Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Selm

Wo fährt der Zug ab? In Selm, Selm-Beifang und Bork ist die Antwort klar: auf Gleis 1. Denn es gibt nur ein Gleis. Die Bahn weist mit ihrer Anzeige aber seit Kurzem dennoch darauf hin. Von Sabine Geschwinder

Wenn Bürgermeister Mario Löhr an diesem Donnerstag (21. 3.) um 17 Uhr im Bürgerhaus die Ratssitzung eröffnet, wird keine Videokamera auf ihn gerichtet sein. Das könnte sich demnächst ändern. Von Sylvia vom Hofe

Deutlich tiefer in die Tasche greifen als geplant muss die Stadt für den Umbau der Burg Botzlar. 230.000 Euro mehr werden fällig – vorausgesetzt, der Stadtrat stimmt an diesem Donnerstag zu Von Sylvia vom Hofe

Der Text sitzt. Die Bühnenbeleuchtung ist eingestellt. Die Musik steht. Jetzt geht es an den Feinschliff. Die Theater-AG des Gymnasiums probt für „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren. Von Antje Pflips

Der Westerwald, ein von der Natur gesegnetes Stück Erde. Mit seinen Höhen und Tälern, den Fernblicken und Panoramen ist er wie geschaffen für einen facettenreichen Mittelgebirgsurlaub.

Exklusiv für Abonnenten

„Lieber Herr Löhr“, beginnt der Brief. Die Absender: Mariella (9) und ihre Freundin Acelya (8). Auch wenn Sternchen und Sonne ihr Schreiben schmücken, ist es ein Brandbrief. Von Sylvia vom Hofe

Im Prozess um den Brand im ehemaligen Selmer Café "Waffelino" sind die Richter aufgefordert worden, die Suche nach alternativen Verdächtigen noch einmal zu forcieren. Von Jörn Hartwich

Um einen Prinzen, seine Suche nach einem Freund und den Kuss einer Prinzessin geht es beim Stück „Rosarot und Himmelblau“, Von Petra Kriegler

Nach fast anderthalb Jahren haben Selms Sportvereine mit der neuen Umkleideanlage am Campusplatz ihre Kabinen wieder ganz in der Nähe. Bei der Einweihung ging es auch ums Thema Sicherheit. Von Sabine Geschwinder

Bislang in den Räumen des städtischen Gymnasiums untergebracht, ist das Team Kindertagespflege der Stadtverwaltung jetzt dauerhaft ins Haus Nienkamp umgezogen.

Artisten, Backmesse und Hollandmarkt: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Er ist Namensgeber, Schutzpatron, und ein Hingucker mit fast drei Metern Körpergröße: Rund 70 Jahre lang schmückte der steinerne Josef die Kirche an der Kreisstraße. Jetzt ist er zurück. Von Sylvia vom Hofe

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Selm wird 100 Jahre. Das Jahr steht für den Spielmannszug im Zeichen dieses Jubiläums – so wie auch die Jahreshauptversammlung.

Er gehört zu den alteingesessenen Borkern. Nepomuk ist fast 300 Jahre alt. Dennoch wird der steinerne Mann am Mittwoch, 20. März, 18 Uhr, erneut eingeweiht. Der Grund ist kaum zu übersehen. Von Sylvia vom Hofe

Die Stadtwerke Selm unterstützen die Freiwillige Feuerwehr noch stärker. Ab sofort gilt ein neuer Kooperationsvertrag – unter anderem stellen sie ihr Gelände für Wehrübungen zur Verfügung.

Sie heißen „Urban Explorer“: Fotografen, die Motive des Verfalls in alten Häusern, Schlössern und Industriebauten finden und festhalten. Dabei kann auch schon mal der Alarm losgehen. Von Martina Niehaus

Im Prozess um den Waffelino-Brand beschäftigt sich das Dortmunder Schwurgericht jetzt mit Versicherungsfragen. Auffällig: Der Konzern, bei dem Hamza K. versichert war, reagierte sehr prompt. Von Martin von Braunschweig

67 Fahrzeuge hat die Polizei am Donnerstag, 7. März, innerhalb von rund drei Stunden in Bork kontrolliert. Für drei Fahrzeugführer endete die Fahrt nach der Kontrolle. Von Arndt Brede

Die Polizei hat am Donnerstag, 7. März, in Bork Fahrzeuge kontrolliert. Auf der Suche nach Fahrern unter Drogen- und Alkoholeinfluss nahmen die Polizisten auch andere Delikte ins Visier. Von Arndt Brede

Seit November 2018 laufen die Arbeiten zur Sanierung und zum Umbau des Buschkamps in Cappenberg. Nun geht es in die zweite Phase. Mit weiteren Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer. Von Arndt Brede

Erst sollte es kein erwachsenes Selmer Prinzenpaar geben - dann fanden sich die Retter der Session doch noch. Ein Rückblick auf die Karnevalssession 2019 mit vielen Bildern.

Beruflich hat er mit Mord und Totschlag zu tun. In der Selmer Politik beschäftigt er sich vor allem mit Familie, Jugend und Sozialem. Jetzt hat Herbert Mengelkamp ein neues Amt in der CDU. Von Sylvia vom Hofe

Der ehemalige Leiter der Bereitschaftspolizei NRW mit Sitz in Bork, Dr. Kurt Gintzel, ist tot. Gintzel hat nicht nur als Chef der Vorvoprgänger-Behörde des LAFP Spuren hinterlassen. Von Arndt Brede

Am Donnerstag heulen in Selm - wie fast im gesamten Kreis Unna die Sirenen. Denn dann ist wieder Probealarm angesagt.