Mann auf Baumarkt-Parkplatz mit Werkzeug attackiert

Überfall

WITTEN Ein 29-jähriger Mann ist Ende Februar auf dem Parkplatz des Toom-Baumarktes an der Dortmunder Straße 21 überfallen worden. Wie die Polizei erst am Mittwoch mitteilte, hatte ein Unbekannter mit einem Werkzeug auf den 29-Jährigen eingestochen.

von Ruhr Nachrichten

, 10.03.2010, 14:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der 29-Jährige erlitt bei diesem Angriff leichte Verletzungen, konnte sich aber mit Tritten in den Unterleib des Angreifers erfolgreich zur Wehr setzen. Der Täter brach daraufhin zusammen, und der BMW-Fahrer konnte mit seinem Auto flüchten.