Kurden

Kurden

Rund 1500 Kurden demonstrierten am Samstagnachmittag auf dem nördlichen Bahnhofsvorplatz vor dem Cinestar gegen den Einmarsch der türkischen Armee ins syrische Kurdengebiet. Die Polizei hatte im Vorfeld Von Gaby Kolle

Unter Polizeischutz stand am Freitagmittag der Friedensplatz. Grund war eine angekündigte Kundgebung von Kurden, die allerdings nicht stattfand. Die Polizei hatte die Demonstration untersagt. Wir erklären Von Oliver Volmerich

Die politische Lage nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 in der Türkei hat auch Folgen für das Zusammenleben der Türken in Dortmund. Der Verbund der Migrantenorganisationen in Dortmund erkennt in Von Peter Bandermann

Rund 500 Menschen haben am Sonntag an der Katharinentreppe demonstriert - als Reaktion auf das Attentat bei der Friedensdemonstration in der türkischen Hauptstadt Ankara am Samstagmorgen. Der Migrantinnenverein Von Felix Guth