Marc-André Kruska

Marc-André Kruska

So richtig raus mit der Sprache wollte Jan Siewert noch nicht. Wo er sein Team nach dem Auftakt im Vergleich zur Konkurrenz sehe, wurde der neue BVB-II-Trainer nach dem 2:2 gegen RW Essen gefragt. "Mit Von Tobias Jöhren

Der Rauxeler Fußball-Profi Marc-André Kruska wechselt zur Saison 2016/17 von einem Zweitliga-Absteiger, FSV Frankfurt, zum anderen: in die 3. Liga zum SC Paderborn. Im Interview erzählt der 28-Jährige Von Jens Lukas

Der Castrop-Rauxeler Fußballprofi Marc-André Kruska verlässt den FSV Frankfurt und schließt sich Zweitliga-Absteiger Paderborn an. Kruska hat für zwei Jahre beim SC unterschrieben. Der 28-Jährige soll Von Jens Lukas

Der Castrop-Rauxeler Profi-Fußballer Marc Kruska ist mit Zweitligist FSV Frankfurt vergangenen Sonntag trotz des 2:1-Sieges gegen den TSV 1860 München in die 3. Liga abgestiegen. Der punktgleiche MSV Von Jens Lukas

Der Castrop-Rauxeler Fußballprofi Marc Kruska steckt nach dem zweiten Rückrundenspieltag (1:2 gegen Aufsteiger Bielefeld) mit dem Zweitligisten FSV Frankfurt auf Rang 14 im Abstiegskampf. Der ehemalige Von Jens Lukas

Die Castrop-Rauxeler Fußball-Profis Marc Kruska und Christopher Nöthe lieferten sich am Rande einer Zweitliga-Begegnung ihrer Teams ein rhetorisches Scharmützel an der Außenlinie, ein Handball-Trainer Von Jens Lukas, Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Fußballer im Videospiel bewertet

So stark sind Castrop-Rauxels Profis bei "Fifa 16"

Michael Esser, Christopher Nöthe, Marc-André Kruska, Baris Özbek, Göhkan Gül - fünf Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel. Fünf Spieler, die es auch virtuell gibt. Im Videospiel "Fifa 16" sind sie alle bewertet Von Marcel Witte

Abschiedsspiel der BVB-Legende

Kruska kickt mit Dede im Signal Iduna Park

Am kommenden Samstag feiert BVB-Legende Dede bei seinem Abschiedsspiel seinen letzten großen Auftritt im Signal Iduna Park. Auf dem Rasen wird auch der Castrop-Rauxeler Profifußballer Marc-André Kruska

Die Mannschaft des SuS Pöppinghausen hat eine ganz besondere Art der Vorbereitung für wichtige Pokalspiele und ein Spielertrainer "auch mal ein Korn" gefunden. Außerdem war Fußballprofi Marc-André Kruska Von Marcel Witte, Jens Lukas, Jörg Laumann

Es ist noch einmal gut gegangen. Die drei Castrop-Rauxeler Fußball-Profis in der 2. Bundesliga haben den Klassenverbleib geschafft. Während Marc-André Kruska und Christopher Nöthe mit ihren Klubs am letzten Von Jens Lukas

Gute Laune herrscht beim FC Frohlinde an der Seitenlinie - da fliegt auch dem Cheftrainer schon mal ein flotter Spruch um die Ohren. In Sachen Fan-Unterstützung können die Frohlinder indes auf heimische Von Jörg Laumann, Hans-Jürgen Weiß

Mit Frankfurt im Abstiegskampf

Marc Kruska: "Nicht an die anderen denken"

Marc Kruska spielt seit seinem Weggang vom Zweitliga-Schlusslicht FC Energie Cottbus in der Winterpause beim Liga-Rivalen FSV Frankfurt. Aktuell haben die Hessen drei Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz. Von Jens Lukas

Der Castrop-Rauxeler Fußballprofi Marc-André Kruska bricht seine Zelte in Cottbus ab. Zuletzt ohne Perspektive unter Trainer Stephan Schmidt schließt sich der defensive Mittelfeldspieler dem Cottbuser Von Christian Greis