Lippramsdorf

Lippramsdorf

Die Umgestaltung des Lippedeiches zwischen Haltern, Lippramsdorf und Marl (HaLiMa) ist in vollem Gange. Zur Entwässerung des Geländes müssen auch zwei neue Pumpwerke errichtet werden. Mit dem Neubau des Von Jürgen Wolter

Mit Tom und Sabrina Gromzik und Ralf Bücker aus Hullern waren wir unterwegs im Maislabyrinth der Familie Terhardt in Lippramsdorf. Verlaufen haben wir uns zwar nicht, aber der Weg durchs Labyrinth war Von Victoria Thünte

Angefangen hat alles, als sie als Fan nach Oberhausen gefahren ist, um bekannte Youtube-Künstler zu treffen. Inzwischen ist Sarah Elia Gloddeck selbst zu solchen Veranstaltungen eingeladen, unter anderem Von Kevin Kindel

Der Obergefreite der Kanoniere ist neuer König in Lippramsdorf. In der Mittagshitze mit 33 Grad im Schatten bewahrte Sebastian Räwer einen kühlen Kopf und erlegte "Sar Jul van Galgendorp sien jüngsten". Von Elisabeth Schrief

Helmut Strickling übernahm am Sonntag um 17.20 Uhr die Kaiserwürde nach 27 Jahren von Klemens Drees. Nach langem und zähen Ringen hatte Helmut Strickling den letzten Vogelrest von der Stange geholt. Doch Von Holger Steffe

Schwerer Verkehrsunfall in Lippramsdorf am Mittwochabend (7. Juni): Ein entgegenkommender Autofahrer hatte den Wagen eines 42-jährigen Halterners übersehen - das Ausweichmanöver endete in der Leitplanke.

In weißen Flaum gehüllt liegen zwei junge Weißstörche auf dem Horst in der Lippramsdorfer Freiheit. Ruhig, aber interessiert, lassen die beiden in dieser Woche über sich ergehen, dass sie beringt wurden. Von Holger Steffe

Aufregung an der Lippe: Ein leeres beschädigtes Schlauchboot sowie vereinzelte Kleidungsstücke wurden bei Lippramsdorf am Ufer des Flusses gefunden. Daraufhin suchten Polizei und Feuerwehr in einem Großeinsatz Von Kevin Kindel

Die drei Kinder, die verdächtigt wurden, für zumindest einen der drei Einbrüche in das Klubheim des TC Lippramsdorf verantwortlich zu sein, sind unschuldig. Das hat eine Befragung der Zehn- und Elfjährigen Von Nils Heimann

Großer Schreck in der Fahrstunde: Eine 18-jährige Fahrschülerin aus Haltern hat am Samstag (6. Mai) die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. In Lippramsdorf kam sie von der Straße ab - der Fahrlehrer Von Jean-Pierre Fellmer

Die Szenerie ist reichlich gruselig: Ungefähr 30 Zombies und Untote bevölkern einen Hof am Oelder Weg, immer auf der Suche nach Menschenfleisch, das sie verzehren wollen. Zwei Tage lang verwandelte sich Von Jürgen Wolter

Schacht wird noch benötigt

AV8: Erst mal kein Gewerbegebiet

Die Zeche Auguste Victoria und damit auch der Außen-Schacht 8 in Lippramsdorf sind seit Dezember 2015 stillgelegt. Halterns Politiker könnten sich nun auf dem Gelände an der Lippe gut ein Gewerbegebiet vorstellen. Von Elisabeth Schrief

Fragt der Ehemann den Weinhändler: „Welchen Wein können Sie mir für unsere Silberhochzeit empfehlen?“ Antwort: „Das kommt darauf an. Wollen Sie feiern oder vergessen?“ Diese und anderen Späße sorgten Von Ralf Pieper

Aufregung auf dem Hof Brackmann. Sohn Jan liebt eine Schuhverkäuferin. Seinen Eltern Karl und Anna gefällt das nicht. Sie wollen stattdessen, dass Sibille Jansen vom reichen Nachbarsbauern seine Braut wird. Von Elisabeth Schrief

Schon über ein halbes Jahr lang gibt es in Lippramsdorf wegen Schäden an einer Antenne nur ganz sporadischen Handy-Empfang im Vodafone-Netz. Immer wieder hat unsere Redaktion bei dem Unternehmen nachgehört, Von Kevin Kindel

Die Betonfundamente sind gegossen, die Zuwegungen angelegt: In Lippramsdorf befinden sich derzeit zwei weitere Windenergieanlagen im Baustadium, nördlich der B 58 und westlich der Granatstraße. Im Juni Von Jürgen Wolter

Die Pfarrkirche St. Lambertus wird nach dem Gottesdienst am 26. Januar für mindestens elf Wochen geschlossen. Sie muss innen saniert werden. Während dieser Zeit lesen die Seelsorger die Heiligen Messen Von Elisabeth Schrief

Das Lambertusstift hat einen berühmten Gast im Haus: eine Opernsängerin, die in großen Häusern Europas aufgetreten ist. Damit sie, die im Alter von 86 Jahren an Demenz leidet und pflegebedürftig ist, Von Elisabeth Schrief

Der Herbst hat mit seinen bunten Laubfarben seine schöne Seite, mit den abgefallenen Blättern aber jedes Jahr aufs Neue auch seine Schattenseite. Gleich zwei Leser haben sich mit dem Problem des Laubabfalls Von Holger Steffe

„Friedrich is de Beste“ heißt der neue Schwank in drei Akten mit zehn Mitwirkenden, der am 7. Januar Premiere bei der Plattdeutschen Theatergruppe Lippramsdorf hat. Aber schon jetzt laufen die Proben auf Hochtouren.

So eine Ferkelei: Unbekannte haben an der Stadtgrenze zwischen Lembeck und Lippramsdorf einen Sack mit Fischkadavern neben einem Wandererparkplatz an der Lippramsdorfer/Lembecker Straße entsorgt. Radfahrern

Feierlicher Abend für den SV Lippramsdorf: Zusammen mit Politik, Stadtverwaltung, Helfern und Sponsoren hat der Vereinsvorstand am Freitag (9. September) das neue Kabinengebäude an der Jahnstraße eröffnet. Von Kevin Kindel

Lippramsdorf bekommt Unterstützung von einem 17-Jährigen aus Köln: Hendrik Beckers setzt sich dafür ein, den Förderturm der Zeche Auguste Victoria 8 zu erhalten - dazu will er sogar einen Verein gründen. Von Elisabeth Schrief

Nach langen Vorarbeiten ist am 10. August (Mittwoch) um 17 Uhr an der Lippe Auftakt für mehr Hochwasserschutz und zugleich mehr Ökologie: Mit dem Spatenstich für die neuen Deiche in Lippramsdorf und Marl Von Elisabeth Schrief

Eine dicke Lippe hat der Fluss schon häufig riskiert, am Mittwoch aber ward er hinter den alten Deichen nicht gesehen. Dabei stand der längste und demnächst schönste Fluss Nordrhein-Westfalens im Mittelpunkt. Von Elisabeth Schrief

Zechengelände Auguste Victoria

116 Jahre Bergwerksgeschichte gehen zu Ende

Große Sandberge türmen sich derzeit auf dem Zechengelände Auguste Victoria 8 an der Lippe. Zum 1. Januar 2017 geht dann die 116-jährige Bergwerksgeschichte endgültig zu Ende. Aber bis es soweit ist, werden Von Elisabeth Schrief

Nach heftigem Unwetter

Schaden geht in die Tausende

Den Nachmittag des 7. Juni werden die Menschen in Lippramsdorf und Bergbossendorf sicher noch lange in Erinnerung behalten. Ein Unwetter mit Starkregen setzte innerhalb von Minuten zahlreiche Keller unter Wasser. Von Daniel Winkelkotte

Das Wetter spielte wieder einmal verrückt: Ein schweres Gewitter mit extrem heftigen Regengüssen und Hagel verwandelte Dienstagnachmittag überall in Lippramsdorf Straßen in schlammige, kaum passierbare Von Elisabeth Schrief, Daniel Winkelkotte

Schwarz-Gelb gegen Königsblau, Noah gegen Aaron: Zwei Brüder, aufgewachsen auf einem Reiterhof, vereint zwar die Leidenschaft für den Fußball. Aber es ist immer auch ein Revierduell zweier Lippramsdorfer Von Elisabeth Schrief

Fotografien aus der ganzen Welt

Halterner macht spektakuläre Landschaftsfotos

Für das richtige Bild fährt er schon mal 250 Kilometer auf Offroad-Pisten durch das Lavagestein Islands oder campiert bei Minus 20 Grad im Auto in den Dolomiten: Nicolas Alexander Otto hat sich der Landschaftsfotografie Von Jürgen Wolter

Mit Vollgas in den Mai feierten und tanzten zahlreiche Besucher am Samstagabend im Lippramsdorfer Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Ein DJ sorgte für beste Stimmung und erfüllte alle Musikwünsche der Besucher.

Vergabebeschwerde gescheitert

Bau der Lippedeiche kann starten

Der Weg für den Bau der Lippedeiche in Lippramsdorf und Marl ist frei. Am Donnerstag scheiterte die Vergabebeschwerde eines Mitbewerbers gegen die Auftragsvergabe des Lippeverbandes endgültig vor dem Von Elisabeth Schrief

Geplante Landesnotunterkunft

Lippramsdorfer machen sich Sorgen

Die Bezirksregierung Münster hat weiter die Absicht, auf dem Schachtgelände AV8 in Lippramsdorf eine Landesnotunterkunft für Flüchtlinge einzurichten. Dies hat Bezirksregierungssprecher Thomas Drewitz Von Benjamin Glöckner

Für reichlich Aufregung sorgte am Nachmittag des Karfreitages ein größerer Feuerwehreinsatz bei den Anliegern in Lippramsdorf. Gegen 15.05 Uhr waren die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr mit dem

Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins war alles andere als die Abwicklung einer nüchternen Tagesordnung. Das lag an Werner Mertmann und seiner Entscheidung, das Amt des Vorsitzenden nach 18 Von Elisabeth Schrief

Landesunterkuft für Flüchtlinge

Verwaltung spricht sich für AV8 aus

Die Stadt begrüßt den geplanten Umbau von Schacht Auguste Victoria 8 (AV 8) zur Landesunterkunft für Flüchtlinge. Sie wartet darauf, dass die Bezirksregierung Arnsberg das Gelände freigibt. "Auch, wenn Von Elisabeth Schrief

Einziger Tagesvater in Haltern

Ein Exot im typischen Frauenberuf

Im Hause Berghüser ist am Vormittag garantiert immer etwas los: Vier kleine Kinder - alle noch keine drei Jahre alt - laufen herum, suchen etwas, womit sie spielen könnten. Ganz normal im Zuhause von Tageseltern. Von Marie Rademacher

Mit dem Lied „After the fire“ startete der närrische Abend beim Frauenkarneval im Haus Teltrop am Dienstagabend – und „atemlos“ ging es vor rund 120 Frauen im geschmückten Saal weiter. Wir haben die besten Von Holger Steffe

Theaterstück in Lippramsdorf

Plattdeutsche Bühne gibt Zusatzvorstellung

Gute Nachricht für alle, die sich bisher keine Karten für das Stück "Ladyknaller" der Plattdeutschen Bühne Lippramsdorf sichern konnte: Es wird eine Zusatzvorstellung geben.

Drei Witwen, wenig Geld und eine ambitionierte Idee: Darum geht es, ganz kurz gesagt, beim Theaterstück, mit dem die "Plattdeutsche Bühne Lippramsdorf" derzeit auftritt. Samstag war Premiere.

Die Überlegungen, im alten Schachtgebäude Auguste Victoria 8 eine Landesunterkunft für 1000 Flüchtlinge einzurichten, werden von Lokalpolitikern kritisch gesehen. Der CDU-Ortsverband und mit ihm die Lippramsdorfer Von Elisabeth Schrief

Neue Landeseinrichtungen für Flüchtlinge sollen eine Größe von mindestens 500 Plätzen haben. Deshalb ist das alte Schachtgebäude Auguste Victoria 8 in Lippramsdorf im Gespräch. Hier sollen 1000 Plätze geschaffen werden. Von Elisabeth Schrief

50-Jähriger in Lebensgefahr

Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab

Zu einem Motorradunfall kam es am Sonntagnachmittag (27.12) auf der Straße "Neuer Kamp" (Verbindung zwischen B 58 und Dorstener Straße). Ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten zog sich bei dem Unfall

Zu einem Motorradunfall kam es am Sonntagnachmittag (27.12) auf der Straße "Neuer Kamp" (Verbindung zwischen B 58 und Dorstener Straße). Ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten zog sich bei dem Unfall

Der Unfall am Montagabend (18 Uhr) geschah in Sekundenschnelle: In einer Kurve der Dorstener Straße geriet ein Autofahrer aus der Spur, rammte den Wagen einer Lippramsdorferin und entschwand in der Dunkelheit. Von Elisabeth Schrief

Ein LKW überrollte am Morgen auf der Lembecker Straße in Lippramsdorf - Höhe Reiterhof Kloth - eine Rotte Wildschweine. Zwei von fünf Tieren wurden dabei getötet. Der Fahrer blieb unverletzt und auch Von Elisabeth Schrief

Erntedank in Lippramsdorf

Ein Fest für die ganze Familie

Das Erntedankfest ist ein Fest, das traditionell gefeiert wird, um Gott für die Ernte zu danken. Wie daraus spielerisch ein Fest für die ganze Familie werden kann, zeigte sich gestern am Heimathaus in Lippramsdorf. Von Daniel Winkelkotte

Der erste Spatenstich für den neuen, rund fünf Kilometer langen Lippedeich in Haltern-Lippramsdorf war hoffnungsvoll für Anfang Oktober angekündigt. Doch der Lippeverband muss noch einmal einen Rückzieher machen. Von Elisabeth Schrief

Schiffe bringen Material

Lippeverband stellte Deichplanung vor

Im Herbst beginnen die Bauarbeiten für die neuen fünf Kilometer langen und bis zu 14 Meter hohen Lippedeiche. Die größte Sorge der Lippramsdorfer, sie könnten durch massiven LKW-Verkehr bedrängt werden, ist genommen. Von Elisabeth Schrief

Kaputte Straßen, Lärm, erhöhte Feinstaubbelastung und blockierte Einfahrten: Die Anwohner der Flaesheimer Straße sind sehr besorgt, wenn sie an die bis zu 240 Lkw denken, die ab Dezember zusätzlich durch Von Benjamin Glöckner

Am Mittwochabend (12.8.) kam es in Lippramsdorf zu einer über drei Kilometer langen Ölspur, nachdem ein Traktor einen technischen Defekt hatte. Die landwirtschaftliche Maschine befuhr den Heidkantweg,

Bei einem Großbrand in Haltern-Lippramsdorf ist in der Nacht zu Montag eine Halle auf einem Bauernhof an der Lembecker Straße komplett abgebrannt. Im Einsatz waren mehr als 100 Einsatzkräften aus Haltern und Dorsten.

Ein wenig erinnert das Bild an Alfred Hitchcocks Thriller "Die Vögel": Unsere Leserin Sandra Santos hat uns ein Foto aus Lippramsdorf geschickt, das einen riesigen Dohlen-Schwarm zeigt. Hunderte Vögel Von Jürgen Wolter

Polizei suchte stundenlang

Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden

Stundenlang hat die Polizei am Mittwoch nach einem vermissten Mann gesucht. Er war zur Mittagszeit mit dem Bus von Lippramsdorf nach Wulfen-Barkenberg gefahren und verschwunden. Am Nachmittag dann die Erlösung.

Die Polizei sucht derzeit in Wulfen-Barkenberg nach einem geistig-behinderten Mann. Er soll am Morgen von Lippramsdorf aus mit dem Bus in den Nachbarort gefahren sein und ist seitdem verschwunden.

Lippramsdorf hat einen neuen König. Mit dem Schuss 824. löste Julian Stevermuer "Bruton van`t Dorp" komplett von der Stange und ließ sich vom Schützenvolk feiern. Als Königin holte sich die neue Majestät Von Elisabeth Schrief

Beim Jubiläumsschützenfest in Lippramsdorf führte am Sonntag ein Sternmarsch mehrere Kompanien und Spielmannszüge durch den Ortskern. Wir konnten aus einem Kran in 40 Metern Höhe beeindruckende Fotos Von Daniel Winkelkotte

Schießen in Lippramsdorf

Manuel Püthe ist Halterns neuer Kaiser

Manuel Püthe von der Schützengemeinschaft Haltern-West ist der neue Kaiser von Haltern am See! Dabei sah zuerst ein Ex-König der Schützengilde Haltern wie der sichere Sieger aus. Von Elisabeth Schrief, Benjamin Glöckner, Daniel Winkelkotte

Teile von Lippramsdorf waren am Mittwoch ab 12.15 Uhr ohne Strom. Wie die Stadtwerke Haltern am Nachmittag mitteilten, war eine Krähe Schuld an dem Stromausfall.

Am Dienstagabend kam es auf der Stadtgrenze zwischen Haltern und Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Ein Auto war dort ungebremst auf ein anderes Auto aufgefahren.

Mitglieder des Heimatvereins Lippramsdorf zeigten Kindern am Vatertag (Christi Himmelfahrt) im Rahmen eines Familienfestes, wie faszinierend das Spielen mit einfachsten, natürlichen Mitteln sein kann. Von Elisabeth Schrief

Warten auf das vollkommene Familienglück

Störche brüten ihren Nachwuchs aus

Die Störchenpaare in Lavesum und Lippramsdorf warten auf ihren Nachwuchs. In wenigen Tagen könnte das vollkommene Familienglück perfekt sein. Von Jürgen Wolter

Am Karfreitagabend ist es auf der B 58 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Auf Höhe der Granatstraße waren ein Motorrad und ein Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer hatte dabei wohl Glück im Unglück

Eine Frau hat Dienstagmorgen zwei Einbrecher vermutlich auf frischer Tat ertappt. Sie fuhr gerade mit ihrem Auto in die Einfahrt ihres Hauses an der Jahnstraße in Lippramsdorf, als sie ein verdächtiges

Zwei Menschen wurden Sonntagmittag (22.2.) bei einem Unfall auf der B 58 in Lippramsdorf leicht verletzt.

Ein Brand von mehreren Hundert Strohballen in Haltern-Lippramsdorf sorgte in der Nacht zu Dienstag für einen Großeinsatz der Feuerwehren aus Lippramsdorf, Haltern, Dorsten und Wulfen. Die Ursache für Von Holger Steffe

Die B 58 von Haltern in Richtung Haltern-Lippramsdorf war am Freitagnachmittag auf Höhe des alten Sägewerks zwei Stunden halbseitig gesperrt. Schuld war ein defekter LKW. Von Benjamin Glöckner

Nördlich von Lippramsdorf

In Haltern bebte wieder die Erde

Einige Halterner haben es gespürt: In der Nacht vom 15. auf den 16. Januar hat nördlich von Lippramsdorf leicht die Erde gebebt. Die Ursache dafür steht fest. Von Jürgen Wolter

Johannes Rau, damals Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, eröffnete am 23. September 1982 die Schachtanlage Auguste Victoria 8 in Lippramsdorf. 33 Jahre später bereitet das Unternehmen den geordneten Rückzug vor. Von Elisabeth Schrief

Im Gottesdienst vor dem Neujahrsempfang der evangelischen Kirchengemeinde Haltern rief Pfarrerin Regine Vogtmann am Sonntag zu Solidarität mit Flüchtlingen auf, die nach Deutschland und auch nach Haltern kommen. Von Elisabeth Schrief

Hilfe für philippinische Kinder

Sternsinger brachten Segen in Halterns Häuser

In einigen katholischen Gemeinden in Haltern ist die Zahl der Sternsinger inzwischen rückläufig, nicht so in Lippramsdorf: 38 Kinder machten bei der diesjährigen Aktion in der Gemeinde St. Lambertus mit Von Jürgen Wolter

Zum vierten Mal inszenierte der Heimatverein die "Lebende Krippe". Akteure aus Lippramsdorf, Sythen und Lembeck stellten biblische Szenen nach. Am Sonntag fand die letzte Vorstellung in diesem Jahr statt

Der Kohleabbau unterhalb Lippramsdorfs durch das Bergwerk Auguste Victoria hat Senkungen auch außerhalb des prognostizierten Einwirkungsbereiches verursacht. Die RAG führte auf Verlangen der Bezirksregierung Von Elisabeth Schrief

Zahlreiche Besucher nutzten am Samstag (25.10.) trotz schlechter Sicht die Gelegenheit, sich die neue Windkraftanlage beim Tag der offenen Tür aus der Nähe anzusehen. Von Jürgen Wolter

In vielen Halterner Gemeinden wurde das Erntedankfest am Sonntag (5.10.) ausgiebig gefeiert. In Lippramsdorf lockte ein unterhaltsames Programm zum Heimathaus. Von Daniel Winkelkotte

Der Maishäcksler (Model Claas Jaguar 980) von Landwirt Franz-Josef Uhlenbrock hat seine Arbeit in der letzten Woche aufgenommen und mäht seitdem Tag für Tag in Haltern und Umgebung die Maisfelder ab. Von Daniele Giustolisi

Bevor es in die Winterquartiere nach Spanien oder Afrika geht, sammeln sich die heimischen Störche auf Halterns Feldern. Bei Tierbeobachtern sorgen sie für ein fantastisches Naturspektakel, dabei haben Von Holger Steffe

Feuerwehreinsatz auf Weseler Straße

Öl-Spur sorgte für langen Stau auf der B58

Weil ein Traktor im Kreuzungsbereich Weseler Straße / Lembecker Straße viel Öl verlor, mussten Feuerwehr und Polizei den Bereich am Mittwochvormittag für über eine Stunde sperren. In der Folge kam es Von Daniele Giustolisi

Ärger in Lippramsdorf

Wasser im Keller nach Bergsenkung

Nach den starken Regenfällen steht der Lippramsdorfer Otto Rauhut in seinem Keller mit den Füßen im Waser. In der vergangenen Woche lief bei den starken Regenfällen das Wasser an der Wand entlang in den Werkzeugkeller. Von Daniele Giustolisi

Neuer Schützenkönig in der Freiheit ist Bruno Kummerhove. Zu seiner Königin erwählte er Anja Himmelmann. Mit dem 563. Schuss hatte Kummerhove um 17.01 Uhr seine Regentschaft mit einem gezielten Schuss Von Ralf Pieper

Bei einem Unfall mit einem Auto und einem Motorrad sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Autofahrerin war wohl betrunken.

Miroslav Mutic und dessen Frau Jelena hatten Angst um Familie und Freunde in ihrer (zweiten) Heimat Serbien. Nach der Jahrhundertflut auf dem Balkan, bei der mittlerweile 59 Menschen ihr Leben lassen Von Daniele Giustolisi

Party bei der Feuerwehr

Lippramsdorfer tanzten in den Mai

Für die Freiwillige Feuerwehr in Lippramsdorf war der Tanz in den Mai am Mittwochabend ein voller Erfolg. Rappelvoll war es im Gerätehaus, das die Männer von der Feuerwehr extra für den Abend von Geräten Von Daniele Giustolisi

Sie ist ein Miniatur-Abbild der Brücke Tempus Via am Annaberg und viel aufwändiger gebaut als anfangs geplant: Am Dienstag, 29. April, nehmen Baufachleute des Lippeverbandes die Fahrrad- und Fußgängerbrücke Von Elisabeth Schrief

Die Damen der KFD St. Lambertus Lippramsdorf feierten am Dienstagabend ausgelassen Karneval im Pfarrheim. Bei der tollen Bühnenschau setzten die Herren der Schöpfung Akzente. Von Elisabeth Schrief

Das herrliche Frühlingswetter lockte am Wochenende auch die Biker wieder auf die Straße. An den bekannten Motorradtreffs war es voll - und leider gab es am Sonntag (9.3.) einen Unfall an der Lippramsdorfer Straße.

Eine gute Nachricht für alle passionierten Radfahrer kommt vom Lippeverband: Bis Ende April ist die Brücke über den Fraihter Bach in der Mersch fertig und damit ist die Halterner Etappe des Bahntrassenradweg Von Elisabeth Schrief

Ein größeres Erdbeben hat am Freitagmorgen viele Menschen in Haltern beunruhigt. Das Erdbeben war nach Messungen der Erdbebenwarte der Ruhr Universität Bochum mit 3,0 auf der Richterskala für die Region relativ stark. Von Wiebke Karla

Die Ruhrkohle AG (RAG) reagierte mit dieser Stellungnahme auf die Erdschläge in Haltern-Lippramsdorf. Hier die Stellungnahme des Bergwerkes Auguste Victoria.

Glühwein, Neujahrshörnchen und jede Menge gute Laune: Am Samstag lud der Heimatverein Lippramsdorf zum 15. Mal zum Weihnachtssingen ins Heimathaus ein.

Marl oder Haltern? Ein Schild in Lippramsdorf-Freiheit sorgt für Verwirrung. Es begrüßt die Radfahrer, die auf dem Bahntrassen-Radweg "Auf den Spuren der Römer" unterwegs sind, freundlich mit dem Satz: Von Elisabeth Schrief, Jürgen Wolter

Weihnachten ist schon ein paar Tage her, aber mancherorts sind die Adventskränze noch nicht eingemottet. In Haltern-Lippramsdorf ging ein solcher Kranz am Samstag in Flammen auf.

In ein tiefes Bauloch plumpste am Dienstagabend ein nichtsahnender Autofahrer mit seinem Wagen auf der B58 zwischen Haltern und Lippramsdorf. Der Mann war zwischen Warnbaken hindurch in die Baustelle