conrad-Schlaun-Schule auf mit viel Witz und Improvationen.

Museum, Musik, Flohmarkt. Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Ruhr Nachrichten 100-jähriges Bestehen

Zum Jubiläum lud sich der MGV Cäcilia Capelle Gäste ein - und zitierte aus alten Statuten

Der Männergesangsverein MGV Cäcilia Capelle feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Die Atmosphäre beim Jubiläumsempfang war ein sicht- und hörbares Zeichen für das Renommee des Chors. Von Arndt Brede

Mit barocker und romantischer Musik startet am Sonntag die Pallina-Kult-Reihe. Bei der Sonntags-Matinee wird sich alles um das Thema „Ja, die Liebe ist...“ drehen.

Helen Bialonski spielte sich beim Regionalwettberwerb von Jugend musiziert gleich zweimal in die Herzen der Jurys. Erste Plätze gab es in Heek und Münster. Jetzt geht es für sie weiter.

Zu zweit oder allein - Beziehungskisten gibt es auch in der Musik. Wer wen liebt oder verschmäht, das erfährt man beim Neujahrskonzert des Jugendsinfonieorchesters des Musikschulkreises.

Im November musste die Veranstaltung „Angriffslustig“ mit dem Kabarettisten Christoph Tiemann abgesagt werden. Nun steht der Nachholtermin fest.

Ruhr Nachrichten Musikunterricht

Warum Kinder Musik machen sollten und wie Eltern sie dabei fördern können

Musikalität hat wenig mit Talent zu tun und viel mit der richtigen Förderung. Dabei haben Eltern vielfältige Möglichkeiten, ihr Kind an die Musik heranzuführen. Wenn sie eine Regel beachten. Von Karim Laouari

Die Schlosskonzertereihe im Festsaal der Oranienburg bietet im kommenden Jahr gleich sieben Konzerte.

Ruhr Nachrichten Fraktale-Kalender

Ehemaliger Informatikprofessor aus Nordkirchen macht aus mathematischen Gleichungen Kunst

„Bilder vom Chaos“ nennt Reinhard Volmer seine Werke, die er jetzt in einem Jahreskalender anbietet. Aber wie genau ist es denn überhaupt möglich, aus Mathematik Kunst zu machen?

Kunstwerke aus Metall, Beton und ganz viel Gemütlichkeit gab es bei der Adventsausstellung „Himmlisches – teuflisch gut“ auf dem Hof der Künstlerin Regine Rostalski in Nordkirchen. Von Beate Dorn