Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Wenn diese Stille im Kreißsaal ist, dann denkst du, du erstickst“

rnSternenkinder

Monika Eickelmann arbeitet in der Geburtshilfe. Ihre langjährige Erfahrung hilft ihr auch in traurigen Momenten. Dann, wenn aus der Hoffnung auf Leben die Gewissheit des Todes wird.

Lünen

, 31.01.2019 / Lesedauer: 6 min

Ein kleiner Teddy aus buntem Stoff liegt auf weicher Watte in einer liebevoll gestalteten kleinen Ruhetruhe. Nebenan steht ein geflochtenes Moseskörbchen mit einer kleinen gestrickten Einschlagdecke, je zwei gestrickten Herzchen, Schmuck-Engelchen und Schmetterlingen aus Wolle. Je eins ist für die Eltern zur Erinnerung an ihr Sternenkind. Die anderen Symbole werden dem tot geborenen Baby mit ins Grab mitgegeben.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt