Autorenprofil
Marie Rademacher
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.

Sieben weitere Nachweise der britischen Mutation hat es in Selm gegeben. Am Freitag sind für die Stadt außerdem 15 Neuinfektionen gemeldet worden. Von Marie Rademacher

Seit 2019 gibt es die Pläne, am Bahnhof Beifang in Selm ein Fahrradparkhaus zu bauen und die Radstation vor Ort wieder zu beleben. Jetzt geht es bald mit Bau und Umbau los. Von Marie Rademacher

Weiter steigen die Coronazahlen für die Stadt Selm: Der Kreis hat am Mittwoch 15 Neuinfektionen gemeldet. Auch einen weiteren Nachweis der britischen Mutation hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Ohne das Auto verlassen zu müssen, kann man sich in Lünen jetzt auf Corona testen lassen. Ein Drive-in-Testzentrum hat den Betrieb aufgenommen. Von Marie Rademacher

Die Zahlen steigen in Selm weiter: Sieben Neuinfektionen hat der Kreis Unna am Dienstag für die Stadt gemeldet. Auch weitere Nachweise der britischen Mutation des Coronavirus hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Die Coronazahlen für Lünen sind stark gestiegen: 70 Neuinfektionen wurden gemeldet. Außerdem gibt es einen weiteren Todesfall. Von Marie Rademacher

Der Kreis Unna hat am Montag einen deutlichen Anstieg der Corona-Zahlen in Selm gemeldet: 17 Neuinfektionen sind gemeldet worden. Auch weitere Mutations-Nachweise hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Ein Rennradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall in Südkirchen am Sonntag verletzt - er musste ins Krankenhaus. Er war mit einem Auto zusammengestoßen. Von Marie Rademacher

23 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind am Mittwoch (7. April) für Lünen gemeldet worden. Lünen bleibt damit die Stadt im Kreis Unna, in der es derzeit die meisten aktiven Fälle gibt. Von Marie Rademacher

Neun Neuinfektionen hat der Kreis Unna am Donnerstag (1. April) für die Stadt Selm gemeldet. Es gibt auch weitere Nachweise der britischen Virusvariante. Von Marie Rademacher

Lünen bleibt weiter die Stadt im Kreis Unna, in der es derzeit die meisten aktiven Coronafälle gibt. 53 Neuinfektionen sind zur Statistik dazugekommen, auch weitere Mutations-Nachweise gibt es. Von Marie Rademacher

Bislang gibt es nur wenige Nachweise der südafrikanischen Mutation des Coronavirus im Kreis Unna. Jetzt sind aber zwei Fälle aus Selm bekannt geworden. Von Marie Rademacher

Elf Neuinfektionen sind am Montag (29. März) für Selm gemeldet worden. Die Stadt ist damit nicht mehr die mit den wenigsten aktiven Fällen im Kreis Unna. Von Marie Rademacher

18 neue Coronfälle hat der Kreis am Freitag für Lünen gemeldet. Kreisweit ist die Stadt weiter die mit den meisten aktuell aktiven Fällen. Von Marie Rademacher

Vier neue Fälle sind für Selm am Freitag zur Corona-Statistik dazugekommen. Auch einen weiteren Nachweis der britischen Variante des Virus hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Ein weiterer Todesfall, 22 neue Fälle und elf Mutations-Nachweise in Lünen: Die dritte Welle ist in der Stadt an den Zahlen deutlich ablesbar. Von Marie Rademacher

Einen weiteren Nachweise der britischen Variante des Coronavirus hat es in Selm gegeben. Außerdem ist die Zahl der Fälle gestiegen - aber nur sehr leicht. Von Marie Rademacher

30 Menschen sind in Selm derzeit aktiv mit dem Coronavirus infiziert. In keiner anderen Stadt im Kreis gibt es derzeit so wenige aktuelle Fälle. Von Marie Rademacher

Mit 30 aktiven Fällen gibt es keine andere Stadt im Kreis, die weniger aktuelle Fälle hat als Selm. Auch bei den Mutations-Nachweisen hat Selm die niedrigsten Zahlen. Von Marie Rademacher

77 neue Fälle sind über das Wochenende und am Montag (22. März) neu für den Kreis Unna gemeldet worden - 18 davon betreffen allein Lünen. Es wurden auch neue Mutationsfälle nachgewiesen. Von Marie Rademacher