Legt doch endlich den Impfturbo ein

rnMeinung

Impfen im Schneckentempo: Vorgänge wie im Impfzentrum des Kreises Unna sind entlarvend und stehen beispielhaft für dieses Fiasko, meint unser Autor Alexander Heine.

Kreis Unna

, 26.03.2021, 17:26 Uhr

Von Personal des Impfzentrums Kreis Unna wird Kritik an den Abläufen dort laut: „Wir könnten unsere Schlagzahl verdoppeln“, sagt eine Pharmazeutin. Offenbar liegt Impfstoff Ampullen-weise bereit, das Personal langweilt sich mitunter trotzdem. Dazu hat unser Autor eine klare Haltung: „Legt doch endlich den Impfturbo ein“, meint Alexander Heine.

Lesen Sie jetzt