Markt in Legden

Markt in Legden

Das ist natürlich nur ein Zufall: Antonia (5) begeistert sich für die Ponys. Und Johannes (3) turnt am mächtigen Schneidewerk eines Maishäckslers. Auch Mädchen mögen Technik - und Jungen Pferde. Dennoch: Von Stefan Grothues

Düstermühlenmarkt in Legden

Ausflugsziel für Zehntausende

Bevor der traditionelle Düstermühlenmarkt am Sonntag seine Pforten öffnet und sich mit Menschenmassen füllt, bevor Händler lauthals ihre Waren anpreisen, sich der wilde Geruch nach Tieren mit dem Aroma

Bernhard Hülsken schaut gelassen in den dauergrauen Himmel: "Der Regen, der jetzt fällt, der kann in zwei Wochen nicht mehr fallen." Dann schlägt er mit kräftigem Hammerschlag einen weiß lackierten Pflock in die Wiese. Von Stefan Grothues