Mainz 05 verpflichtet dänischen Nationalspieler Fischer

Bundesligist FSV Mainz 05 hat den dänischen Fußball-Nationalspieler Viktor Fischer vom englischen Premier-League-Absteiger FC Middlesbrough verpflichtet.

Mainz (dpa)

28.06.2017, 16:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Viktor Fischer wurde bis 2021 vom FSV Mainz verpflichtet. Foto: Olaf Kraak

Viktor Fischer wurde bis 2021 vom FSV Mainz verpflichtet. Foto: Olaf Kraak

Der 23 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bei den Rheinhessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Vor seiner Zeit in England hatte Fischer vier Jahre für Ajax Amsterdam gespielt. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Zuvor hatten die Mainzer bereits die vorzeitige Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Alexander Hack (23) bis 2022 vermeldet.

Der 23 Jahre alte Abwehrspieler war 2014 von der SpVgg Unterhaching zur FSV-Reserve gewechselt und bestritt in den vergangenen beiden Jahren insgesamt 22 Bundesligaspiele für die Rheinhessen.

Vereinsmitteilung

Alexander Hack hat seinen Vertrag in Main bis 2022 verlängert. Foto: Fredrik Von Erichsen

Alexander Hack hat seinen Vertrag in Main bis 2022 verlängert. Foto: Fredrik Von Erichsen