Kultur in Olfen

Kultur in Olfen

Die Besucher der St.-Marien-Kirche werden am Freitag, 7. Februar, abends eine ganz besondere Stunde erleben. Mit weltberühmten Beiträgen. Von Arndt Brede

Ulrike Schlottbohm und Bernd Herrmann präsentieren auf Einladung des KuK Olfen literarische und musikalische Wege von Franz Josef Degenhardt bis Kurt Tucholsky. Von Thomas Aschwer

Eine Ruhrpottlerin, die es nach Bayern verschlagen hat. Darum geht es im Programm von Karin Zimny. Dazu gibt es auch noch ein Vier-Gänge-Menü.

Die KG Kitt hat ihre musikalischen Gäste für den Rosenmontagsball 2020 und die restlichen Karnevalstage bekannt gegeben. Neben Olaf Henning treten Ende Februar diese Mallorca-Stars in Olfen auf. Von Karim Laouari

Ihre „Heroes of Music“ zeigt die Künstlerin Barbara Strobel an dem 12. Januar 2020 im Olfonium. Natürlich spielt bei der Eröffnung der Ausstellung auch Live-Musik eine Rolle.

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ verlangt den Bewerbern einiges ab. Gut, dass es in Olfen eine Möglichkeit gibt, schon mal vor Publikum aufzutreten, bevor man sich den Juroren stellt. Von Arndt Brede

Wer ein Weihnachtsgeschenk auf letzten Drücker sucht, kann in Olfen fündig werden. Am 16. Dezember beginnt der Verkauf von gefragten Eintrittskarten - erstmals mit einem neuen Verfahren.

Der Olfener Musiker und Songschreiber Leo Garske ist bald live in Winnis Brauwerkstatt zu sehen und zu hören. Wer dabei sein will, muss sich aber beeilen. Von Sabine Geschwinder

Auch im kommenden Jahr findet das Kulturabo in Olfen statt. Drei Veranstaltungen wird es wieder geben. Der Start wurde diesmal aber einige Monate nach hinten verschoben - wegen eines Umbaus. Von Pascal Albert

Der Kunst- und Kulturverein Olfen lässt Silvester wieder musikalisch die Sektkorken knallen: Musikalisch setzt der Kuk bei seinem Silvesterkonzert auf Bewährtes. Neu ist aber der Ort. Von Karim Laouari

Aller guten Dinge sind drei, denkt sich Leo Garske und möchte zum dritten Mal mit einem seiner Songs bei der Sendung „Szene im Westen“ gewinnen. Dabei hofft er auf Unterstützung der Olfener. Von Sabine Geschwinder

Bekannte und möglicherweise weniger bekannte Künstler, unterhaltsame und spannende Abende: Das verspricht das Programm des Kulturabos 2020. Klingt vertraut. Es gibt aber Veränderungen. Von Arndt Brede

Im Leo-Haus gibt es zum 30-jährigen Bestehen des Kunst- und Kulturvereins Olfen „Musik auf die Ohren“. Pianist Jörg Hegemann kommt mit seinem Boogie-Woogie-Trio. Von Mona Wellershoff

Im vergangenen Jahr fiel das Summer-Special-Konzert von Andi und Jeanne wetterbedingt ins Wasser, am Samstag nun der zweite Versuch beim Auftritt vor historischer Kulisse. Von Karim Laouari

Vor einigen Wochen war die Insel beim Hafenfest noch frei zugänglich. Beim zweiten Olfener Summer Special war der Zutritt aber versperrt. Bürgermeister Wilhelm Sendermann erklärt, warum. Von Pascal Albert

Die Begeisterung für Wolf Coderas „Session Possible“ im Olfener Naturbad ist auch in diesem Jahr groß. Karten gibt es allerdings keine mehr. Auch für Badbesucher gibt es einen Hinweis.

Dieses Konzert ist ein Highlight bei den Summer Specials: Bei der „Session Possible“ bietet Saxofonist Wolf Codera Samstag wieder Rock, Pop und Soul. Wer das sehen will, muss schnell sein. Von Karim Laouari

Im Olfener Stadtpark findet am Samstag, 20. Juli, der Auftakt zu den Olfener Summer Specials 2019 statt. Mit dabei ist das Duo Die Zwei.

Zum 13. Mal kamen im Juni in Vinnum Oldtimerfans zusammen. Neben erstaunlich alten Dampfwalzen konnten sich die Besucher auch über sehr seltene Traktoren freuen.

Eine Woche der interkulturellen Begegnung mit vielen spannenden Veranstaltungen wird es im September in Olfen geben. Mit dabei, ein bekannter Youtuber und das alles kostenlos. Von Sabine Geschwinder

Der Tag soll ganz der Musik gehören: Das hat sich der Musikschulkreis für den 30. Juni vorgenommen. In der Wolfhelmschule stellt die Schule sich vor - und gibt vielen Schülern eine Bühne.

Tausende strömen zum Evangelischen Kirchentag nach Dortmund. Mehrere Auftritte stehen schon fest, auf einen Termin freuen sich die Chormitglieder schon ganz besonders. Von Arndt Brede

Die Veranstaltungsreihe „Summer Specials“ geht in die sechste Auflage. Mit sechs musikalischen Abenden an den Sommerferiensamstagen. Fünfmal umsonst. Einmal kostenpflichtig. Aus gutem Grund. Von Arndt Brede

Andrea Bauhus: So heißt die neue Leiterin des Volkshochschulkreises Lüdignhausen, zu dem auch Olfen, Nordkrichen, Ascheberg und Senden gehören. Ganz neu ist ihr der Südkreis Coesfeld nicht.

Das Programm für das Kulturabo der Stadt Olfen für 2020 steht: Neben dem altbekannten Herbert Knebel ist dieses Mal auch ein Musical-Konzert dabei. Ein Überblick. Von Marie Rademacher

Die Stadthalle Olfen verwandelt sich Ende Mai in ein Irish Pub mit irischem Bier und irischem Büffet. Doch was wäre ein irischer Abend ohne Livemusik? Von Thomas Aschwer

In der Ausstellung „Logbuch Kuba“ gibt es kubanische Lebensfreude auf Bildern zu bestaunen. Zum Abschluss der Ausstellung kommt dann Bewegung ins Spiel.

Fahrradbörse, Kindertheater und mehr. Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Am Freitag feierte das neue Stück von Theater Pur Premiere. Dabei gab es Spannung bis zum Schluss - aber auch viel zu lachen. Von Antje Pflips

Viele Lacher hat die Kabarettistin Simone Fleck am Freitag für ihr Programm „Mach‘ mir den Prinz“ in der Olfener Stadthalle geerntet. Von Beate Dorn

Das Programm lautet „Gregorianic meets Pop“ und bietet eine Verbindung aus liturgischen Gesängen in lateinischer Sprache mit Evergreens des Pop, reduziert auf die Stimmen.

Aus einem Querschnitt der Gemeinde erstellte das Olfener Künstlerehepaar Zymner eine Ausstellung zum Thema Passion - die „St.-Vitus-Passion 2019“. Von Antje Pflips

Artisten, Backmesse und Hollandmarkt: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

St. Vitus Passion heißt eine Ausstellung von Ulla und Eugen Zymner in der Kirche. Gezeigt werden Gesichter von Gemeindemitgliedern, die Kreuzwegstationen spielen dabei eine besondere Rolle.

Als 2016 das erste amerikanische Kreuzfahrtschiff in Kuba einlief, war der Rheinländer Josef Töller dabei, jetzt zeigt er Fotos im Olfonium. Der KuK lädt zur Vernissage „Logbuch Kuba“.

Der Kunst-und Kulturverein zeigt in seiner Reihe „Großes Kino“ die Film-Komödie „Swimming with Men“. Ein Buchhalter versucht mit einer Synchrionschwimm-Truppe seine Frau zurückzuerobern.

Museum, Musik, Flohmarkt. Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Sabine Geschwinder

Simone Fleck fletscht im März in der Olfener Stadthalle als Oma Wally die dritten Zähne, spricht über Burn-Out bei Haustieren und fragt, ob sportliche Brüste die Lebenserwartung steigern.

Tanzbare Musik und kurzweilige Unterhaltung verspricht der Kuk für seine nächste Blues- und Boogienacht. Auf der Bühne steht eine überregional bekannte Combo.

A-Capella-Gesang mit Gesellschaftskritik und Humor präsentieren die vier Maybebop-„Querdenker“ mit Blick auf aktuelles Zeitgeschehen - alles in einer ausgefeilten Bühnenshow.

Auch im neuen Jahr wird der Spielmannszug in Olfen unüberhörbar den Takt angeben können. Dafür sorgen auch zwei junge Leute, die das Ensemble jetzt herzlich begrüßt hat.

Pop, Rock und Soul - drei Tage vor dem Fest gastierte Wolf Coderas Session Possible in der Wolfhelmschule. Den rund 500 Besuchern gefiel das einmal ganz anders getaktete Weihnachtskonzert. Von Beate Dorn

Mit seinem Mitsingkonzert in der Olfener Stadthalle wollte der Männerchor Harmonia am Samstag neue Wege beschreiten. Ob es ihm gelungen ist, das steht noch nicht ganz fest. Von Antje Pflips

Ob ein A-Cappella-Konzert des Quartetts Maybebop, der Auftritt der Band Honkey Donkeys oder der Auftritt von Simone Fleck: 2019 gibt es wieder einige Kulturveranstaltungen im Abonnement.