Märchen

Märchen

Das Theater Dortmund lädt zu Cinderella ein: Das Stück hat alles, was ein klassisches Weihnachtsmärchen braucht und ebenso alles, was es nicht braucht für ein Theatervergnügen mit Kindern. Von Britta Linnhoff

Der Saison entsprechend locken viele Veranstaltungen ins Freie. Während der Botanische Garten in Berlin seine Gäste in zehn verschiedene Themenwelten entführt, können Reisende im Norden Dänemarks entspannt

„Pension Grimm“-Ausverkauf im Haus Schulte-Witten

Alles muss raus aus dem Märchenland

Das Kinder- und Jugendliteraturzentrum Jugendstil hat eine interaktive Märchenausstellung, die Pension Grimm, betrieben. Die wandert aber schon bald ins Online-Auktionshaus. Weil es schon neue Pläne für Von Michael Nickel

Serkan Salihoglus „Schneekönigin“-Inszenierung begeisterte bei der Premiere am Samstag im Theater Oberhausen. Von Klaus Stübler

Das Werk Margaret Atwoods ist von Grimms Märchen beeinflusst. Die Weltsicht ist pessimistisch - mit nur wenig Hoffnung. Auch in Frankfurt setzt die Friedenspreisträgerin aufs Geschichtenerzählen.

Das Debüt kreiste im frostigen Berliner Winter um den Wolf. In seinem Nachfolge-Roman "Die Sprache des Regens" lässt Roland Schimmelpfennig die ganze Natur zu Wort kommen. Es ist ein unterkühltes Dickicht.

"Ich fühle mich wie im Märchen", sagt die elfjährige Marie-Sophie Keßler. Die Hervesterin darf nämlich den Titelsong zur TV-Serie "Rapunzel" singen, die ab 9. Oktober (Montag) im Disney Channel zu sehen sein wird. Von Michael Klein

Der junge Cem verliebt sich in eine geheimnisvolle rothaarige Frau und hat keine Ahnung, wie sehr sie sein Schicksal beeinflussen wird. Orhan Pamuk hat mit "Die rothaarige Frau" einen Roman vorgelegt,

Es ist ein Festival der Weltmusik und des internationalen Straßentheaters: Von Freitag (25.8.) bis Sonntag (27.8.) lockt das Micro-Festival wieder Tausende Besucher auf den Friedensplatz. Der Eintritt ist frei. Von Alina Meyer

Vom 30. Oktober bis 6. November

Erste Werner Märchenwoche für Klein und Groß

Märchen sind weitaus mehr als das, was die Brüder Grimm herausgegeben haben. Davon können sich die Besucher der ersten Werner Märchenwoche vom 30. Oktober bis 6. November überzeugen. Wir beantworten alle Von Daniel Claeßen

Alexander Meier ist das Urgestein beim Pokalfinalisten Eintracht Frankfurt. Seit 13 Jahren spielt der Kapitän für die Hessen, mit denen er 2006 schon einmal im Endspiel stand - ohne Erfolg. Nun freut

Ihre erste WM-Medaille haben die Olympiasiegerinnen sicher, am Samstag soll sie vergoldet werden. Es ist eine ganz besondere WM-Geschichte. Ludwig/Walkenhorst sind mit einem Handicap angereist, ließen

Kino: "Ein Chanson für Dich"

Isabelle Huppert zwischen Glamour und Fabrik

Zweiter Frühling für eine vergessene Sängerin, die auf ihre alten Tage Morgenluft wittert? Das kann ein Drama werden, eine Tragödie. Oder eine Seifenblase von Film, wo der Himmel voller Geigen hängt. Von Kai-Uwe Brinkmann

Acht Prinzessinnen aus dem Morgenland bewohnen die komplette Etage eines Luxushotels. Ihre Dienstboten aber erleben alles andere als ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Jahre später sprechen Richter

Richard Strauss' Oper "Die Frau ohne Schatten" gilt mit ihrem hochkomplexen Stoff als rätselhaftes Werk. In Berlin wird das Märchen zur Krankengeschichte.

Erst herrscht eitel Sonnenschein. Belle (Emma Watson) hüpft durch ein romantisiertes Dorf-Idyll, wo jedes Waschweib Lieder trällert. Dann wird das Musical beinahe zum Grusical, bis heitere Töne die Oberhand Von Kai-Uwe Brinkmann

Julia und Christoph

Ein Antrag wie im Märchen

Neun Jahre Beziehung und kein Antrag. Julia hatte sich schon abgeschminkt, dass Christoph jemals um ihre Hand anhalten würde. „Dann sind wir eben einfach so glücklich“, dachte sich die heute 28-Jährige. Von Jennifer Riediger

Währungsreform, Jugendprotest, Mauerfall - mit seinem Roman "Unsere wunderbaren Jahre" verbindet Peter Prange ein Familienepos mit 60 Jahren deutscher Geschichte.

Kann bedingungslose Freundschaft eine Kindheit voll extremer Gewalt heilen? Hanya Yanagihara schildert haarklein die Leiden des jungen Jude. Und preist den lebenslangen Bund mit Willem, JB und Malcolm.

Jedes Kind kennt Rapunzel, das Mädchen mit den langen Zöpfen, das im Märchen der Brüder Grimm sein Haar herunter lässt, damit die Zauberin und der Königssohn geschwind daran hinaufklettern können. Dass Von Julia Gaß

Ein modernes Märchen um Einsamkeit, falsche Verdächtigungen, die Suche nach dem Glücks-Gen und jede Menge niedliche weiße Kaninchen - das ist "Hey Bunny", das gemeinsame Regie-Debüt des Schauspieler-Paares Von Beate Rottgardt

Schon vor dem Anpfiff strahlte er, und auch nach dem Abpfiff bekam Naldo das Grinsen nicht mehr aus seinem Gesicht. Denn seine Rückkehr zum VfL Wolfsburg lief für Schalkes Deutsch-Brasilianer fast wie im Märchen ab.

Die unglaubliche Geschichte der Pistenraupe, die angeblich über 800 Kilometer in die falsche Richtung, statt in den Skiort Seefeld in Tirol nach Seefeld in Schleswig-Holstein geliefert wurde, ist genau

Das Sams, Räuber, Zauberer, falsche Prinzen und Meisterdetektive sind zur Weihnachtszeit auf den Bühnen der Region zuhause. Im Märchenprogramm der Theater sind wieder viele Stücke für die ganze Familie zu sehen. Von Fabian Paffendorf

Prinzessinnen und Burgfräulein, Prinzen, Ritter und jede Menge Fabelwesen: Das Märchenfestival in Selm war so bunt wie die fantasievollen Geschichten selbst. Und dabei setzten die Kindertageseinrichtungen

Im Märchen von Hase und Igel gewinnt der Igel. Vergleichbares spielt sich in der Fahrzeugbranche ab: In Sachen Digitalisierung sind lahme Traktoren schneller als BMW, Mercedes und Toyota.

Programm für das zweite Halbjahr

Das erwartet Sie im Kindermusiktheater Scharnhorst

Das Kindermusiktheater hat wieder ein volles Programm für sein zweites Halbjahr. Die kleinen Besucher können sich auf den Wunderlampen, das Ich-bin-ich und den Bärenkönig in der Stadtteilbibliothek freuen.

Die ablehnende Haltung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann zur Vermögensteuer sorgt innerparteilich für Ärger. Der linke Flügel warnt vor «Märchen der Superreichen».

Muriel Barbery

Das Leben der Elfen

Die Romane von Muriel Barbery begeistern entweder total oder sie verstören. Nach ihrem Bestseller "Die Eleganz des Igels" hat die Philosophie-Professorin nun ein Märchen geschrieben: "Das Leben der Elfen" Von Julia Gaß

Lesen unter Linden: Am Tag des Baumes 2016 hat in Selm die neue Aktion zur Vorlesehauptstadt stattgefunden. Dabei handelte es sich um eine Staffellesung, an der fast alle Schulen im Stadtgebiet mitwirken. Von Tobias Weckenbrock

Blumen, Krähe und Rentier singen und der Chor gurrt als Tauben in Käfigen. Es ist wieder märchenhafte Opernzeit bei "Junge Opern Rhein-Ruhr", der Kooperation der Rheinoper mit Dortmund und Bonn. Am Samstag Von Klaus Stübler

Man nehme ein, besser zwei Märchen, motze sie auf mit Fantasy-Zitaten und Action-Versatz, greife in die Trickkiste, engagiere eine Handvoll Stars - heraus kommt "The Huntsman And The Ice Queen", wo Chris Von Kai-Uwe Brinkmann

Schülerfirmen entwickeln neue Produkte

Projektwoche in der Wilhelm-Rein-Förderschule

Die letzten Schultage vor den Osterferien sind in der Wilhelm-Rein-Förderschule reserviert für die Projektwoche. Die Schülerfirmen basteln und planen neue Produkte und die anderen Schüler nehmen an musischen Von Holger Bergmann

Die Original-Illustrationen üppig bebilderter Geschenkbücher waren einst begehrte Kunstartikel, die Illustratoren angesehen und berühmt. Wundervolle Zeichnungen aus dieser Zeit zeigt die Neuausgabe einer

Schätze und Geheimnisse in den Tunneln der niederschlesischen Bergbauregion - ist das der Stoff, aus dem Märchen fabriziert werden, oder warten «goldene Zeiten» auf die Stadt Walbrzych? Nicht nur in Polen

Im Westfalenpark werden am Samstagabend die Lichter angeknipst: Beim Winterleuchten durchziehen bis Mitte Januar spektakuläre Lichtinstallationen Dortmunds größten Park. Wir verraten schon vorab die Höhepunkte Von Jana Klüh

Alle Jahre wieder beschert das vielfach ausgezeichnete Platten-Label Seeigel Kindern eine Märchen-CD mit klassischer Musik. In diesem Jahr ist das "Pechvogel und Glückskind" von Richard von Volkmann-Leander Von Julia Gaß

Luci van Org nimmt mit "Schneewittchen und die Kunst des Tötens" ein klassisches Märchen auseinander und setzt es ein wenig anders wieder zusammen.

Weihnachtsmärchen in Dortmund

Gespenst von Canterville will nicht mehr spuken

Huiii - das ist aber mal ein nettes Gespenst. Angst haben muss kein Kind vor Sir Simon von Canterville, der seit Donnerstag durch das Dortmunder Schauspielhaus spukt. Im Gegenteil: Dieses Gespenst muss Von Julia Gaß

Lesen und lesen lassen

Projekt der Kreuzschule

Lesen und lesen lassen: Ein spannendes Projekt der Kreuzschule in Gemeinschaft mit dem Gronauer Rotary Euregio Club hat zur Premiere am Mittwoch zahlreiche Fünftklässler abends in die Schule gelockt.

Die Kinder verwöhnt das Theater Dortmund in dieser Saison: Drei Wochen nach dem Bilderbuchballett vom "Nussknacker" feierte am Sonntag Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" in einer märchenhaften Inszenierung Von Julia Gaß

Sein persönliches «Märchen» brachte selbst den sonst so coolen Schweizer Stephan Lichtsteiner zum Strahlen. «So eine Rückkehr hätte ich mir nicht träumen lassen», sagte Juventus Turins Fußball-Profi nach

Taylor Phinney wähnte sich wie in einem Märchen. Das laut Lance Armstrong «größte amerikanische Talent seit langer Zeit» krönte mit dem Heimsieg durch das BMC-Team im Mannschaftszeitfahren sein kaum für

Ein schwebender Gärtner, zwei tote Philosophen und jede Menge sexbesessene Geisterfrauen. Im neuen Roman von Salman Rushdie ist die Welt verrückt geworden. Das ist ihre einzige Rettung.

Die neue Grimmwelt in Kassel ist seit Freitag für Besucher geöffnet. Nach zwei Jahren Bauzeit gibt das Museum zu den Brüdern Grimm einen Überblick über das Schaffen der Wissenschaftler und Sammler fantastischer Märchen.

Nach genau zwei Jahren Bauzeit ist das neue Museum zu den Brüdern Grimm in Kassel pünktlich und im Kostenrahmen fertig geworden. Der Grimmwelt-Neubau zeigt das vielschichtige Werk der akribischen Wissenschaftler

Ein Herrscher hütet einen Floh in der Größe eines Schafes. Ein altes Weib wird vom König (John C. Reilly) umgarnt, der sie für eine holde Jungfrau hält. Ein Prinz ist gut Freund mit einem Burschen niederen Von Kai-Uwe Brinkmann

An jeder Ecke gibt es noch etwas zu tun - doch in knapp drei Wochen ist die neue Grimmwelt in Kassel fertig, versichert der Oberbürgermeister. Der Neubau will das vielschichtige Werk der akribischen Wissenschaftler

Nach der jüngsten Transferoffensive des FC Bayern hat der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge seinen Trainer Pep Guardiola gegen Kritik verteidigt.

Es wird märchenhaft: In Kassel entsteht eine neue Heimat für Grimms Märchen, die Grimmwelt. Und in Oberbayern wird der 150-jährige Geburtstag von Sisis Bahnhof gefeiert. Einen ganz anderen Held ehren die Berner Voralpen.

Altes Buch wird zum Bestseller

Netz-Aktion für todkranken Autor

Die Geschichte beginnt wie ein Märchen: Ein Autor wird todkrank, seine Familie plagen Geldsorgen. Dann wird sein fast zehn Jahre alter Roman zum Verkaufsschlager, Menschen spenden Tausende Euro. Doch

Als erster Club kann der FC Sevilla viermal im zweitwichtigsten europäischen Club-Wettbewerb triumphieren. Die Spanier träumen vom historischen Coup und schielen auf die Königsklasse. Gegner Dnjepr Dnjepropetrowsk

Die Bundesliga heißt ihr 54. Mitglied willkommen: Der FC Ingolstadt hat Aufstieg und Zweitliga-Titel perfekt gemacht. Dahinter bleibt es zwischen Darmstadt, Karlsruhe und Kaiserslautern hochspannend.

Ein armer junger Ausreißer und sein kluger Elefant, Pracht und Macht, Herrscher und Morde, ein Meister und eine Prinzessin, dazu rätselhafte Ereignisse - das sind Bausteine für einen Istanbul-Roman.

Kammerspiele Bochum

Homo Hans sucht das Glück

Liegt das Glück in der Freiheit? Ist ein Mensch erst frei, wenn er sich von allem befreit hat? Das von den Brüdern Grimm überlieferte Märchen "Hans im Glück" stellt diese Fragen. Autor Reto Finger hat Von Max Florian Kühlem

Kammerspiele Bochum

Homo Hans sucht das Glück

Liegt das Glück in der Freiheit? Ist ein Mensch erst frei, wenn er sich von allem befreit hat? Das von den Brüdern Grimm überlieferte Märchen "Hans im Glück" stellt diese Fragen. Autor Reto Finger hat Von Max Florian Kühlem

Eines Abends wird Laure auf dem Nachhauseweg überfallen. Bei dem brutalen Angriff verliert sie ihre Tasche, die später von dem Buchhändler Laurent gefunden wird. Der ist fasziniert vom Inhalt der fremden

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz

1943 ließ Antoine de Saint-Exupéry seinen "Kleinen Prinzen" in der Wüste bruchlanden. Die erste deutsche Übersetzung kam sieben Jahre später heraus. Hans Magnus Enzensberger hat das Märchen nun neu übersetzt. Von Julia Gaß

Wer seinen Kinder oder Enkelkindern mal etwas anderes als bunte Eier ins Osternest legen möchte, sollte zu „Geschenken, die glücklich machen“ greifen. Von denen erzählen nämlich die Geschichten und Gedichte Von Julia Gaß

Gesellig, erkenntnisreich und kulinarisch überzeugend verlief die Veranstaltung der Frauen-Union Legden-Asbeck zum Internationalen Frauentag im Restaurant "Hermannshöhe" in Legden. Von Elvira Meisel-Kemper

Der rumänische Schriftsteller Mircea Cartarescu bekommt am 11. März den diesjährigen Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Im dpa-Interview spricht er über sein Leben und Schreiben sowie über

Wenn Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz aus dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ vorliest, dann ist wieder die „Nacht der Bibliotheken“. Sechs der sieben Bochumer Zweigstellen der Stadtbüchereien nehmen

Die Bob-Saison ist für Erline Nolte vorbei. Eine Saison, in der die Schwerter Bob-Anschieberin ihre steile Karriere weiter vorangetrieben hat. Das Märchen ist weiter gegangen. Mit dem sonst so undankbaren Von Sebastian Reith

Nachmieter, Mietminderung, Feiern oder Grillen: Zwischen Vermietern und Mietern gibt es viele strittige Themen. Mitunter sollten Mieter einem gut gemeinten Rat misstrauen. Denn manchmal ist eine vermeintliche

Sie sind Party-Hochburgen des Olfener Karnevalsumzuges: Von den Großwagen schallt Musik durch die Straßen – und von hier fliegen die Kamelle. Sie werden vorher wochenlang von Wagenbaugemeinschaften zusammengezimmert. Von Tobias Weckenbrock

Puccinis Wildwest-Märchen «La Fanciulla del West» («Das Mädchen aus dem Goldenen Westen») ist ein schillernder Solitär im Werk des Komponisten.

Selbst die Stichwortliste der «Enzyklopädie des Märchens» liest sich wie eine Sage aus uralten Zeiten. Allein unter dem Buchstaben A geht es unter anderem um Abwehrzauber, um die geschundene Alte und