Mann (20) übersieht beim Abbiegen den Gegenverkehr

Drei Verletzte

Beim Abbiegen von der Dortmunder Straße auf die A 44 übersah ein 20-jähriger Hagener am Mittwoch (15.) das Auto eines Mannes (48) aus Datteln: Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden drei Männer verletzt.

ANNEN

15.01.2014, 10:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Noch im Einmündungsbereich kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Der Unfallverursacher, dessen Beifahrer (21) sowie der 48-Jährige zogen sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu, die ambulant in einem örtlichen Krankenhaus behandelt wurden. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos auf circa 4500 Euro.

Schlagworte: