Lars Müller

Lars Müller

Fussball: Mit großem Einsatz und Glück hat Landesligist Werner SC beim spielstarken GW Nottuln einen Punkt geholt. Dass es für mehr nicht reichte, hat einfache Gründe. Trainer Lars Müller zeigt sich trotzdem zufrieden. Von Marc-André Landsiedel

Fußball-Landesligist Werner SC sieht sich bei GW Nottuln erneut in der Außenseiterposition. Zuletzt wechselte Trainer Lars Müller zur Pause zweimal auf eine Dreierkette, beginnen möchte er damit aber Von Marc-André Landsiedel

Fußball-Landesligist Werner SC hat am Sonntag mit einem 3:1-Erfolg gegen den Zweiten SV Mesum überrascht. Mit Blick auf den Tabellenplatz hat sich der Dreier vorerst nicht positiv ausgewirkt. Doch Trainer Von Marc-André Landsiedel

Der Werner SC kann auch in der kommenden Saison mit Cheftrainer Lars Müller planen. Seine rechte Hand, Christof Zilligen, hört hingegen auf. Beide sprechen über ihre Gründe. Von Marc-André Landsiedel

Ab Januar schnürt Abwehrspieler Pascal Harder seine Fußballschuhe für den Landesligisten Werner SC. Er kommt aus Wethmar, soll die WSC-Abwehr stabilisieren und beim Klassenerhalt helfen. Doch eigentlich Von Marc-André Landsiedel

In der Fußball-Landesliga empfängt Werne Eintracht Ahaus – schon wieder. Mittlerweile ärgert sich der WSC, dass er Ahaus einen Gefallen getan hat. Die Vorzeichen haben sich im Vergleich zur Vorwoche geändert. Von Marc-André Landsiedel

Vor dem Duell in der 4. Runde des Fußball-Kreispokals plagen die Landesliga-Kicker des Werner SC viele personelle Ausfälle.Testspiel-Charakter hat das Spiel am Freitagabend gegen Liga-Konkurrent TuS Altenberge Von Christian Greis

Für den Werner SC und und Schlusslicht Eintracht Coesfeld stehen in der Fußball-Landesliga wichtige Wochen an. Im direkten Duell am Sonntag heißt es deshalb für beide Mannschaften: Verlieren verboten! Von Marc-André Landsiedel

Pünktlich zum Sim-Jü-Start

Derby am Freitagabend: Herbern gegen Werne

Der Countdown läuft für das "gefühlt erste Derby seit 30 Jahren", wie es Herbern-Trainer Holger Möllers nennt. Am Freitag ab 19.30 Uhr treffen in der Fußball-Landesliga der SV Herbern und der Werner SC aufeinander. Von Marc-André Landsiedel

Die Landesliga-Fußballer des Werner SC mussten sich im Kellerduell gegen den SV Burgsteinfurt zuhause mit einem 0:0 begnügen. Angesichts einer Halbzeit in doppelter Unterzahl war das Remis ein Sieg der Moral. Von Marc-André Landsiedel, Christian Greis

Es war erst das erste Spiel in der Fußball-Landesliga für den Werner SC, die 1:4-Niederlage gegen das Spitzenteam des SC Münster 08 war verdient, aber auch kein Beinbruch. Und der WSC konnte aus 90 Minuten Von Christian Greis

Druck ist für die Landesliga-Fußballer des SV Herbern derzeit ein Fremdwort. Entspannt geht es für Holger Möllers und Co. nach Borken. Der Werner SC empfängt derweil den SV Burgsteinfurt zum Kellerduell. Von Marc-André Landsiedel

Fußball-Landesliga: Gegen Aufsteiger Werne

Eintracht guter Dinge fürs erste Heimspiel

Die Situation vor dem Heimdebüt gegen den Werner SC ist komfortabel für die Ahauser Eintracht: Die Sommervorbereitung war sehr ordentlich, das erste Punktspiel in Borken wurde gewonnen. Dazu ist der Kader Von Michael Schley

Mit dem Pokalspiel vom Dienstag ist Landesligist Werner SC seit drei Spielen ungeschlagen. Kann der Klub die Serie am Sonntag beim TuS Altenberge fortsetzen, winkt der Sprung von den Abstiegsrängen. Der Von Christian Greis, Marc-André Landsiedel

Durch eine starke Leistung hat sich Fußball-Landesligist Werner SC am Sonntag die ersten Punkte auf heimischem Platz gesichert. Beim 4:1 (3:0) gegen Preußen Lengerich hatte auch der Kunstrasen einen Anteil am Sieg. Von Christian Greis

Die Landesliga startet am Sonntag in die Spielzeit 2017/18. Vor Anpfiff haben wir 15 Trainer und einen Co-Trainer der 16 Vereine gefragt, wer für sie Aufstiegsfavorit ist, welche Spieler eine prägende Von Christian Greis, Marcel Witte

Fußball: WSC-Trainer im Interview

Lars Müller erkennt großes Potenzial

Ende Juni ist der ehemalige Profifußballer Lars Müller als Trainer des Landesligisten Werner SC vorgestellt worden. Nach dem Trainingsauftakt am 6. Juli hat er nun gut einen Monat mit dem Team verbracht. Von Marcel Witte

Dank eines Treffers von Marcel Niewalda kamen die Landesliga-Fußballer des Werner SC (15.) am Sonntag zu einem 1:1-Remis beim VfL Senden (4.). Allerdings durften die Trainer des WSC nicht über 90 Minuten Von Marcel Witte, Christian Greis

Senden ist Zweiter in der Tabelle und musste am vergangenen Wochenende beim 1:3 in Heiden erstmals in dieser Saison die Erfahrung machen, ein Spiel zu verlieren. In dem Punkt ist Werne weiter: Fünf von Von Christian Greis

Die fünfte Niederlage im sechsten Spiel: Auch der SG Borken (13.) unterlagen die Landesliga-Fußballer des Schlusslichts Werner SC am Sonntag. Trainer Lars Müller appellierte nach der gestrigen 0:2-Niederlage Von Marcel Witte

Mit einem Sieg im Elfmeterschießen gegen Gastgeber Lüner SV war Fußball-Landesligist Werner SC am Freitagabend, 21. Juli, ins Endspiel des Mita-Cups eingezogen. Dort wartete am Samstag erneut ein Westfalenligist Von Benedikt Ophaus

Der Werner SC hat sich bereits in der Vorrunde des Volksbank-Cups verabschiedet. Mit einem Mix-Team aus Spielern aus der ersten, zweiten und dritten Mannschaft verloren die Werner am Samstag, 22. Juli, Von Matthias Kerk

Notruf 112 - da wird der 112. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Villigst in zwei Jahren noch mal ganz besonders gefeiert. Doch auch die Veranstaltung zum 110-jährigen Bestehen konnte sich sehen lassen.

Fußball-Landesligist Werner SC hat am Donnerstagabend sein erstes Spiel beim eigenen Volksbank-Cup gegen den Bezirksligisten Holzwickede II mit 1:2 (0:1) verloren. Es war das erste Spiel unter der Leitung Von Sebastian Reith

Ein Sieg, zwei Niederlagen lautet die Bilanz der Fußballer des Werner SC (13.) nach den ersten drei Spielen in der Landesliga. Am Sonntag wartet allerdings ein dicker Brocken auf die Elf von Coach Lars Müller. Von Marcel Witte

Am Rande der 2:4-Niederlage gegen den SV Dorsten-Hardt hat der Fußball-Landesligist Werner SC einen neuen sportlichen Leiter vorgestellt. Der "Neue" ist dabei kein Unbekannter in Werne, sondern ein Gesicht, Von Marcel Witte, Christian Greis

Der SV Dorsten-Hardt war am Sonntagnachmittag eine Nummer zu groß für den Werner SC. In der Fußball-Landesliga verloren die Werner ihr Heimspiel eine Woche nach dem starken 3:0-Erfolg in Ahaus verdient mit 2:4 (0:2). Von Matthias Kerk

Landesliga-Aufsteiger Werner SC hat gestern beim Mita-Cup in der Kampfbahn Schwansbell den ehemaligen Bezirksliga-Konkurrenten BV Brambauer nach 80 Minuten mit 2:1 (1:0) geschlagen. Die Werner fingen

„Alles andere, als einen Kreis aufmachen und Jung gegen Alt spielen, wäre eine Enttäuschung“, sagte der neue Coach des Werner SC, Lars Müller, am Donnerstagabend vor der ersten Trainingseinheit mit dem Club. Von Marcel Witte

Fußball: Transferübersicht

Ein Kommen und Gehen bei WSC und Herbern

Während bei Fußball-Landesligist SV Herbern im Mai die Transfers zur kommenden Saison bekannt gegeben wurden und sich daran auch nichts ändert, ging es bei Landesliga-Aufsteiger Werner SC in den vergangenen

In der Kreisliga A2 Münster verändern sich bei den heimischen Vereinen zwei Trainerposten. Bei der zweiten Mannschaft des Werner SC steht in Zukunft Axel „Aki“ Scheunemann am Rand. Beim SV Herbern II Von Marvin Hoffmann

Lars Müller übernimmt beim Fußball-Landesligisten Werner SC das Ruder von Kurtulus Öztürk. Der ehemalige Profi von Borussia Dortmund ist am Montag offiziell vorgestellt worden - genau wie sein Co-Trainer Von Christopher Stolz

Öztürk-Nachfolger gefunden

Ex-Profi Müller wird Trainer beim Werner SC

Der künftige Fußball-Landesligist Werner SC hat einen Nachfolger für Trainer Kurtulus Öztürk gefunden: Lars Müller, ehemaliger Bundesliga-Profi und gebürtiger Werner übernimmt zur Saison 2017/18 beim WSC. Von Christian Greis