LG Olympia Dortmund

LG Olympia Dortmund

Sie stellt noch einmal die Uhren auf Null, unternimmt einen neuen, vielleicht sogar den letzten Anlauf, um ihre Karriere in Schwung zu bringen. Katharina Grompe und Trainer Thomas Kremer haben sich nach Von Gerd Strohmann

Die Meisterschaftssaison 2017 ist so gut wie gelaufen - und die LG Olympia blickt auf stolze Erfolge zurück. Elf deutsche Meistertitel und weitere 13 Edelmetallplaketten bei Titelkämpfen in der Bundesrepublik Von Horst Merz

Leichtathletik: Weltmeisterschaften

Lückenkemper: "10,95? Da ist noch mehr drin!"

"London war einfach ein Wahnsinn, die Stimmung war unvergleichlich", schwärmte die Dortmunderin Gina Lückenkemper nach ihrer Rückkehr von der Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Auf einer Pressekonferenz Von Horst Merz

Die Meisterschaftssaison 2017 ist so gut wie gelaufen – und die LG Olympia blickt auf stolze Erfolge zurück. Elf deutsche Meistertitel und weitere 13 Edelmetallplaketten bei Titelkämpfen in der Bundesrepublik Von Horst Merz

Die Leichtathleten der LG Olympia Dortmund haben bereits während des ersten Halbjahres große Erfolge gefeiert. Das Führungsduo des Vereins mit Präsident Jörg Lennardt und Stellvertreter Stephan Engster Von Petra Nachtigaeller, Horst Merz

An der flotten Gina kommt so schnell keine(r) vorbei. Mit 20 Jahren startet die Sprinterin der LG Olympia Dortmund bald bei der Leichtathletik-WM in London. Und mit ihren 11,01 Sekunden über 100 Meter,

Deutschlands große Sprint-Hoffnung Gina Lückenkemper hat ihren ersten Meistertitel über 100 Meter erkämpft. In 11,10 Sekunden siegte die 20-Jährige aus Dortmund am Samstag bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Die Qualität im Kader macht der LG Olympia Mut für die Aufgaben bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt. Das größte Team der Vereinsgeschichte will das Ergebnis aus dem Vorjahr toppen. Dazu soll vor Von Horst Merz

Am Ende sprang doch noch ein Titel heraus: Die 4x100-Meter-Sprinterinnen der LG Olympia sicherten am Sonntag dem bis dahin medaillenlosen Dortmunder Nachwuchs bei den deutschen Juniorenmeisterschaften Von Horst Merz

Die deutsche Hallenmeisterin im 60-Meter-Sprint gegen die Titelträgerin über 200 Meter, da knisterte es in Zeulenroda vor den 100 Metern der Frauen. Im Kampf mit ihrer Freundin und Rivalin Rebecca Haase Von Horst Merz

Der Vorsitzende des des westfälischen Leichtathletik-Ausschusses, Bernhard Bußmann, hielt bei der Tagung der Kreis-Leichtathletik-Vorsitzenden Westfalens viel Lob für die LG Olympia bereit: "Die LGO befindet Von Horst Merz

LGO-Trainer Uli Kunst darf sich Meister-Trainer nennen. Der Coach von Sprint-Ass Gina Lückenkemper hatte auch am Wochenende bei der Hallen-DM in Leipzig wieder viel Grund zur Freude. Mit Horst Merz sprach Von Horst Merz

Einen Moment schaute sie ungläubig auf die Anzeigetafel, dann riss sie jubelnd die Arme hoch. 7,19 Sekunden stand dort oben auf der Anzeigetafel in der Leichtathletik-Halle im Düsseldorfer Arena-Sportpark, Von Gerd Strohmann

„Solche Veranstaltungen sollte es öfter geben“, war bei der Premiere des Sprungwettbewerbs „Flying Indoor“ in der Körnighalle mehrfach zu hören. Damit bestätigte sich für die LG Olympia und Initiator Von Horst Merz

Eigentlich sollte sie ja nur mal in die Wintersaison hineinschnuppern, aber dann ließ es Gina Lückenkemper gleich krachen. 22,80 Sekunden "fliegend" stoppte Uli Kunst für die 20-Jährige bei den Westfälischen Von Gerd Strohmann

Nach 15 langen Kilometern lief Leif Gunkel (LG Olympia) bei Deutschlands größtem Silvesterlauf von Werl nach Soest nach hervorragenden 47:40 Minuten als umjubelter Sieger auf den Soester Marktplatz, nachdem Von Horst Merz

Zum Ende einer intensiven und turbulenten Saison war Gina Lückenkemper beim Istaf in Berlin immer noch herrlich flott unterwegs. In einem packenden Rennen über 200 Meter überquerte die 19-jährige Sprinterin Von Gerd Strohmann

Olympiateilnehmerin Gina Lückenkemper (LG Olympia) ist nach drei Wochen Reisen wieder zu Hause. In ihrer Heimatstadt Soest wurde sie am Donnerstag herzlich empfangen. „Wenn mir Mitte 2015 jemand prophezeit Von Horst Merz

LGO-Sprinterin Gina Lückenkemper hat in Mannheim beim Abschiedssportfest der Leichathleten vor der Abreise zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro einen neuen Vereinsrekord über 100 Meter aufgestellt. Von Horst Merz

Noch zwei Wettkämpfe stehen für Leichtathletin Nina Braun an: Am 23. und 24. Juli startet sie für die LG Olympia bei den deutschen U23-Meisterschaften in Wattenscheid – eine Woche später bei den U20-Meisterschaften Von Natasa Balas

Während der nächsten drei Wochen stehen Dortmunds Leichtathleten bei den deutschen Junioren-Meisterschaften in Wattenscheid, den deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach sowie den nationalen Von Horst Merz

Gina Lückenkemper setzte ihr schönstes Lächeln auf. Strahlend präsentierte sie ihre beiden Bronzemedaillen von der Leichtathletik-EM in Amsterdam, stolz sei sie, wirklich stolz. „Wann kommt man schon Von Gerd Strohmann

Der deutsche Olympische Sportbund hat in einer zweiten Nominierungsrunde weitere Teilnehmer an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) bekanntgegeben. Zu den 28 Athleten gehört auch Von Horst Merz

Die LG Olympia Dortmund schickt bei den deutschen Meisterschaften in Kassel 25 Athleten an den Start und meldet: „Alle sind gesund.“ Die letzten Einzelmedaillen erkämpften die LGOer 2011 ebenfalls in Von Horst Merz

Nur wenige Hundertstel hatte Marilena Scharff (LG Olympia) über der 400-Meter-DM-Norm gelegen. Und dieses Manko holte sie beim Flandern-Cup im belgischen Oordegem nach. Sie begann zwar verhalten, drehte Von Horst Merz

Sprinter Christopher Weber (LG Olympia) haderte bei einem Läuferabend in Menden mit dem Wind. Mit 2,4 Meter/Sekunden wurde er bei seinem ersten 100-Meter-Sprint unter 11 Sekunden unterstützt, sodass seine Von Horst Merz

Bei den deutschen Bahn-Meisterschaften über 10000 Meter in Celle konnte der A-Jugendliche David Valentin (LG Olympia) seine erste DM-Medaille bejubeln, und das war gleich die „Goldene“. Der 19jährige Von Horst Merz

Beim rhythmischen Schlussapplaus ging ein Strahlen über ihr Gesicht. Fröhlich lächelte Gina Lückenkemper ins Publikum, später riss sie noch einmal beide Arme in die Höhe: "Ein tolles Erlebnis, es hat Von Gerd Strohmann

Leichtathletik: Westdeutsche Meisterschaften

LGO dominiert über die zehn Kilometer

Von der angekündigten schnellen Strecke entlang der Mosel war bei westdeutschen Meisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf nichts zu merken, im Gegenteil, der windanfällige Kurs war recht hügelig und Von Horst Merz

Ganz tief will sie öffentlich nicht in ihrer Gefühlskiste kramen. Und so mag Katharina Grompe auch nicht wirklich davon sprechen, vor wenigen Tagen ein paar Tränen in den Augen gehabt zu haben. Aber als Von Gerd Strohmann

Als Michael Ruhe (LG Olympia) 2010 beim Fredenbaum-Halbmarathon erstmals in Dortmund seine Visitenkarte abgab, war er hier noch eine unbekannte Größe. „Das ist einer aus Spanien“, hieß es, als er die Von Horst Merz

Leichtathletik: Winterlaufserie

Michael Ruhe vollendet in Hamm den Gesamtsieg

Beim abschließenden Halbmarathon der Winterlaufserie in Hamm imponierte Michael Ruhe (LG Olympia) nach den zehn und 15 Kilometern noch einmal mit einem ausgezeichneten kämpferischen Auftritt. In der Gesamtwertung Von Horst Merz

Leichtathletik: Jugend Hallenmeisterschaften

De Graat über 1500 Meter: Bronze und Bestzeit

Völlig erschöpft und ausgepumpt lag sie auf der Tartanbahn der Helmut-Körnig-Halle. Dann, als sie sich hochrappelte, da strahlte sie. „Eine Medaille und auch noch Bestzeit, ich bin stolz und glücklich, Von Gerd Strohmann

Leichtathletik: Westfälische Hallen-Meisterschaften

Hoffen auf den Heimvorteil - Neun Einzelstarter

Dortmund ist aufgrund seiner zentralen Lage der ideale Austragungsort für nationale Titelkämpfe, und so haben sich für die deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften mit 1100 Teilnehmern 300 mehr als vor Von Horst Merz

Deutsche Hallen-Meisterschaften der Jugend

"Das Herz der Leichtathletik schlägt im Ruhrgebiet"

Im dritten Anlauf klappt es endlich. Zweimal mussten die nationalen Hallen-Leichtathletikmeisterschaften der Jugend in der Helmut-Körnig-Halle abgesagt werden, weil die Fußballer von Borussia Dortmund Von Gerd Strohmann

Leichtathletik: Westdeutsche Hallenmeisterschaften

Romina Neu springt zu Silber

Gegen Ende der westdeutschen Hallenmeisterschaften in Leverkusen gab es für die Dortmunder Athleten noch einmal Silber. Dreispringerin Romina Neu (Teutonia Lanstrop) landete viermal jenseits der Elf-Meter-Marke, Von Horst Merz

Die Trauben hingen bei den westdeutschen Hallen-Meisterschaften in Leverkusen hoch und vorzügliche Leistungen waren erforderlich, um den Weg auf das Siegertreppchen zu finden. Am besten gelang das dem Von Horst Merz

Die glänzenden Leistungen von Neu-LGOerin Gina Lückenkemper während des Sommers 2015 finden nun ihren Niederschlag in wohl verdienten Ehrungen. Dabei wird die Neu-Dortmunderin in der Hallensaison kaum zu sehen sein. Von Horst Merz

Frisch und munter, locker und herrlich unaufgeregt saßen da sechs rasend schnelle junge Damen beim Redaktionsbesuch. Und so blieben Gina Lückenkemper, Katharina Grompe, Nina Braun, Johanna Bechthold,

Die Statistiker des Deutschen Leichtathletik Verbandes haben der LG Olympia Dortmund ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gemacht. In der Gesamtwertung der deutschen Leichtathletik-Vereine – der Addition

Leichtathletik: Schüler-Meisterschaften

Ahmetaj sucht Chance mit Kugel und Diskus

Die Anforderungen für die Teilnahme an den deutschen Schüler-Meisterschaften in Köln am Wochenende waren sehr anspruchsvoll. Dazu kam noch, dass sich die Kandidaten nicht nur in ihrer Spezialdisziplin, Von Horst Merz

Leichtathletik: LGO-Mittelstrecklerin

Patricia de Graat stürmt die Ranglisten

Seit Mitte April läuft Patricia de Graat (LG Olympia) in Glanzform, und man fragt sich, wo die Grenzen dieser gertenschlanken Mittelstrecklerin liegen. Innerhalb von neun Tagen wartete die 16-Jährige, Von Horst Merz

"Live is Life", singen die Freunde von Leif Gunkel (LG Olympia), und das konnten sie auch bei den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften tun, als der 19-Jährige nach einem cleveren 3000-Meter-Rennen "Bronze" erkämpfte. Von Horst Merz

Leichtathletik: DM in Karlsruhe

Katharina Grompe sprintet auf Platz sieben

Katharina Grompe (LG Olympia Dortmund) ist über die 60 Meter bei den Deutschen Meisterschaften in Karlsruhe auf den siebten Platz gesprintet. Ein starkes Comeback nach ihren zahlreichen Verletzungen in der Vergangenheit. Von Gerd Strohmann

Katharina Grompe (LG Olympia) sprüht vor den deutschen Hallen- Meisterschaften am Samstag und Sonntag (21./22. Februar) in Karlsruhe vor Wettkampffreude und Selbstbewusstsein. Über die 200 Meter-Distanz Von Horst Merz

Mit viel Selbstvertrauen sieht die LG Olympia (LGO) den Deutschen Meisterschaften der Jugend in Neu-Brandenburg entgegen. Auch für die nationalen Wettkämpfe der Männer und Frauen, die eine Woche später Von Horst Merz

Leichtathletik: Westdeutsche Meisterschaften

Katharina Grompe über 60 Meter auf Rang drei

"Ich bin nach dieser langen Pause nervös wie eine Anfängerin", gestand Katharina Grompe (LG Olympia) vor ihrem Comeback über die 60 Meter. Aber schon im Vorlauf war es ihr nicht mehr anzumerken. Nach Von Horst Merz

Christof Neuhaus, Langläufer der LG Olympia, stellte sich beim Frankfurter Marathon als Tempoläufer in den Dienst des Teilnehmerfelds. Ein völlig neues Aufgabenfeld für den Athleten. Horst Merz hat im Von Horst Merz

Leichtathletik: DM in Ulm

Missgeschick vermasselt Sommers Einsatz

Enttäuschung für Matthias Sommer: Der Ergster Sprinter im Trikot der LG Olympia Dortmund kam bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm erst gar nicht zum Einsatz über 4x100 Meter. Vergeblich Von Sebastian Reith

Geschichte wiederholt sich: Wie im Vorjahr ist Ulm Austragungsort der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften - und wieder hat sich Matthias Sommer, Ergster Sprinter im Trikot der LG Olympia Dortmund, Von Sebastian Reith

Karl-Walter Trümper (LC Rapid) wollte bei den deutschen Senioren-Meisterschaften in Erfurt kein Risiko eingehen und konzentrierte sich auf die 5000 Meter der M 75. Das war die richtige Entscheidung. Auch

Sie hatte sich so viel vorgenommen, doch nun sind alle schönen Pläne erneut durchkreuzt: Katharina Grompe wird in diesem Sommer keine Tartanbahn mehr betreten, die Freiluftsaison ist beendet. Die Sprinterin Von Gerd Strohmann

Der Castrop-Rauxeler Leichtathlet Yannik Giese (LG Olympia Dortmund) musste bei seiner ersten Teilnahme an den Deutschen Hallen-Meisterschaften bei der Altersklasse U20 den Vorlauf am Samstag über 1500 Von Marcel Witte

Eine schöne Bescherung. Bei einem Fußballspiel, mit dem die Mittelstreckler von Trainer Michael Glass das Training auflockern wollten, knickte Fabian Dillenhöfer um und zog sich einen Bänderriss im rechten Fuß zu. Von Horst Merz