Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Selm

Der Adventskalender der Bürgerstiftung ist etwas Besonderes. Er hilft nicht nur, die 24 Tage bis Weihnachten zu zählen, sondern auch die mehr als drei Jahre bis zu einem andere Großereignis Von Sylvia vom Hofe

In der Kirchengemeinde St. Ludger sind am kommenden Wochenende fast 10.000 Katholiken aufgerufen, einen Kirchenvorstand zu wählen. Welche Kandidaten zur Wahl stehen, zeigen wir hier.

Der Heimatverein aus Cappenberg hatte geladen - und das halbe Dorf folgte dem Ruf: Beim Martinszug durch den Selmer Ortsteil waren wieder viele Besucher. Von Günther Goldstein

Viele Menschen hat der Heilige Martin auf seinem Pferd am Samstag in Selm angelockt. Wir waren bei dem von der IGBCE organisierte Umzug dabei und haben ganz viele Fotos mitgebracht.

Exklusiv für Abonnenten

Pendler auf der Umgehungsstraße reiben sich zurzeit die Augen. Jeden Tag wachsen die Berge auf dem benachbarten Gelände der Stadtwerke etwas weiter in die Höhe. Das steckt dahinter.

Ein Clownstheaterstück für zwei Clowns, ein Garten, eine Hecke und eine Heckenschere. Am Sonntag, 25. November, gibt es eine sehr freie Version des Grimmschen Märchens „Dornröschen“.

Wer in diesen Tagen vom Sandforter Weg den Selmer Bach entlang Richtung Grüner Weg gehen oder radeln möchte, tut dies auf eigene Gefahr. Und das hat einen massiven Grund.

In Bork werden 4,4 Kilometer Glasfaser verlegt - ab Frühjahr 2019 sollen alle Kabel verlegt sein. Bis es soweit ist, gibt es ein paar verkehrliche Einschränkungen im Borker Gewerbegebiet. Von Sabine Geschwinder

Sie soll im Dunkeln schön leuchten und auch im Hellen die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Wie Sie schnell und einfach eine schöne Einhorn-Laterne basteln, zeigen wir hier. Von Marie Rademacher

Es soll die fünfte Selmer Adventsfensteraktion werden. Vom 1. bis zum 23. Dezember sollen Selmer ein Fenster oder eine Tür für andere öffnen. Dahinter stecken mehrere schöne Gedanke.

Das Jugendprojekt „Let‘s be friends“ hat das Bürgerhaus am Samstag zum Beben gebracht. Mehrere Tanzgruppen, darunter auch eine des Jugendzentrums Sunshine zeigten auf der Bühne ihr Können.

Die Lutherschule ist längst abgerissen, doch die Initiative für ihren Erhalt hat jetzt Klage eingereicht. Warum, wenn es doch zu spät ist? Das sehen die Initiatoren anders - und erklären. Von Martina Niehaus

Viel Applaus von den Zuschauer - viel Dank von den Künstlern. Das Konzert vom Götz Alsmann im Selmer Bürgerhaus war ein voller Erfolg - und eine gute Alternative zu Halloween.

Die Volksbank steht vor einer Systemumstellung. Ab Freitagmittag stehen die Automaten in Selm deshalb nicht mehr zur Verfügung. Andere Automaten in der Region sind davon nicht betroffen.

53 Städte gibt es in der Metropole Ruhr. Auch Selm gehört dazu. Nun hat der Regionalverband Ruhr der Stadt ein Video gewidmet. Hier ist es zu sehen. Von Sabine Geschwinder

Bunte Laternen, fröhliche Lieder und Süßigkeiten gibt es auch dieses Jahr rund um den Martinstag. Wann und wo die Umzüge stattfinden, verraten wir hier.

Die Schülerhilfe kommt nach Selm. Am 8. November eröffnet das Nachhilfeinstitut einen Standort an der Kreisstraße. Inhaberin Birgit Matz wünscht sich für den Start vor allem eines. Von Carolin West

Verkehrsteilnehmer können die Netteberger Straße wieder regulär befahren. Auch an der Neuen Werner Straße sind die Arbeiten abgeschlossen. Nur eine Sache fehlt noch.

Sie können Leben retten. Oder durch den Gewinn von ein paar wichtigen Minuten zumindest dazu beitragen: die Notfallplaketten auf Bänken. Umso ärgerlicher, dass einige beschmiert wurden. Von Marie Rademacher

Zum sechsten Kinderdrachenfest haben sich am Sonntag Drachenfreunde auf der Wiese an der Ecke Am Kreuzkamp/Schorfheide getroffen. Trotz kühler Temperaturen zog es einige Selmer dorthin. Von Carolin West