Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Castrop-Rauxel

Erst vor wenigen Tagen ist ein 71-jähriger Rollerfahrer ums Leben gekommen, weil eine Autofahrerin betrunken unterwegs war. Jetzt gab es wieder einen Alkoholunfall mit zwei Schwerverletzten. Von Thomas Schroeter

Wie ist das Lebensgefühl der Menschen in Castrop-Rauxel? In welchem Stadtteil lebt es sich am besten? Wir bitten Sie um Ihre Meinung - und gehen anschließend den Problemen auf den Grund.

Die Senioren-Union (SU) hat ihr Jahresprogramm vorgestellt. Mit 27 Veranstaltungen zu seniorenspezifischen und politischen sowie Themen von allgemeinem Interesse ist es pickepacke-voll. Von Abi Schlehenkamp

Im Prozess um den gefährlichen Astwurf von einer Brücke auf die Autobahn 45 hat das Dortmunder Schwurgericht das Opfer vernommen. Die Autofahrerin leidet bis heute unter Angstzuständen. Von Martin von Braunschweig

Exklusiv für Abonnenten

Das Buskap am Altstadt-Markt ist fertig. Aber nicht zur Zufriedenheit aller Castroper. Ein Leser beschwert sich: Was ist mit der Telefonzelle? Und was mit dem Ginkgo-Baum? Wir hakten nach. Von Tobias Weckenbrock

Schlechte Nachrichten vom Lions Club Philipp von Viermundt: Die für Juni geplante Ausfahrt Garagenschätzchen muss ins Wasser fallen. Autofans müssen sich ein bisschen gedulden. Von Ann-Kathrin Gumpert

Zweimal im Jahr gibt es mittlerweile die Gourmet-Safari. Kulinarik-Fans ziehen für jeden Gang weiter in ein anderes Restaurant der Altstadt. Jetzt gibt es Neuerungen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Aus Frust soll ein 22-jähriger Asylbewerber aus dem Iran am 1. Juli 2018 einen schweren Ast auf die Autobahn 45 geworfen haben. Zu Beginn des Prozesses am Dienstag schweigt der Angeklagte. Von Martin von Braunschweig

Benachrichtigungen an die Eltern über den Kita-Navigator gehen seit Dienstagmorgen heraus. Es geht um nicht weniger als einen der begehrten Betreuungsplätze für Kinder ab dem Sommer. Von Tobias Weckenbrock

Der Angeklagte im Prozess um den Mord an der Dortmunderin Nicole-Denise Schalla bleibt in Untersuchungshaft. Als er von der Entscheidung des Gerichts hört, wird Ralf H. laut und unverschämt. Von Martin von Braunschweig

Der tödliche Verkehrsunfall auf der Kanalstraße hat wohl eine bittere Ursache: Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Autofahrerin, die den Rollerfahrer zu Tode fuhr, alkoholisiert war. Von Tobias Weckenbrock

Glück im Unglück hatten einige Castrop-Rauxeler zu Beginn der Woche. Anrufer hatten sich als falsche Polizeibeamte ausgegeben. Doch die Angerufenen reagierten allesamt richtig. Von Marcel Witte

Die Maschinen: beeindruckend. Die Zeit, in der die Linden mitten in der Siedlung gefällt waren: rasend schnell. Für sieben 100 Jahre alte Bäume kam Samstag das Ende. Binnen weniger Stunden. Von Tobias Weckenbrock

318 Freiwillige haben Castrop-Rauxel am Samstag von ausgedienten Weihnachtsbäumen befreit. Dabei kam am Ende eine Menge Kleinholz rum - und viel Geld für den guten Zweck. Von Ursula Bläss

2017 glättete sich die Einwohnerzahl noch durch Zuzüge. 2018 sieht das anders aus. Die zentralen Zahlen und Fakten aus der Castrop-Rauxeler Bevölkerungsstatistik des Jahres 2018. Von Ann-Kathrin Gumpert

Es tut sich was an der Riesenbaustelle am Schiffshebewerk. Dafür wird auch eine Spezialfirma aus Holland eingesetzt. Die große Euphorie muss aber warten.

Viel Glück gab es am Freitagmorgen in der Castroper Altstadt. Die Schornsteinfeger und Bürgermeister Rajko Kravanja zogen durch die Läden, verteilten Glücksbringer - und schwarze Nasen. Von Marc-André Landsiedel

NRW-Justizminister Peter Biesenbach ist der Festredner beim traditionellen Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands am Sonntag, 27. Januar. Die Partei vergibt dann wieder den Ehrenamts-Preis.

Ein loderndes Kaminfeuer ist etwas Feines. Doch die Fehlalarme der Feuerwehr wegen eines Brandes häufen sich wegen Kaminfeuer, die sich als Dauer-TV-Video entpuppen. Auch bei uns? Von Ann-Kathrin Gumpert

Wie eines dieser „Wimmelbilder“ sieht der Blick aus der Luft am Wochenende auf das Kraftwerks-Gelände aus. Die Bagger stehen schön aufgereiht. Aber wann werden die Landmarken nun gesprengt? Von Tobias Weckenbrock

Im Prozess um den Mord an Nicole-Denise Schalla vor 25 Jahren hat das Schwurgericht am Montag zwei DNA-Experten angehört. Danach beantragten die Verteidiger die Freilassung des Angeklagten. Von Martin von Braunschweig

Ein Motorrollerfahrer ist am Montag gegen 11.50 Uhr auf der Kanalstraße ums Leben gekommen. Ein entgegen kommendes Auto geriet in den Gegenverkehr. Der Roller konnte nicht mehr ausweichen.