Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

NRW-Polizeianwärter bekommen Ausrüstung in Lünen

Vom Helm bis zur Schutzweste

Nicht nur eine Uniform brauchen die 2300 neuen Polizeianwärter des Landes NRW. Im Bekleidungscenter Lünen bekommen sie zurzeit ihre komplette Ausrüstung. Am Mittwoch war Innenminister Herbert Reul vor Ort.

Lünen

, 25.10.2017
NRW-Polizeianwärter bekommen Ausrüstung in Lünen

In Einkaufswagen beförderten die Polizeianwärter ihre neue Dienstkleidung. © Magdalene Quiring-Lategahn

Die Uniform mit dem Landeswappen sitzt bei Sandra Volkmann wie angegossen. Die 19-Jährige ist eine von 2300 neuen Polizeianwärtern, die am 1. September ihre Ausbildung bei der Polizei in NRW begonnen haben. „Ich habe richtig Lust auf den Job“, sagt die 19-Jährige.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt