Maria und Siegemund in Marrakesch ausgeschieden

Die deutschen Tennisspielerinnen Tatjana Maria und Laura Siegemund sind im Achtelfinale des mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Turniers in Marrakesch ausgeschieden.

Marrakesch (dpa)

29.04.2015, 19:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tatjana Maria ist bereits ausgeschieden. Foto: Erik S. Lesser

Tatjana Maria ist bereits ausgeschieden. Foto: Erik S. Lesser

Die 27-jährige Maria aus Bad Saulgau unterlag der an Nummer zwei gesetzten Schweizerin Timea Bacsinszky 6:7 (3:7), 3:6. Die Metzingerin Siegemund verlor gegen Flavia Pennetta aus Italien 6:4, 1:6, 3:6.

Ergebnisse aus Marrakesch

Schlagworte: