Marvin Pourié

Marvin Pourié

Die letzte Saison beim FC Kaiserslautern verlief für Marvin Pourié mit Höhen und Tiefen. Im Sommer kehrt er aller Wahrscheinlichkeit zu seinem Stammverein Karlsruher SC zurück - aber wohl nicht lange. Von Johanna Wiening

Eigentlich ging es in den letzten Spielen ganz langsam bergauf für den FC Kaiserslautern und Marvin Pourié. Im Abstiegsduell wurde das Team aber früh geschockt - vom Südkirchener Cyrill Akono. Von Johanna Wiening

Zwei Wochen war Marvin Pourié beim 1. FC Kaiserslautern degradiert worden und durfte nicht mal mit der Mannschaft trainieren. Nun ist er zurück, kann seiner Mannschaft aber nicht wirklich helfen. Von Johanna Wiening

Der 1. FC Kaiserslautern trifft am Samstag (14 Uhr) im Kellerduell auf den 1. FC Magdeburg. Mit dabei ist dann nach seiner Zwangspause auch der Werner Fußballer Marvin Pourié. Von Verena Schafflick

Eigentlich sollten am Samstag in der 3. Liga der 1. FC Kaiserslautern mit dem Werner Marvin Pourié auf den FSV Zwickau um den Südkirchener Dustin Willms treffen. Dazu kam es aber kurzfristig nicht. Von Tobias Larisch

Nach der Degradierung und dem Chaos um Marvin Pourié beim FC Kaiserslautern soll der Werner am Wochenende eventuell wieder im Kader stehen. Dann trifft das Team auf den FSV Zwickau und Dustin Willms. Von Johanna Wiening

Eigentlich war der Werner Fußball-Profi Marvin Pourié eine feste Größe im Sturm des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Gegen den SV Meppen stand er nun allerdings nicht mal im Kader. Von Johanna Wiening

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Wochenende ein Duell gegen einen direkten Konkurrenten vor der Brust. Dort soll Marvin Pourié wieder treffen - das ist aber leichter gesagt als getan. Von Johanna Wiening

Nachdem der 1. FC Kaiserslautern mit Marvin Pourié in den ersten beiden Spielen unter Marco Antwerpen punktete, folgte jetzt die erste Pleite. Außerdem baut Pourié eine Negativ-Serie aus. Von Johanna Wiening

Am Wochenende wollen Marvin Pourié und der 1. FC Kaiserslautern den Positiv-Trend nach dem Trainerwechsel fortsetzen. Doch das wird nicht einfach: Es erwartet sie eine schwierige Aufgabe. Von Johanna Wiening

Unter Marco Antwerpen schien es so, als könnten Marvin Pourié und der 1. FC Kaiserslautern endlich ihre Stärken ausspielen. Doch gegen den FC Bayern II reichte auch Überzahl nicht zum Sieg. Von Johanna Wiening

Die Erleichterung war beim FC Kaiserslautern groß - mit dem neuen Trainer Marco Antwerpen an der Seitenlinie gab es in der vergangenen Woche den ersten Sieg in 2021. Nun wollen sie nachlegen. Von Johanna Wiening

Marco Antwerpen ist bereits der dritte Trainer des 1. FC Kaiserslautern mit dem Werner Fußballprofi Marvin Pourié. Doch er scheint die richtigen Worte gefunden zu haben – der FCK fuhr einen Sieg ein. Von Johanna Wiening

Derzeit läuft alles in die falsche Richtung beim FC Kaiserslautern - Spiel für Spiel rutschen die Roten Teufel um den Werner Marvin Pourié immer weiter in Richtung Abstieg. Das soll sich nun ändern. Von Johanna Wiening

Zwar hatte der 1. FC Kaiserslautern in den vergangenen Wochen immer wieder Hoffnung auf einen Sieg gemacht. Doch an diesem Wochenende gab es einen deutlichen Rückschritt - mit bösen Konsequenzen. Von Johanna Wiening

Zum Ende des Jahres war die Hoffnung in Kaiserslautern groß, endlich aus dem Abstiegssumpf rauszukommen. Doch zuletzt wurden die Ergebnisse wieder schlechter. Der Negativtrend soll nun gestoppt werden. Von Johanna Wiening

Es sollte nicht sein: Auch gegen Türkgücü München erreichte der FC Kaiserslautern nur ein 0:0. Damit sind sie zwar die Remis-Könige der 3. Liga - helfen tut ihnen das aber nicht. Von Johanna Wiening

Erst am Samstag haben Marvin Pourié und der 1. FC Kaiserslautern gegen Dynamo Dresden eine starke Leistung gezeigt, aber trotzdem verloren. Nun ist der nächste Top-Gegner am Betzenberg zu Gast. Von Johanna Wiening

Es war gewissermaßen ein Spiel wie David gegen Goliath. Der abstiegsbedrohte 1. FC Kaiserslautern mit Marvin Pourié musste beim Aufstiegsfavoriten Dynamo Dresden ran. Das Spiel wurde aber spektakulär. Von Johanna Wiening

Nicht, dass der Werner Fußballprofi Marvin Pourié und der FC Kaiserslautern im Abstiegskampf schon genug Probleme hätten. Nun muss die Mannschaft auch noch zum Spitzenreiter. Von Johanna Wiening

Es war von Anfang an klar: Der SC Verl würde sicherlich kein leichter Gegner für den FC Kaiserslautern. Am Ende hatte Marvin Pourié für den FCK aber den Sieg auf dem Fuß - und wurde zum Unglücksraben. Von Johanna Wiening

Es ist keine leichte Zeit aktuell für den 1. FC Kaiserslautern. Der Drittligist steht am unteren Ende der Tabelle und muss aufpassen, nicht Richtung Abstieg zu taumeln. Nun soll eine Trendwende her. Von Johanna Wiening

Nach der Winterpause sollte alles besser werden beim FC Kaiserslautern. Mit dem Werner Fußballprofi Marvin Pourié in der Spitze sollte direkt der erste Sieg her - das gelang aber nicht. Von Johanna Wiening

In der Hinrunde der aktuellen Drittliga-Saison hing der 1. FC Kaiserslautern seinen Erwartungen deutlich hinterher. Nun soll es aber wieder bergauf gehen - neues Jahr, neues Glück. Von Johanna Wiening

Zwei Mal hatte der FC Kaiserslautern zuletzt verloren, zwei Mal keine guten Partien gezeigt. Damit katapultierte sich die Mannschaft wieder in Richtung Abstiegskampf. Dieser Trend wurde nun gestoppt. Von Johanna Wiening

Eigentlich wollte der FC Kaiserslautern nach der Niederlage gegen Unterhaching am Wochenende das Ruder direkt wieder rumreißen. Das gelang aber gerade gegen Marvin Pouriés Ex-Verein nicht. Von Johanna Wiening

Der FC Kaiserslautern war nach einem schwachen Saisonstart zuletzt gut in Form und auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Gegen Unterhaching sollte es nach dem Willen des FCK so weitergehen. Von Johanna Wiening

Trotz seines späten Doppelpacks gab es es für den 1. FC Kaiserslautern gegen Duisburg wieder keinen Sieg. Damit es in der 3. Liga wieder drei Punkte gibt, hat der Werner Verbesserungsvorschläge. Von Tobias Larisch

Für den 1. FC Kaiserslautern sah alles nach einer Niederlage und dem Ende einer Serie aus. Doch dann kam der Werner Fußballprofi Marvin Pourié. Von Matthias Henkel

Dass der FC Kaiserslautern aktuell in guter Form ist, zeigt ein Blick auf die Ergebnisse. Dass die Mannschaft von Marvin Pourié aber auch den Tabellenführer ein wenig ärgern kann, war überraschend. Von Johanna Wiening

Es war bisher ein erfolgreicher Monat für den FC Kaiserslautern - noch kein Spiel haben sie bisher verloren. Aber eben auch keins gewonnen. Bis zum Spiel gegen den VfB Lübeck. Von Johanna Wiening

Gerade erst hat der FC Kaiserslautern mit dem Werner Fußballprofi Marvin Pourié gegen den Halleschen FC unentschieden gespielt. Am Mittwoch geht es jetzt bereits weiter. Von Johanna Wiening

Der 1. FC Kaiserslautern hatte große Ambitionen vor der Saison. Nun steckt die Mannschaft schon eine Weile im Tabellenkeller fest. Daran änderte auch der Punktgewinn gegen den Halleschen FC nichts. Von Johanna Wiening

Eigentlich wollte der 1. FC Kaiserslautern im Kellerduell gegen den FC Magdeburg den ersten Heimsieg der Saison einfahren. Zu Beginn sah es auch gut aus - am Ende wurden es aber keine drei Punkte. Von Johanna Wiening

Endlich erreichte der FC Kaiserslautern am vergangenen Samstag den ersten Sieg der Saison. Diese Woche will die Mannschaft nachlegen - allerdings möglicherweise ohne Marvin Pourié. Von Johanna Wiening

Die komplette Saison war der FC Kaiserslautern bisher sieglos gewesen - und auch der FSV Zwickau steckte tief unten im Abstiegskampf. Beim Aufeinandertreffen spielte Marvin Pourié eine große Rolle. Von Johanna Wiening

Südkirchen gegen Werne - zu diesem Duell könnte es am Samstag in der 3. Liga kommen, wenn Dustin Willms mit FSV Zwickau auf Marvin Pourie und Kaiserslautern trifft. Das Duell ist durchaus brisant. Von Matthias Henkel