Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Herbern

Im Dorfbach in Herbern wurde ein hoher Wert an Guanylharnstoff nachgewiesen, der sich aus einem Medikament gegen Diabetes bildet. Was lässt das für Rückschlüsse zu? Von Vanessa Trinkwald

Indien ruft ein zweites Mal: Nach dem großen Zuspruch in 2017 will Pater Joseph nun erneut eine Reise nach Indien organisieren. Teilnehmen können 20 Personen. Von Michael Meyer-Weitkamp

Neues Wohnquartier auf dem einstigen Krankenhausgelände: Der Bau an der Altenhammstraße/Bakenfelder Weg hat begonnen. Einige Wohnungen sind verkauft. Das lag vor allem an der neuen Planung. Von Andrea Wellerdiek

Der Internetauftritt der Gemeinde Ascheberg soll einen neuen Anstrich bekommen – die Änderungen sind allerdings nicht nur optischer Natur. Zum Einsatz kommt eine recht neue Technik. Von Wilco Ruhland

Exklusiv für Abonnenten

Beim Menschenkicker-Turnier der Herberner Landjugend waren die Teilnehmer die Spielfiguren. So viele Teams wie in diesem Jahr gab es dort noch nie. Von Mario Bartlewski

Die CDU Ascheberg wünscht sich einen Kreisverkehr an der Kreuzung B54/Bockumer Straße. Autofahrer seien hier viel zu oft viel zu schnell unterwegs.

Wo sich üblicherweise das Wasser befindet, das dem Wasserschloss seinen Titel gibt, arbeiten jetzt Bagger an der Entschlammung – durch gute Bedingungen versinken sie selbst nicht im Schlamm. Von Wilco Ruhland

Sie sind nicht poliert und aufgehübscht. Sie sind authentisch. So, wie sie während ihrer Arbeit auch sind. Gemeint sind die zwölf Trecker im neuen Schlepper-Kalender von Hubert Schmölzl.

Wenn die Musikschule Ascheberg um Hilfe ruft, seien stets alle da, bedankte sich Christoph Hönig jetzt bei allen Akteuren. Dabei kann der Musikschulleiter sich doch auch selbst ein bisschen feiern. Von Michael Meyer-Weitkamp

Von A wie Acryl-Malerei bis Z wie Zumba: Der Volkshochschulkreis Lüdinghausen hat das neue Halbjahresprogramm veröffentlicht. Darunter sind viele Veranstaltungen in Herbern und Ascheberg. Von Andrea Wellerdiek

Michael Krieger, der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, gibt sein Ratsmandat zum 1. Oktober aus persönlichen Gründen ab. Seine Nachfolge ist geklärt.

Lieber offline einkaufen gehen: Zum zweiten Mal laden die Gewerbevereine „Herbern parat“ und „Pro Ascheberg“ zum „Heimat shoppen“ ein, um den lokalen Einzelhandel zu stärken - mit Aktionen. Von Andrea Wellerdiek

Rhythmus und Emotionen sind das, was den Gospelchor „Sound of Joy Herbern“ ausmacht. In diesem Jahr besteht er bereits seit 15 Jahren. Verstärkung wird noch gesucht.

Elisabeth und Otto Jäger feiern Diamantene Hochzeit. 60 Jahre sind die beiden verheiratet. Ohne Elisabeths beste Freundin hätten die beiden vielleicht nie zueinandergefunden. Von Claudia Hurek

„Wo sind unsere Hühner, wer hat sie gesehen? Sie haben zwei Flatterflügel und sind so wunderschön.“ Mit diesem Lied begrüßten die Kinder der DRK-Kita die Hühner Berta, Bibi und Heike. Von Claudia Hurek

100 Pflanzen haben dreiste Diebe aus dem Bauerngarten des Heimatvereins Herbern gestohlen. Der Frust ist groß bei den Ehrenamtlichen, jetzt sollen neue Ideen mehr Sicherheit bringen. Von Mario Bartlewski

Emma, Michel und Lea haben 2017 ihren Abschluss an der Profilschule Ascheberg gemacht. Was machen sie heute? Wir haben nachgehört. Für Emma etwa geht es demnächst für ein Praktikum nach Griechenland. Von Claudia Hurek

Der Alte Bürgerbus hat ausgedient, jetzt darf der Neue ran: Auf dem Katharinenplatz erhielt der Bürgerbusverein ein neues Gefährt. Das sorgte für regelrechte Jubelszenen. Von Claudia Hurek

Bei einem Grillnachmittag hat am Mittwoch die offizielle Eröffnungsfeier der Wohngemeinschaft des Pflegedienstes Jakubke stattgefunden. Wir durften uns einen Eindruck von der Einrichtung in der Hombrede machen.

Es passt nicht allen, aber die neuen Module sind da: Die ersten von insgesamt 17 Containern zur Erweiterung der Kita „Abenteuerland“ wurden am Dienstag aufgestellt.

Ein Sommerfest haben jetzt die Anwohner der Bockumer Straße gefeiert. Sie ist der höchstgelegene Punkt im Ort – quasi ein Stück Schweiz in Herbern.

Die Werner Lokalredaktion der Ruhr Nachrichten heißt Besucher am Samstag, 1. September, willkommen. Beim Tag der offenen Tür am zweiten Tag des Straßenfestivals ist auch Leni Lensing mit dabei. Von Jörg Heckenkamp

Polizisten retteten am Donnerstagabend, 16. August 2018, gegen 17.55 Uhr einen Raubvogel von der Autobahn 1 - etwa in Höhe Ascheberg. Von Jörg Heckenkamp

In weniger als zwei Wochen geht die Schule wieder los. 136 i-Männchen sind gemeldet. Die einzige weiterführende Schule in Ascheberg dürfte mit ordentlich Rückenwind ins neue Schuljahr starten.