Kultur in Schwerte

Kultur in Schwerte

Beim „Tag der Architektur“ gibt es einen Neubau der besonderen Art zu sehen. Neben Neubauten von Wohn-, Büro- oder Industriegebäuden können die Besucher am Samstag und Sonntag (23./24. Juni) auch architektonisch Von Tobias Wurzel

Weniger Zuschüsse der Stadt

Schwerter KuWeBe häuft Kreditschulden an

Abseits des städtischen Etats, den die Stadt Schwerte mit Einsparmaßnahmen und Erhöhung von Steuern und Gebühren in den Griff zu bekommen versucht, lauern enorme Schulden im Schattenhaushalt: Der städtische Von Heiko Mühlbauer

Die herbstlichen Bäume zeigen sich von ihrer farbenfrohen Seite. Genauso bunt präsentierte sich die über mehrere hundert Meter lange Wäscheleine auf der Hügelkuppe in Wandhofen. Licht an für die zweite Von Bernd Paulitschke

Der Schwerter Hanseverein hat Bilanz gezogen: Das diesjährige Pannekaukenfest war wieder ein Erfolg. Nicht nur für das nächste Jahr, sondern für die nächsten Jahrzehnte planen die ehrenamtlichen Organisatoren Von Reinhard Schmitz

In fünf Tagen geht's los: Und schon im Eröffnungskonzert des 25. Internationalen Gitarren-Festivals Iserlohn am Sonntag (17.7.) im Parktheater Iserlohn gibt es zwei Höhepunkte. Von Julia Gaß

Zum ersten großen Jubiläum des Internationalen Gitarren-Festivals in Iserlohn verspricht der Veranstalter Thomas Kirchhoff vom Kultursymposion M eine Woche voller virtuosester Höhepunkte. Mit dem Institut Von Julia Gaß