Autorenprofil
Marcel Schürmann
Volontär
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.

Schon wieder Neuigkeiten in Sachen Baustelle an der Borker Straße zwischen Lünen und Selm. Die Arbeiten ziehen sich nun doch bis in den Juli hinein. Die Straße ist aber wieder freigegeben. Von Marcel Schürmann

Nach 13 Jahren haben sich die Entlass-Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule vom Schulalltag verabschiedet. Zwar auf Abstand und im kleinen Kreis, aber trotzdem auf besondere Weise. Von Marcel Schürmann

In diesem Sommer steigt in der Bibliothek im FoKuS in Selm der Sommer-Leseclub mit einem Mitmach-Wettbewerb in der Kreativ-Werkstatt. Dabei gibt es sogar einen Oscar zu gewinnen. Von Marcel Schürmann

„Hurra, wir sind wieder da“, teilt der Verein „Ganz Selm“ mit. Seit Montag (15.6.) läuft in den Schulen wieder die OGS- und Übermittag-Betreuung. Die läuft derzeit aber anders als gewohnt. Von Marcel Schürmann

Weil in diesem Sommer zwei Ferienfreizeit-Fahrten ausfallen, hat sich die evangelische Kirchengemeinde in Selm etwas anderes einfallen lassen: Für die Kinder gibt es Urlaub in der Tüte. Von Marcel Schürmann

Am Freitag war die Vinnumer Straße zwischen Waltroper Straße und Markfelder Straße für eine Stunde gesperrt. Ein 62-Jähriger hatte dort einen Motorradunfall, wurde ins Krankenhaus gebracht. Von Marcel Schürmann

Drei bestätigte Neu-Infektionen mit dem Coronavirus gibt es im Kreis Unna am Freitag (19.6.). Insgesamt ist bei 724 Menschen eine Infektion nachgewiesen worden. In Selm bleibt es bei 57 Fällen. Von Marcel Schürmann

Im Kreis Coesfeld ist bei einer weiteren Person das Coronavirus nachgewiesen worden. In Olfen und Nordkirchen gibt es jedoch keine neuen Fälle. Von Marcel Schürmann

Der Kreis Unna hat am Dienstag (16.6.) bekannt gegeben: Bei drei weiteren Personen ist das Coronavirus nachgewiesen worden. In Selm gibt es jedoch keine neuen bestätigten Fälle. Von Marcel Schürmann

Am Montag (15.6.) tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Damit ändert sich auch einiges für das Freibad in Selm. Einschränkungen gibt es aber auch weiterhin. Von Marcel Schürmann

Im Kreis Coesfeld gibt es am Freitag eine Neu-Infektion mit dem Coronavirus. Die Person kommt aus Nordkirchen. Dort ist es die erste bestätigte Infektion seit acht Wochen. Von Marcel Schürmann

Es gibt am Mittwoch (10.6.) zwei bestätigte Neu-Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Unna, aber auch zwei weitere genesene Patienten. Damit bleibt die Zahl der aktiv Infizierten bei 17. Von Marcel Schürmann

Im Kreis Coesfeld ist bei einer weiteren Person das Coronavirus nachgewiesen worden. Inzwischen gibt es kreisweit 866 Infizierte. In Olfen gelten alle 24 Infizierte nun als wieder genesen. Von Marcel Schürmann

Am Dienstag (9.6.) hat es im Kreis Coesfeld keine bestätigte Neu-Infektion mit dem Coronavirus gegeben. Dafür sind inzwischen mehr Menschen nach einer Infektion wieder genesen. Von Marcel Schürmann

Im Kreis Unna gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Es handelt es sich um einen 30-jährigen Lüner. In Selm gibt es derweil keine aktiven Infektionen mehr. Von Marcel Schürmann

Nach einer Woche ohne bestätigte Neu-Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Coesfeld, hat es nun wieder einen leichten Anstieg gegeben. Keine neuen Fälle gibt es in Olfen und Nordkirchen. Von Marcel Schürmann

Über das Wochenende hat es im Kreis Unna einen leichten Anstieg an bestätigten Neu-Infektionen mit dem Coronavirus gegeben. In Selm wiederum gelten inzwischen alle Infizierten als gesund. Von Marcel Schürmann

Sie sind wieder da. Die Raupen der Eichenprozessionsspinner sind wieder aktiv - auch in Selm. Wir geben mit einer Karte einen Überblick, wo unsere Leser Nester der Schädlinge entdeckt haben. Von Marcel Schürmann

Am Freitag (5.6.) hat der Kreis Unna eine bestätigte Neu-Infektion mit dem Coronavirus vermeldet. Insgesamt sind inzwischen jedoch weniger Menschen aktiv infiziert. Von Marcel Schürmann

Im gesamten Kreis Coesfeld hat es nun schon seit einer Woche keine bestätigte Neu-Infektion mit dem Coronavirus gegeben. Die Zahl der aktiv Infizierten sinkt zudem weiter - auch in Olfen. Von Marcel Schürmann

Seit Freitag (29.5.) hat es im gesamten Kreis Coesfeld keine bestätigte Neu-Infektion mit dem Coronavirus gegeben. Die Zahl der Infizierten bleibt bei 863. Immer mehr Patienten werden gesund. Von Marcel Schürmann

An diesem Wochenende steigen am Naturbad in Olfen die vorerst letzten beiden Events der Autokino-Reihe. Am Freitag (5. Juni) gibt‘s was auf die Ohren und am Samstag wird‘s lustig. Von Marcel Schürmann

Schon den zweiten Tag in Folge hat es im Kreis Coesfeld keine nachgewiesenen Neu-Infektionen mit dem Coronavirus gegeben. Dafür gelten nun mehr Infizierte als wieder genesen. Von Marcel Schürmann