Mainz 05

Mainz 05

Der FC Schalke 04 lernt nach dem Sieg in Berlin ein neues Gefühl kennen. Der derzeitige Tabellensechste hat nun zwei Heimspiele vor der Brust, verbietet sich zuviel Zuversicht aber selbst. Vor allem Sportvorstand

Kurz vor dem Ende der Sommer-Transferperiode nimmt das Wechsel-Karussell beim Fußball-Regionalligisten Borussia Dortmund II nochmal richtig Fahrt auf: Zwei Zugänge, einen überraschenden Abgang und einen Von Florian Groeger

Fußball-Weisheiten von Sepp Herberger werden bis heute immer wieder gern zitiert. So zum Beispiel der Satz: "Nach dem Spiel, ist vor dem Spiel." Getreu diesem Motto handelte Schalke-Trainer Domenico Tedesco

Vier Tage vor der ersten echten Trainingseinheit der neuen Saison hat der FC Schalke 04 einen Co-Trainer für Domenico Tedesco gefunden. Wie die Knappen am Donnerstag mitteilten, wird Peter Perchtold zum Von Thimo Mallon

Es war die letzte Paarungen, die Losfee Sebastian Kehl am Sonntagabend ausloste: Der FC Schalke 04 wird das erste Pflichtspiel mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco bei Dynamo Berlin austragen. Das ergab

Schalke-Chef Clemens Tönnies ist überzeugt, mit der Verpflichtung des noch unerfahrenen Trainers Domenico Tedesco die richtige Wahl für eine erfolgreiche Zukunft des Gelsenkirchener Vereins getroffen zu haben.

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf viele Stars. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) vom FC Schalke 04 nur Leon Goretzka nominiert. Von Thimo Mallon

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute mit dem . letzten Weinkellermeister der Firma Hoesch. Er weiß, was sich in vielen Jahren hinter dicken

Die F-Junioren des VfL Bochum haben am Sonntag den 20. Internationalen Provinzial-Super-Cup 2017 des SV Dorsten-Hardt gewonnen. Im Finale setzte sich der Nachwuchs des deutschen Zweitligisten hochverdient Von Andreas Leistner

In Friedrich Dürrenmatts gleichnamiger Tragikomödie hat der Besuch der alten Dame für ihre Gastgeber durchaus bedenkliche Züge, beim SV Dorsten-Hardt ist die Freude darüber jedoch ungeteilt. Denn im Fall Von Andreas Leistner

Heidel und "die traurige Geschichte"

Schalkes Regionalligateam steht vor dem Abstieg

Solch eine negative Entwicklung hätte vor der Saison niemand erwartet: Nach der 0:1-Heimpleite gegen RW Oberhausen sind die Chancen auf den Klassenerhalt für das Regionalligateam des FC Schalke 04 nur

Nicht nur Schalke schwächelt

Ein Schneckenrennen: Will keiner nach Europa?

Die Champions-League-Plätze sind vergeben, doch wer die Bundesliga in der kommenden Saison in der Europa League vertritt, ist noch völlig offen. Der FC Schalke 04 befindet sich in bester Gesellschaft

Es ist nicht so, als hätte Christian Heidel seinen Freund Hans-Joachim Watzke nicht gewarnt. Heidel, damals Manager des FSV Mainz 05, hatte schließlich so seine Erfahrungen mit Thomas Tuchel gemacht.

Ein Turnier, drei Ausrichter, sechs Nationen – unter diesem Motto steigt am kommenden Wochenende der 1. Ergo-Cup für U9-Junioren. 32 Nachwuchsteams von Bundesliga-Clubs und internationalen Renommier-Vereinen

Höwedes: Ein "geiles Los"

Schalke erinnert an Triumph von 1997

Der spektakuläre Einzug ins Viertelfinale der Europa League euphorisiert Schalke. Den nächsten Gegner Ajax Amsterdam nennt Kapitän Benedikt Höwedes ein "geiles Los". Schon jetzt reifen Träume von einem

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute: Frauenfreie-Zone im Klub der kochenden Männer. Außerdem: Ein Verein aus Kirchlinde möchte einen Kirchturm retten.

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute: Frauenfreie-Zone im Klub der kochenden Männer. Außerdem: Ein Verein aus Kirchlinde möchte einen Kirchturm retten.

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute: Frauenfreie-Zone im Klub der kochenden Männer. Außerdem: Ein Verein aus Kirchlinde möchte einen Kirchturm retten.

Angeführt vom Dortmunder Felix Passlack startet die deutsche U19-Nationalmannschaft in die entscheidende Phase der EM-Qualifikation. Der Fußball-Profi vom Bundesliga-Dritten ist einer von 21 Spielern,

Genau ein Jahr ist es her, dass Fred Hellmann die Stufen im Signal Iduna Park schwerer fielen als sonst. Am 13. März 2016 erlitt der Vater von Karsten Hellmann beim BVB-Spiel gegen Mainz einen Herzinfarkt und starb. Von Jana Klüh

Nach dem Einzug ins Viertelfinale der Europa League will der FC Schalke 04 den Schwung mit in die Liga nehmen. Wie der Auftritt der Königsblauen beim FSV Mainz 05 verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

In zwei Wochen darf Borussia Dortmund im Achtelfinale der Champions League bei Benfica Lissabon ran. Viel mehr beschäftigt den BVB nach dem enttäuschenden Remis beim FSV Mainz 05 derzeit aber die Sorge,

Nach 8,5 Jahren verlässt Neven Subotic Borussia Dortmund und wechselt auf Leihbasis zum 1. FC Köln. Der 28-Jährige war im Sommer 2008 vom FSV Mainz 05 zum BVB gewechselt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Von Florian Groeger

Gastgeber Gabun und Pierre-Emerick Aubameyang sind beim Afrika Cup vorzeitig gescheitert. Für Borussia Dortmund war das eine gute Nachricht. Für viele in dem westafrikanischen Land sogar auch. Gabun hat

Die deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Spieltage 21 bis 28 der Bundesliga-Saison 2016/17 terminiert. Kein Aprilscherz: Das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke steigt am 1. April. Von Marc-André Landsiedel

Interview mit Sportrecht-Anwalt Markus Buchberger

Dieser Dortmunder vertritt die großen Fußballstars

Markus Buchberger hat schon mit etlichen großen Namen des deutschen Fußballs zusammengearbeitet. Podolski, Özil, Großkreutz und Metzelder gehörten oder gehören zu seinen Mandanten. Der 48-Jährige, der Von Jana Klüh

Zuletzt bereitete sich der FC Schalke 04 im Januar regelmäßig weit weg von Gelsenkirchen - in Katar oder den USA - auf die Rückrunde vor. 2017 wird es für Königsblauen ein deutlich kürzerer Flug ins Wintertrainingslager. Von Thimo Mallon

Hiobsbotschaft für den FC Schalke 04. Die Gelsenkirchener müssen wochenlang auf Stürmer Klaas-Jan Huntelaar verzichten. Der Niederländer zog sich im Abschlusstraining am Freitag eine Außenbandverletzung Von Thimo Mallon

Schwere Zeit für Huntelaar

Warum Schalke die Trendwende geschafft hat

Bei aller Freude nach dem 3:0 (1:0)-Erfolg gegen Mainz 05 wollte Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes den Blick für die Realitäten nicht verlieren. Doch nach fünf ungeschlagenen Pflichtspielen in Serie scheinen

Der FC Schalke 04 setzt mit dem 3:0-Heimsieg in der Fußball-Bundesliga gegen Mainz 05 seinen Aufwärtstrend fort. Besonders für Schalke-Manager Christian Heidel, der fast 25 Jahre für die Rheinhessen gearbeitet

Der FC Schalke 04 hat Manager Christian Heidel beim emotionalen Wiedersehen mit seinem Ex-Klub einen tollen Fußball-Abend beschert. Im Duell der Europa-Leage-Klubs besiegte Schalke am Sonntag Heidels

Als Trainer Markus Weinzierl Franco Di Santo in der 81. Minute vom Platz holte, war das Spiel längst zugunsten von Schalke entschieden - und für Di Santo gab es jede Menge Beifall von den S04-Fans. Für

In der Europa League läuft es für Schalke optimal. Der Einzug in die K.o.-Runde scheint nach dem dritten Sieg nur Formsache. Mit frischen Selbstbewusstsein streben die Königsblauen nun eine Serie in der Bundesliga an.

Sein erstes Bundesligator für den FC Schalke 04 hatte zugleich historische Qualität: Der fulminante Schuss von Nabil Bentaleb zur Schalker Führung in Augsburg war der erste Bundesligatreffer, der dank

Besonderes Wiedersehen für Christian Heidel: Schalkes Manager empfängt am Sonntag (17.30 Uhr) mit den Königsblauen erstmals seinen alten Klub Mainz 05. Eine kurzfristige Verpflichtung eines vertragslosen

Nach dem Sieg in der Europa League will der FC Schalke 04 in der Liga den nächsten Erfolg einfahren. Mit seinem Ex-Klub Mainz steht für Manager Christian Heidel am Sonntag (17.30 Uhr) besonderer Besuch ins Haus. Von Marc-André Landsiedel

Das hatten sich auf Schalke alle anders vorgestellt. Mit dem Wunschduo Christian Heidel und Markus Weinzierl sollten beim stets unruhigen Traditionsklub Ruhe und Erfolg einkehren. Aber bislang läuft alles schief.

Das DFB-Pokal-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem 1. FC Nürnberg findet am Mittwoch, 26. Oktober, um 20.45 Uhr statt. Das teilte der DFB am Montag zusammen mit den Anstoßzeiten der anderen Partien mit. Von Thimo Mallon

Nicht nur in Deutschland sind viele Fußballfans gespannt auf den Beginn der neuen Bundesligasaison. Auch in Großbritannien fiebern immer mehr Fans mit einen deutschen Klub mit. Dies gilt ganz besonders

Der FC Schalke 04 hat nach der schlimmen Verletzung von Breel Embolo einen weiteren Ausfall zu verkraften. Wie der Verein am Montag mitteilte, hat sich Eric Maxim Choupo-Moting in der Partie beim FC Augsburg Von Thimo Mallon

Am Donnerstag hat der Deutsche Fußball-Bund die Partien der 1. Runde des DFB-Pokals vom 19. bis zum 22. August terminiert. Der VfL Bochum gastiert am Sonntag, den 21. August, um 15.30 Uhr beim FC Astoria Walldorf.

Weitere Spieltage terminiert

S04 vier Mal sonntags - Derby samstagabends

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spiele der ersten Bundesliga bis Ende November terminiert. An den Spieltagen sechs bis zwölf tritt der S04 drei Mal samstags und vier Mal sonntags an. Das Derby Von Thimo Mallon

Das DFB-Pokal-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Union Berlin findet am Mittwoch, 26. Oktober, um 20.45 Uhr statt. Das teilte der DFB am Montag zusammen mit den Anstoßzeiten der anderen Partien mit. Von Thimo Mallon

Bei Borussia Dortmund ist André Schürrle (25) am Donnerstag ins Training zurückgekehrt. Der Neuzugang hatte die Reise zur Nationalmannschaft wegen Rückenbeschwerden abgesagt, die er nach dem Bundesliga-Auftakt Von Jürgen Koers

Ja, es war noch etwas Sand im Getriebe. Doch bei ihrem Bundesliga-Auftakt lieferten der BVB und Mainz 05 insgesamt ein ansehnliches Spiel unter schwierigen Bedingungen ab. Drei Spieler haben unsere Reporter

Sieben Wochen Vorbereitung standen am Samstag auf dem Prüfstand: Erst das erste Bundesliga-Spiel brachte Borussia Dortmund echte verwertbare Erkenntnisse über den eigenen Leistungsstand und Fortschritt Von Dirk Krampe

Gute Startelf-Chancen am Samstag

Kagawa sammelt Pluspunkte im Duell mit Götze

Mario Götze postete ein Bild, wie er bequem im Bett liegend die Pokalpartie seiner Mitspieler in Trier verfolgte. Borussia Dortmunds leicht angeschlagener Mittelfeldspieler sah dann am Laptop, wie sein Von Dirk Krampe

Der BVB hat in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals am Montag den Regionalligisten Eintracht Trier souverän mit 3:0 geschlagen. Neuzugang Andre Schürrle feierte einen erfolgreichen Einstand und erzielte

Meistens hält er sich im Hintergrund. Als sich Christian Heidel in Werl dem Schalker Aufsichtsrat vorstellte, war Axel Schuster dabei. Ebenso bei der Präsentation des neuen Schalke-Managers in der Veltins-Arena,

Auch ohne zwei Olympia-Fahrer (Bender, Ginter), zwei Langzeit-Verletzte (Reus, Subotic) und den für Verhandlungen mit einem potenziellen neuen Klub freigestellten Moritz Leitner hat Borussia Dortmund Von Dirk Krampe

"You‘ll never walk alone"

Auf den Spuren der Fußball-Hymne

Seit rund 20 Jahren stimmt die Südtribüne im Signal Iduna Park "You‘ll never walk alone" an, doch seine Vor-Geburt erlebte der Song schon vor mehr als 100 Jahren. Ein Dokumentar-Film begibt sich nun zwischen

Im DFB-Pokal sind nicht immer die Bayern vorn. Die ARD hat sich bei der Übertragung des Live-Spiels der ersten Runde für die Partie von Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund entschieden. Das Spiel findet Von Marc-André Landsiedel

Am Donnerstag hat der Deutsche Fußball-Bund die Partien der 1. Runde des DFB-Pokals vom 19. bis zum 22. August terminiert. Der FC Schalke 04 gastiert am Samstag, den 20. August, klassisch um 15.30 Uhr

Henrikh Mkhitaryan wird Borussia Dortmund wohl verlassen. Der Wechsel des Armeniers zu Manchester United soll in den nächsten Tagen fixiert werden. Die Engländer zahlen nach Informationen dieser Redaktion Von Jürgen Koers

DFB-Trainer Guido Streichsbier hat in seinen vorläufigen Kader für die U19-Fußball-Europameisterschaft auch zwei Spieler vom deutschen A-Junioren-Meister Borussia Dortmund berufen. Zum Aufgebot gehören Von Thimo Mallon

Zur Vorstellung der neuen Schalker Anleiheemission war Christian Heidel extra aus seinem Sommerdomizil in Spanien eingeflogen. In einem Hotel unweit der Frankfurter Börse lauschte der Manager des Fußball-Bundesligisten

Beim FC Schalke 04 ist eine neue Ära angebrochen. Auf Sport- und Kommunikationsvorstand Horst Heldt folgt der langjährige Mainzer Manager Christian Heidel. Für Clemens Tönnies ist nun Heidel künftig der

Nach 24 Jahren als Manager von Mainz 05 ist Christian Heidel seit Pfingstsonntag beim FC Schalke 04 im Amt. "Ich finde Schalke 04 schwierig. Aber ich glaube, dass man hier was bewegen kann", sagte er Von Thimo Mallon

Viel Zeit zum Durchatmen bleibt Christian Heidel nach dem letzten Bundesligaspieltag nicht. Nach 24 Jahren als Manager von Mainz 05 wird der 52-Jährige bereits am Pfingstsonntag die Amtsgeschäfte beim

Horst Heldt tritt als Manager des FC Schalke 04 nach dem letzten Spiel der Saison (Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim) zurück. Ab Pfingstsonntag übernimmt Christian Heidel die Ressorts Sport und Kommunikation Von Thimo Mallon

Kinderlachen-Aktion in Castrop-Rauxel

Zu wenige Promis: Benefiz-Kick wurde abgesagt

An Pfingstsonntag sollte eigentlich im Stadion an der Castrop-Rauxeler Bahnhofstraße gekickt werden. Alles für den guten Zweck - das Sportforum wollte dann das zweite Benefizturnier für den Verein Kinderlachen Von Ann-Kathrin Gumpert

Zuerst eine positive Nachricht vom FC Schalke 04: Zum 15. Mal in Serie knackten die Königsblauen in einer Bundesligasaison die Millionen-Besucher-Marke bei ihren Heimspielen. Doch was die 62.271 Zuschauer

Als der FC Schalke 04 im vergangenen Jahr Johannes Geis von Mainz 05 und Franco Di Santo von Werder Bremen verpflichtete, weckten diese beiden Transfers große Erwartungen. Geis galt als hoffnungsvoller

Weil Klaas-Jan Huntelaar beim Heimspiel gegen Leverkusen einen Elfmeter vergeben hatte, konnte sich sein Trainer André Breitenreiter einen flapsigen Spruch nicht verkneifen. Doch Huntelaar zeigte gegen

BVB-Präsident Reinhard Rauball sowie Moderator Elton und der Castrop-Rauxeler Gag-Schreiber Micky Beisenherz laufen im Stadion an der Bahnhofstraße auf. Sie kommen am Pfingstsonntag zum Benefizspiel der Von Marcel Witte

Seit Januar 2015 war er ausgeliehen, nun haben die Rheinhessen die Kaufoption gezogen: Christian Clemens wechselt zur kommenden Saison endgültig vom FC Schalke 04 zum Liga-Konkurrenten 1. FSV Mainz 05.

Das BVB-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am 13. März dieses Jahres wurde von einem tragischen Todesfall überschattet. Der 79-Jährige Fred H. erlitt während des Spiels einen Herzinfarkt und verstarb wenig Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Längst hat auf Schalke die Rechnerei begonnen: Was wäre wenn? Im Schneckenrennen um einen internationalen Startplatz gibt es für die Königsblauen drei Spieltage vor dem Saisonende noch eine Menge Optionen.

Clemens Tönnies hat sich als Aufsichtsratschef des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in die Manager-Debatte um Horst Heldt und Christian Heidel eingeschaltet. Tönnies sagte der "Bild"-Zeitung: "Ich

"Ich bin Schalke-Trainer, das werde ich auch in der nächsten Saison sein." Ob André Breitenreiter das noch glaubt, was er vor dem Spiel bei den Bayern formulierte, wird nur er selbst wissen. Fakt ist:

Der Mainzer Manager Christian Heidel wehrt sich gegen massive Kritik des noch amtierenden Schalker Sportvorstandes Horst Heldt. "Wir werden sicher nicht zusammen im Büro sitzen", sagte Heidel dem "Kicker".

Heidel arbeitet im Hintergrund

Schalkes Baustellen für den neuen Architekten

Als Johannes Geis am Sonntag nach dem Derby gegen den BVB etwas über Schalkes neuen Manager Christian Heidel sagen sollte, geriet er sofort ins Schwärmen. „Er ist ein super Manager. Ich bin froh, dass

Für Schalke 04 nimmt der Druck in der Bundesliga zu. Trainer Andre Breitenreiter nimmt seine Mannschaft vor dem Revierderby am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den Revier-Rivalen Borussia Dortmund in die Pflicht

Schalkes Aufsichtsrats-Vorsitzender Clemens Tönnies hat den neuen Manager Christian Heidel für gute Personalentscheidungen gelobt. "Er hat auch bewiesen, dass er mutige Entscheidungen treffen kann", sagte Von Florian Groeger

Es wäre keine Überraschung, wenn auf Schalke bald der nächste Trainer in Frage gestellt wird. Denn der Elan und der Optimismus, den André Breitenreiter bei seinem Amtsantritt verkörperte, seine Ankündigungen,

Beim FC Schalke 04 wurden vor dem Anpfiff des Bundesliga-Duells gegen Borussia Mönchengladbach die Weichen für die Zukunft gestellt. Der scheidende Sportvorstand Horst Heldt hat am Freitag seinen Nachfolger

Schalker Vertragsverhandlungen

Im Austausch mit "genervtem" Roman Neustädter

Der FC Schalke 04 sieht sich bei den Vertragsverhandlungen mit Fußballprofi Roman Neustädter in einer guten Position. "Wir sind in einem konstruktiven Austausch über die Zukunftsplanungen des Klubs und

Todesfall überschattet BVB-Heimspiel

Roman Weidenfeller: Fans gilt allerhöchster Respekt

Borussia Dortmund besiegt den FSV Mainz 05 mit 2:0 - doch das rückt am Sonntag völlig in den Hintergrund. Nach dem tragischen Tod eines Fans während des Spiels herrscht im Stadion nach der Halbzeit eine Von Florian Groeger

Borussia Dortmund geht ohne Sven Bender in das Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (Sonntag, 17.30 Uhr). Der Defensivspieler laboriert weiterhin an muskulären Problemen. Auch der Einsatz von Ilkay Gündogan Von Florian Groeger

Die hart erarbeiteten drei Punkte in Darmstadt wurden durch die Meldung der Bayern-Niederlage gegen Mainz noch aufgewertet. Plötzlich ist wieder Spannung drin im Titelkampf der Fußball-Bundesliga, plötzlich Von Dirk Krampe

Der Wechsel von Rouven Schröder zum FSV Mainz 05 als Nachfolger von Manager Christian Heidel ist perfekt. Der Fußball-Bundesligist einigte sich am Mittwoch mit dem Liga-Rivalen Werder über eine sofortige

DFL terminiert vier weiter Spieltage

Derby gegen Schalke findet sonntags statt

Elf Tage vor Beginn des 26. Spieltages hat die Deutsche Fußball-Liga die Spieltage bis Mitte April zeitgenau terminiert. Der BVB spielt drei von vier Partien sonntags, das Derby gegen Schalke findet am

DFL terminiert vier weiter Spieltage

Derby gegen BVB findet sonntags statt

Elf Tage vor Beginn des 26. Spieltages hat die Deutsche Fußball-Liga die Spieltage bis Mitte April zeitgenau terminiert. Der S04 spielt zwei von vier Spielen freitags, das Derby gegen den BVB findet am

Er gilt als gewiefter Taktiker, guter Rhetoriker und jederzeit offen für Innovationen: Mit Christian Heidel hat der FC Schalke 04 einen Manager gewonnen, der sich durch seine Arbeit beim FSV Mainz 05

Der Macher Heidel verlässt Mainz 05

Neuer Schalke-Manager im Porträt

Der FSV Mainz 05 ist für Christian Heidel eine Herzenssache - und darum fiel es ihm auch so schwer, loszulassen. Dass ein 52-Jähriger nach 24 Jahren im Verein den Wunsch nach Neuem hegt, ist Heidel nicht zu verdenken.

Regeneration stand am Freitag bei den Spielern des FC Schalke 04 im Vordergrund. Denn nach dem 0:0 im Europa-League-Spiel gegen Schachtar Donezk wartet schon am Sonntag (17.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen

Der Wechsel von Manager Christian Heidel zum FC Schalke 04 soll bald offiziell werden. Dafür sprechen die Aussagen Heidels nach der Schalker 1:2-Niederlage bei seinem aktuellen Verein FSV Mainz 05. Und

Dieses Wochenende hatten sich die Schalker anders vorgestellt. In Mainz wollten sie den nächsten Schritt Richtung Champions League machen. Stattdessen gab es den nächsten Rückschlag. Diese große Unbeständigkeit

Entscheidung "in Kürze bekanntgegeben"

Heidel-Wechsel zum FC Schalke 04 steht bevor

Niemand zweifelt mehr daran, dass Christian Heidel im Sommer vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04 wechseln wird. Die Zukunft des Managers war das dominierende Thema rund um das direkte Duell der beiden

Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes bleibt dem FC Schalke 04 erhalten. Der Abwehrspieler hat seinen bis 2017 datierten Vertrag am Mittwoch vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert. Der neue Kontrakt Von Marc-André Landsiedel

Er hat noch keinen Titel gewonnen, nie in der Bundesliga gespielt und bisher nur bei einem Erstligisten gearbeitet. Dennoch wird ihm am Freitagabend (20.30 Uhr) beim Bundesligaspiel zwischen Mainz 05

Weil sie das sogenannte "U-Bahn-Lied" vor dem Nordeingang des Signal-Iduna-Parks gesungen haben, müssen zwei BVB-Fans endgültig Geldstrafen von je 5400 Euro (90 Tagessätze) zahlen. Dieses Urteil des Amtsgerichts

Schalkes Antwort auf die Unruhe

2:0-Sieg in Darmstadt - "Trainer erreicht uns"

Ein kurzer Händedruck mit seinem Assistenten. Ein Kreis mit der Mannschaft wie nach jedem anderen Spiel. Von einer großen Erleichterung oder gar Genugtuung war bei André Breitenreiter nach dem bislang

Der Wunsch Thomas Tuchels, den eigenen Kader nach den Abgängen von Jonas Hofmann und Adnan Januzaj noch zu verstärken, gestaltet sich für Borussia Dortmund weiterhin schwierig. Der Transfer von Yunus Von Dirk Krampe

Wunschspieler Yunus Malli bekommt vom FSV Mainz 05 keine Freigabe für einen Wechsel, jetzt wird die Zeit knapp für Borussia Dortmund. Nach den Abgängen von Jonas Hofmann und Adnan Januzaj hätte Trainer Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren

Der Mainzer Bundesliga-Profi Yunus Malli wird nicht vor dem Saisonende zu Borussia Dortmund wechseln. Das bestätigte Christian Heidel, der Manager des FSV Mainz 05, am Morgen in einer Mitteilung des Vereins.

Alles klar mit Christian Heidel: Nach Informationen dieser Redaktion wird Schalke nach dem Bundesligaspiel in Mainz (12. Februar) öffentlich verkünden, dass der 52-Jährige vom FSV Mainz 05 ab der neuen

Auf dem Weg steil nach oben, den Borussia Dortmund in dieser Hinrunde gegangen ist, blieben seitlich der Strecke auch einige wenige Spieler zurück. Für einen Rückkehrer erfüllten sich die Erwartungen Von Dirk Krampe

„Frohe Weihnachten!“ Mehr wollte Clemens Tönnies am späten Freitagabend nicht sagen, als er flotten Schrittes aus der Schalker Mannschaftskabine kam. Dafür machte sein Gesichtsausdruck deutlich, wie zufrieden

Andre Breitenreiter bekräftigte nach der Partie in Leverkusen noch einmal seinen Wunsch nach Verstärkungen: „Wir haben im Sommer vor allem durch den Abgang von Julian Draxler an Qualität verloren, die