Leiche identifiziert: Toter ist Christof Görzgen

Nach Obduktion

Bei der Leiche, die am vergangenen Sonntag in einem Waldgebiet in Weitmar gefunde wurde, handelt es sich um den Bochumer Arzt Christof Görzgen, der seit dem 14. August vermisst wurde. Die Todesursache ist nicht mehr feststellbar gewesen, es gibt laut Polizei aber keine Hinweise auf äußerliche Gewalteinwirkung.

BOCHUM

von Ruhr Nachrichten

, 11.09.2012, 15:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei der am Sonntag in einem Waldstück gefundenen Leiche handelt es sich tatsächlich um den vermissten Arzt.

Bei der am Sonntag in einem Waldstück gefundenen Leiche handelt es sich tatsächlich um den vermissten Arzt.

Die eigentliche Todesursache war nicht mehr feststellbar. Hinweise auf eine äußerliche Gewalteinwirkung, die zum Tod des 53-Jährigen geführt hat, ergaben sich aber nicht.Christof Görzgen war am 15. August nicht zu einer Verabredung mit seiner Tochter erschienen. Am 17. August war er von seiner Tochter und seiner Ex-Ehefrau als vermisst gemeldet worden.