Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Mahmoud Dahoud

Mahmoud Dahoud

Zum Auftakt der U21-EM kommt es zum direkten Aufeinanderdreffen zweier BVB-Spieler: In Udine setzt sich Mahmoud Dahoud mit dem DFB-Team gegen die Dänen um Jacob Bruun Larsen durch. Von Jürgen Koers

Endlich Urlaub – für die meisten Nationalspieler endete mit der Fifa-Abstellungsperiode am 11. Juni endgültig die Spielzeit 2018/19. Drei BVB-Profis haben aber noch ein Highlight vor sich. Von Jürgen Koers

Da lohnt sich das Zuschauen doppelt! Jacob Bruun Larsen und Mahmoud Dahoud stehen im Kader ihrer U21-Auswahlen für die EM in Italien. Die BVB-Spieler treffen sogar aufeinander. Von Thimo Mallon

Borussia Dortmunds Senkrechtstarter Jadon Sancho knackt als erster Bundesliga-Spieler die 100-Millionen-Euro-Marke. Ein anderer BVB-Profi legte laut Transfermarkt.de erstmals seit 2015 zu. Von Jürgen Koers

Für die BVB-Profis hat der Sommerurlaub begonnen. Einige BVB-Spieler sind aber noch für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. In unserer Übersicht gibt’s alle Infos. Von Florian Groeger, Thimo Mallon

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Philipp, Dahoud, Bruun Larsen: Die BVB-Transferoffensive hat auch Verlierer

Die Neuzugänge Brandt, Hazard und Schulz beflügeln die Fantasie der BVB-Fans und erhöhen die Aussicht auf nationale und internationale Erfolge. Es gibt aber auch potenzielle Verlierer des Dortmunder Kaufrauschs. Von Jürgen Koers

Fanwelt, Fanshops, Junkyard - über die ganze Stadt verteilt feiert der BVB die Präsentation des neuen Heimtrikots. Wir waren dabei und zeigen die besten Bilder. Von Marc-André Landsiedel, Florian Groeger

Ruhr Nachrichten U21-Nationalmannschaft

Mahmoud Dahoud spricht viel und schweigt trotzdem - schwierige Situation beim BVB

Mal genial, mal konfus: Mahmoud Dahoud hat beim BVB einen schweren Stand. Bei der U21 sammelt er Spielpraxis und Selbstvertrauen. Er spricht viel - und schweigt trotzdem. Von Jürgen Koers

Vor dem Spiel bei Hertha BSC entspannt sich beim BVB die personelle Lage. Ein Trio ist zurück auf den Platz - und auch bei Lukasz Piszczek gibt es positive Neuigkeiten. Von Tobias Jöhren

Beim öffentlichen Training am Mittwoch gibt’s nach dem Aus gegen Tottenham warmen Applaus für die BVB-Spieler. Jadon Sancho übt Dribblings mit einem kleinen Fan. Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Mahmoud Dahouds Probleme mit dem System - plötzlich Bankdrücker beim BVB

Anfangs war Mahmoud Dahoud aus Lucien Favres Team nicht wegzudenken. So plötzlich, wie sein Stern aufging, so plötzlich sank sein Stellenwert wieder. Das hat vor allem taktische Gründe. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Exklusiv-Interview

Mahmoud Dahoud will beim BVB mehr Verantwortung übernehmen

In seiner zweiten BVB-Saison spielt sich Mahmoud Dahoud ins Rampenlicht. Dass er es liebt, laut zu sein, verrät der Mittelfeldspieler in einem seiner seltenen Interviews. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Das Fußballfieber in Dortmund steigt! Der BVB feiert gemeinsam mit 30.000 Fans im Stadion die offizielle Saisoneröffnung. Auch Helden der Vergangenheit sorgen für gute Laune. Von Jürgen Koers

Beim BVB bereiten sich die Spieler auf die USA-Reise vor. Im Mittelpunkt steht dann Christian Pulisic. Beim Training am Dienstag fehlt Mario Götze. Von Tobias Jöhren

Lucien Favre zieht die Zügel beim BVB an. Am Donnerstag wird in Brackel 90 Minuten intensiv trainiert. Zwei Spieler verpassen die Einheit. Von Tobias Jöhren

Götze rechtfertigt Vertrauen gegen Hannover

BVB-Einzelkritik: Mahmoud Dahoud spielt sich ins Team

Der Sieg in schweren Zeiten bringt vorerst Ruhe beim BVB. Mit dem 1:0 gegen Hannover bleibt Schwarzgelb in der Bundesliga auf Kurs. Vor allem ein Spieler kommt immer besser in Schwung. Von Dirk Krampe

Deutlich verbessert im Vergleich zum Unentschieden gegen Augsburg, aber nicht ganz ohne Schwächen: Borussia Dortmund verdient sich das 1:1 in Leipzig durch einen engagierten Auftritt. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Mahmoud Dahoud blickt auf keine gute erste Halbserie zurück bei Borussia Dortmund. Viel zu oft ist der Sommer-Neuzugang nur Teilzeitarbeiter. Sein Auftritt beim Achtelfinal-Aus des BVB in München aber Von Dirk Krampe

In ihm glaubte der BVB ein wichtiges Puzzle-Teilchen für das Mittelfeld gefunden zu haben. Mahmoud Dahoud aber hat nach knapp einem halben Jahr in Dortmund noch nicht Fuß gefasst. Der Syrer gibt Rätsel auf. Von Dirk Krampe

U21 mit 7:0-Sieg in Aserbaidschan

Kuntz: Dahoud-Wechsel reine Vorsichtsmaßnahme

Die deutsche U21 hat im vorletzten Länderspiel des EM-Jahres ihre Pflichtaufgabe souverän gemeistert. Der Europameister um den dreifachen Torschützen Marcel Hartel bejubelte am Donnerstag beim EM-Qualifikationsspiel

Nach dem souveränen 5:0-Pokalsieg in Magdeburg am Dienstag herrscht Erleichterung bei Borussia Dortmund. Beim Auswärtsspiel gegen Hannover 96 (Samstag, 15.30 Uhr) soll der nächste Liga-Erfolg her. Personell Von Florian Groeger

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Mahmoud Dahoud hat das Teamquartier der U21-Nationalmannschaft verlassen und ist zu Borussia Dortmund zurückgekehrt. Darauf habe sich U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz mit dem BVB verständigt. Hintergrund:

Stefan Kuntz hat ein Comeback auf der Trainerbank hingelegt, was ihm viele nicht zugetraut hätten. Direkt in seinem ersten Turnier als Coach der U21 ist ihm der EM-Titel geglückt. Im Interview mit Marc-André Von Marc-André Landsiedel

Es geht Schlag auf Schlag bei Borussia Dortmund. Nur 70 Stunden nach dem 3:0 beim Hamburger SV ist der Tabellenführer gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18.30 Uhr) erneut gefordert. Peter Bosz ist Von Florian Groeger

Drei Plätze sieht das 4-3-3-System von Peter Bosz für Mittelfeldspieler vor. Einen klaren Sechser vor der Abwehr, zwei Achter auf den offensiven Halbpositionen. Der Konkurrenzkampf im Zentrum des BVB Von Tobias Jöhren

Der Erkenntnisgewinn nach dem zweiten 0:1 des Trainingslagers hielt sich für Peter Bosz in engen Grenzen. Borussia Dortmunds Trainer mochte die insgesamt dritte Testspiel-Niederlage der Vorbereitung gegen Von Dirk Krampe

Mit der Entscheidung, Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang nicht ziehen zu lassen, schien Mitte Juli Borussia Dortmunds Situation in der Transferperiode beruhigt. Höchstens noch ein Toptalent wolle man Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund hat in seinem fünften Testspiel der Saisonvorbereitung die zweite Niederlage kassiert. Im schweizerischen Winterthur, rund 100 Kilometer vom Trainingslager-Quartier in Bad Ragaz entfernt, Von Dirk Krampe

Gleich bei ihrem ersten Auftritt an neuer Wirkungsstätte waren die beiden U21-Europameister mächtig gefordert. Die Gesangseinlage vor der Mannschaft, die keinem Dortmunder Neuzugang erspart bleibt, fiel

Öffentliches Training in Brackel

1000 BVB-Fans sehen erste Dahoud-Einheit

Wenige Stunden vor Beginn des Trainingslagers in Bad Ragaz haben sich die Profis von Borussia Dortmund beim zweiten öffentliche Training der Vorbereitung präsentiert. Rund 1000 BVB-Fans waren nach Brackel Von Florian Groeger

Kurz vor dem Start in die heiße Phase der Saisonvorbereitung kehren die letzten BVB-Urlauber ins Training zurück. Am Freitag haben die Neuzugänge Maximilian Philipp und Mahmoud Dahoud ihren Dienst bei Von Florian Groeger

Sportmedizinische Untersuchungen

Der BVB startet heute in die Sommervorbereitung

Es geht wieder los: Nach fünf Wochen Sommerpause starten die Profis von Borussia Dortmund heute in die Saisonvorbereitung. Zum Auftakt stehen sportmedizinische Untersuchungen auf dem Programm. Auf einige Von Florian Groeger

Borussia Dortmund hat den zweiten Neuzugang für die Saison 2017/18 unter Dach und Fach gebracht: Borussia Mönchengladbachs Mahmoud Dahoud (21) wird ab Sommer das BVB-Trikot tragen - das haben beide Vereine Von Florian Groeger

Kaum hat die Rückrunde der Fußball-Bundesliga begonnen, sprießen bei Borussia Dortmund auch schon wieder Transfergerüchte. Mehr als ein Gerücht scheint das BVB-Interesse an Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Gladbachs Manager Max Eberl

Kein Dahoud-Wechsel zum BVB im Sommer

Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl hat einen Wechsel von Mahmoud Dahoud im Sommer zum Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund ausgeschlossen. "Definitiv nein!" sagte Eberl im Interview der "Bild