Mats Hummels

Mats Hummels

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Der BVB geht mit einem entscheidenden Vorteil in den Titelkampf

Der beste BVB-Kader der vergangenen 15 Jahre strebt nach dem Titel. Das Ziel ist angesichts eines perfekten Transfersommers nicht zu hoch gegriffen. Die eingespielte Einheit könnte ein entscheidender Vorteil werden. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten BVB-Spielercheck

Mats Hummels - Der natürliche Führungsspieler gibt beim BVB die Richtung vor

Neue Saison, neuer Angriff! Der BVB will Meister werden - mit Mats Hummels. Wir beleuchten Form und Perspektive jedes Spielers. Der nächste Teil: Warum Hummels bei der Borussia die Richtung vorgibt. Von Tobias Jöhren

Wenige Tage vor dem Bundesliga-Start äußert sich Mats Hummels erstmals öffentlich zu seiner BVB-Rückkehr. Der 30-Jährige will Siegermentalität vermitteln - und widerspricht Bayern-Trainer Kovac. Von Florian Groeger

Der BVB startet mit einem Arbeitssieg in die Saison 19/20. Beim 2:0 gegen Uerdingen überzeugt Thorgan Hazard, Mats Hummels hat Probleme. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Auf den Kapitän ist Verlass! Marco Reus bringt den BVB im Erstrunden-Pokalspiel gegen Uerdingen auf die Siegerstraße. Beim 2:0 aber macht der Drittligist der Borussia lange das Leben schwer. Von Dirk Krampe

Mit einer Woche Verspätung gibt Mats Hummels beim Pokal-Spiel gegen Uerdingen sein Pflichtspiel-Comeback. Auch Thorgan Hazard startet. Alle Infos zur BVB-Aufstellung. Von Florian Groeger

Als klarer Favorit geht der BVB ins Pokalspiel gegen den KFC Uerdingen. Dennoch warnt Trainer Lucien Favre vor einem unangenehmen Gegner. Ein Duo muss passen. Von Tobias Jöhren

Die Anspannung beim BVB vor dem Saisonstart steigt! Zwei Tage vor dem Pokalspiel gegen Uerdingen kehrt ein zuletzt angeschlagenes Trio zurück auf den Platz. Roman Bürki muss weiterhin pausieren. Von Florian Groeger

Mit viel Schwung startet der BVB in die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen Uerdingen. Ein Quartett kehrt ins Mannschaftstraining zurück. Bei Maximilian Philipp steht eine Einigung bevor. Von Dirk Krampe

Volksfest auf der Strobelallee: 35.000 BVB-Fans feiern bei der Saisoneröffnung den Supercup-Sieger. Rückkehrer Hummels spricht erstmals öffentlich, Trainer Favre präsentiert euphorisch den Pokal. Von Florian Groeger

BVB-Abräumer Thomas Delaney lobt Rückkehrer Mats Hummels in den höchsten Tönen. Für die kommende Saison hat sich der Däne klare Ziele gesetzt - trotz eines verschärften Konkurrenzkampfes. Von Florian Groeger

Es ist ein liebgewonnenes Ritual beim BVB - die Sommer-Neuzugänge müssen zum Einstand singen. So hört sich das bei Julian Brandt, Mats Hummels. Thorgan Hazard und Nico Schulz an. Von Florian Groeger

Der BVB geht mit viel Zuversicht in die neue Saison. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur spricht Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über Umbruch, Transferpolitik und Mario Götze.

Ruhr Nachrichten Einige Überraschungen

Das sind die Gewinner und Verlierer des BVB-Trainingslagers

Fünf Tage BVB-Trainingslager sind rum, die Testspiele sind absolviert. Es gibt Gewinner und Verlierer in Bad Ragaz. Einige Spieler machen mit Nachdruck auf sich aufmerksam, andere sind zum Zuschauen gezwungen. Von Tobias Jöhren

Das erste Kräftemessen der beiden Top-Klubs ist in Sichtweite: Am 3. August spielen der BVB und der FC Bayern um den Supercup. Im Vorfeld gehen die Verantwortlichen auf Schmusekurs. Von Florian Groeger

Beim neuen Angriff auf die Meisterschaft nimmt Axel Witsel beim BVB eine entscheidende Rolle ein. Der Belgier fordert von seinen Teamkollegen eine mutige Spielweise - und lobt Mats Hummels. Von Florian Groeger

Ruhr Nachrichten Exklusiv-Interview

Warum Lukasz Piszczek noch ein Jahr beim BVB verlängern will

Lukasz Piszczek hat mit Mats Hummels beim BVB schon viele Erfolge gefeiert. Über gute und schlechte Eigenschaften des Rückkehrers, aber auch über seine persönlichen Ziele spricht er im Interview. Von Tobias Jöhren

Mario Götzes Vertrag beim BVB endet im Sommer 2020. Der 27-Jährige hat sich jetzt zu seiner Vertragssituation, Gedanken über einen Wechsel ins Ausland und Mats Hummels geäußert. Von dpa

USA-Reise beendet, Bad Ragaz vor der Brust, forsche Ziele formuliert: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke spricht über den neuen Kader - und hat eine klare Meinung bei der Stürmerfrage. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Schwieriger BVB-Spagat! Das sind die Erkenntnisse der USA-Reise

Hinter dem BVB liegen sechs intensive Tage in den USA. Mats Hummels übernimmt direkt eine Führungsrolle, bei der Stürmerfrage gibt es eine klare Tendenz. Das sind die Erkenntnisse. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Klopp adelt BVB-Rückkehrer Hummels: Der beste deutsche Innenverteidiger

In South Bend kommt es zum Wiedersehen zwischen Jürgen Klopp und dem BVB. Vor allem über die Verpflichtung von Mats Hummels ist der Trainer des FC Liverpool voll des Lobes. Von Tobias Jöhren

Nach zwei Wochen Vorbereitung steckt der BVB mittendrin in der Findungsphase. Torhüter Roman Bürki spricht in der Medienrunde über die Neuzugänge, das Ziel Meisterschaft und Mats Hummels. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Mats Hummels äußert sich auf einer Amazon-Veranstaltung erstmals öffentlich nach seiner Rückkehr zum BVB. Als Repräsentant glänzt er schon, als Spieler soll er dem BVB eine „zusätzliche Qualität“ geben. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Hummels oder Süle - wer ist der Beste? Da tut sich auch Fußballgott Jürgen Kohler schwer

Die Antwort hätte schlicht und ergreifend „Ich“ sein können, doch so einfach macht es sich Jürgen Kohler dann doch nicht. Die BVB-Legende spricht über deutsche Innenverteidiger und fehlende BVB-Stürmer. Von Sascha Klaverkamp

Cathy Hummels, Ehefrau von BVB-Rückkehrer Mats Hummels, hat sich dazu geäußert, wo sie künftig leben wird. Möglicherweise dauert es nicht mehr lange, bis die Familie wieder vereint ist.

Neven Subotic setzt im Titelkampf der kommenden Saison auf den BVB. Mit seinem neuen Klub Union Berlin steht der 30-Jährige vor der schwierigsten Aufgabe seiner Karriere. Von Florian Groeger

BVB-Profi Mats Hummels (30) und sein Bruder Jonas (28) versuchen sich an einem eigenen Podcast. „Alleine ist schwer“ lautet der Name, die erste Episode ist bereits online.

5000 Fans, 3000 Europaletten, Fußball pur: Nach Monaten intensiver Vorbereitung erlebt Kreisligist FC Schweinberg sein „Spiel des Jahrhunderts“ gegen den BVB. Ein Dorf im Ausnahmezustand. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Der BVB beschert dem Kreisligisten FC Schweinberg einen unvergesslichen Tag. Das 10:0 (5:0) im ersten Test der Vorbereitung ist standesgemäß. Ein Spieler taucht überraschend im Kader auf. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund verstärkt sich namhaft, beim FC Bayern herrscht Ungewissheit: Münchens Altstar Thomas Müller freut sich schon auf einen spannenden Titelkampf.

Zwei Wochen lang hat Marco Reus im Urlaub komplett abgeschaltet. Am Mittwoch ist der BVB-Kapitän in die Vorbereitung eingestiegen - mit großer Lust auf die Saison. Von Dirk Krampe

Bayern-Trainer Nico Kovac spricht über die Gründe der BVB-Rückkehr von Mats Hummels. Zuvor kontert FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Von Florian Groeger

Ruhr Nachrichten Nach Hoeneß-Stichelei

Darum sind die BVB-Neuzugänge Hummels, Brandt, Schulz und Hazard echte Verstärkungen

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zweifelt an der Qualität der BVB-Neuzugänge. Matthias Sammer springt ihm zur Seite - und doch hat Borussia Dortmund die Nase auf dem Transfermarkt vorne. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

BVB setzt als selbst ernannter Titelanwärter neue Reize - intern wie extern

Der BVB startet in neuer Konstellation in die Saison: Das Ziel ist die Deutsche Meisterschaft. In der Kommunikation ist das eine Zeitenwende. Helfen soll ein Neuzugang. Von Jürgen Koers

Fünf Neuzugänge hat der BVB bereits verpflichtet. Wir haben zu den Spielern ein Quiz vorbereitet mit interessanten Fakten, die Sie sicher noch nicht kannten. Oder doch? Testen Sie sich! Von Thimo Mallon

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Hummels-Rückkehr hat seine Tücken - BVB mit Überangebot in der Innenverteidigung

Sechs Innenverteidiger kämpfen im Kader von Borussia Dortmund um die knappen Einsatzzeiten, der Transfer von Mats Hummels hat die Hierarchie durcheinander gewirbelt. Das birgt Risiken. Von Dirk Krampe

Ralf Rangnick hat den BVB für den Transfer von Mats Hummels kritisiert. RB Leipzigs neuer Fußballchef sieht in dem Wechsel zwar „ein Statement“, er kann das hohe Transfervolumen aber nicht verstehen. Von Thimo Mallon

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Exklusive Fotos: Rückkehrer Mats Hummels nimmt sich viel Zeit für die BVB-Fans

Um 16.28 Uhr ist der erste offizielle BVB-Arbeitstag von Mats Hummels am Mittwoch beendet. Der Rückkehrer nimmt sich viel Zeit für die Fans in Brackel. Hier gibt‘s exklusive Fotos. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Es geht wieder los! Mit der Leitungsdiagnostik sind die BVB-Profis am Mittwoch in die Vorbereitung gestartet. Alle Augen richteten sich in Brackel auf Rückkehrer Mats Hummels. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Jetzt ist das Bayern-Kapitel für Mats Hummels endgültig beendet. Am Dienstag hat der 30-Jährige seinen Spind an der Säbener Straße geräumt - der volle Fokus gilt nun dem BVB. Von Florian Groeger

Pünktlich zum Trainingsstart bei Borussia Dortmund ist die Frage der neuen Rückennummern komplett beantwortet. Morey folgt auf Pulisic, Hummels lässt die alten BVB-Zeiten aufblühen. Von Florian Groeger

Alle Augen auf Mats Hummels! Mit dem Rückkehrer startet der BVB am Mittwoch in die Sommervorbereitung. Den dem kompletten Kader kann Trainer Lucien Favre aber erst ab Mitte Juli begrüßen. Von Florian Groeger

Nun ist die Rückkehr von Mats Hummels zum BVB endgültig perfekt! Nach dem Medizincheck hat der 30-Jährige einen Vertrag bis 2022 unterschrieben - und erhält seine alte Rückennummer. Von Sascha Klaverkamp

Die Rückkehr ist perfekt! Mats Hummels hat am Freitag den Medizincheck bestanden und seinen neuen BVB-Vertrag unterschrieben. Das sagen die Dortmund-Fans über den spektakulären Transfer. Von Thimo Mallon, Kevin Kisker

Mats Hummels kehrt zurück zum BVB, Maximilian Philipp steht vor dem Absprung. Über die personelle Situation vor dem Trainingsstart sprechen wir in der 168. Folge unseres Podcasts.

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

38 Profis im Kader! BVB-Kabine platzt vor dem Trainingsstart aus allen Nähten

Mitte kommender Woche startet der BVB in die Vorbereitung. Es wird voll in der Dortmunder Kabine - die geplante Kaderverkleinerung kommt nur schleppend voran. Sportdirektor Michael Zorc steht vor einer Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

XXL-Abwehr des BVB stellt Favre vor großes Rätsel - wie würden Sie aufstellen?

Die BVB-Abwehr platzt nicht erst seit Mats Hummels‘ Rückkehr und der Verpflichtung Mateu Moreys aus allen Nähten. Lucien Favre hat die Qual der Wahl, auf Michael Zorc wartet viel Arbeit. Eine Analyse. Von Tobias Jöhren

Mit Mats Hummels holt der BVB zum vierten Mal in sechs Jahren einen Spieler zurück, der den Verein mit hohen Zielen verlassen hatte. Doch die Zeit in anderen Klubs hat sie alle verändert. Von Thimo Mallon

Hotspot Ibiza! Zahlreiche BVB-Profis verbringen derzeit ihren Sommerurlaub auf den Balearen, bevor am 3. Juli die Vorbereitung beginnt. Wir haben die besten Bilder zusammengestellt. Von Florian Groeger

Ruhr Nachrichten Transfersommer im Vergleich

BVB setzt die Bayern gehörig unter Druck - nicht nur wegen des Hummels-Wechsels

Große Transfer-Taten hatte der FC Bayern vollmundig angekündigt. Krachen ließ es seitdem aber nur der Titel-Rivale Borussia Dortmund. Und der BVB hat dazu eine berüchtigte Bayern-Taktik genutzt. Von Sascha Klaverkamp

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Hummels-Rückkehr - Darum bleibt Marco Reus BVB-Kapitän

Marco Reus bleibt auch nach Mats Hummels‘ Rückkehr zum BVB Mannschaftskapitän. Eigentlich ist das keine Nachricht, es ist eine Selbstverständlichkeit. Und die Gründe sind eindeutig. Von Tobias Jöhren

Am Tag nach seiner spektakulären BVB-Rückkehr meldet sich Mats Hummels öffentlich zu Wort. Es gibt lobende Worte für den FC Bayern. Mit der Borussia will der 30-Jährige neu angreifen. Von Florian Groeger

Done Deal! Mats Hummels kehrt zur Saison 19/20 zurück zum BVB - und will‘s in Dortmund nochmal wissen. Darüber sprechen Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers und Tobias Jöhren im RN-Talk. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Mario Götze wählte 2013 den Weg vom BVB zum FC Bayern, Robert Lewandowski folgte ihm zwölf Monate später. 2016 kehrte Götze zurück, wiederum drei Jahre später auch Mats Hummels. Von Florian Groeger

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

BVB-Sportdirektor Zorc über Hummels-Rückkehr: Haben diese Entscheidung gründlich abgewogen

An der Nordseeküste bringen die Verantwortlichen des BVB und des FC Bayern den Hummels-Transfer über die Bühne. Geschäftsführer Watzke und Sportdirektor Zorc sind von den Qualitäten des Rückkehrers überzeugt. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Kommentar

Hummels-Rückkehr setzt ein deutliches Zeichen hinter die BVB-Ambitionen

Aller guten Dinge sind zwei: Mats Hummels wechselt zum zweiten Mal vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund. Die Rückkehr ist ein Zeichen an die Liga - und setzt ein Ausrufezeichen hinter die BVB-Ambitionen. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

So erklärt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke die spektakuläre Hummels-Rückkehr

Als Mats Hummels an den BVB herantritt, machen die Borussen sofort ernst. Die Bayern spielen mit. Der gute Draht zwischen den Bossen ermöglicht den Transfercoup des Jahres. Wir haben mit Geschäftsführer Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten BVB-Rückkehrer

Profi, Trainer, Sportjournalistin - bei Familie Hummels liegt Fußball in den Genen

Mats Hummels entstammt einer außergewöhnlichen Familie. Schon früh erhält er tiefe Einblicke in den Profifußball - dank beider Eltern. Privates und Berufliches liegt oft nah beieinander. Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Das bedeutet die BVB-Rückkehr von Mats Hummels für Akanji, Diallo, Zagadou und Co.

Mats Hummels wird der neue Abwehrchef beim BVB. Der 30-Jährige dürfte der Dortmunder Hintermannschaft sicherlich mehr Stabilität verleihen. Der Wechsel hat aber auch Folgen für andere Defensivspieler im Kader. Von Thimo Mallon

Borussia Dortmund peilt den nächsten Transferkracher an. Mats Hummels steht vor der BVB-Rückkehr. Darüber sprechen Florian Groeger, Dirk Krampe und Jürgen Koers im RN-Talk. Von Florian Groeger, Dirk Krampe, Jürgen Koers, Kevin Kisker

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Die Hummels-Rückkehr: Mehr Chance als Risiko für den BVB

Beim BVB ist man sich sicher: Die Chancen überwiegen die Risiken bei einem Transfer von Mats Hummels. Nun kommt es auf den Preis an. Und auf den FC Bayern München. Von Jürgen Koers

Der Transfersommer fing in Dortmund turbulent an und geht turbulent weiter: Mats Hummels steht vor der BVB-Rückkehr. Darüber sprechen wir in der neuen Folge unseres Podcasts.

Die sich anbahnende Rückkehr von Mats Hummels polarisiert - und spaltet seit Tagen die Fangemeinde des BVB. Wir fassen die Reaktionen zusammen. Von Dirk Krampe

Nach den Transfers von Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz möchte der BVB nun auch noch Mats Hummels zurückholen. Er könnte das noch fehlende Puzzleteilchen zur Titelreife sein. Von Dirk Krampe

Bei seiner Rückkehr nach Dortmund erwischt Mats Hummels einen schwarzen Samstag. Gegen den BVB spielt der 29-Jährige - gehandicapt durch eine Erkältung - ungewohnt fahrig. Von Wilco Ruhland

Die Bayern kriegen ihr Endspiel gegen Paris. Der Gruppensieg ist für Allesgewinner und Trainer Jupp Heynckes jedoch ein „vermessenes“ Ziel. Beim Sieg gegen Anderlecht bietet seine Mannschaft das „schlechteste

Ständige Störgeräusche

Beim BVB ist die Ruhe abhandengekommen

Seit dem 7. Juli arbeitet Peter Bosz nun mit seiner neuen Mannschaft. Unruhe ist eigentlich seit Tag eins ein ständiger Begleiter des BVB-Trainers. Erst Pierre-Emerick Aubameyang, dann Ousmane Dembele, Von Tobias Jöhren, Sascha Klaverkamp

Sein erstes Jahr als Kapitän des BVB liegt hinter ihm. Marcel Schmelzer führte seine Borussia durch eine turbulente Saison - an deren Ende der Pokalsieg stand. Sascha Klaverkamp traf sich mit Marcel Schmelzer Von Sascha Klaverkamp

Christian Heidel hatte Holger Badstuber, der Leihgabe vom FC Bayern, zwar vor einigen Wochen in Aussicht gestellt, dass eine Weiterverpflichtung "nicht ausgeschlossen" sei, doch längst dürfte der Schalker

Chronologie eines Zerwürfnisses

Watzke und Tuchel: Es brodelt schon seit Monaten

Es knirscht im Gebälk bei Borussia Dortmund. Ungeachtet der sportlich akzeptablen Situation brodelt es hinter den Kulissen, das Vertrauensverhältnis zwischen Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Von Dirk Krampe

Nach dem Coup in München ist Borussia Dortmund der Favorit auf den Gewinn des DFB-Pokals. Das Halbfinale ist ein weiterer Schritt im Reifeprozess - und schmerzt den FC Bayern München extrem. BVB-Coach

Jetzt soll auch der Pott her. Das 3:2 in München lässt Borussia Dortmund in einer extremen Saison auf den ersten echten Titel seit 2012 hoffen. Für den Reifeprozess der hochtalentierten Truppe ist der Sieg ganz wichtig.

Beim Schlusspfiff sanken sie sich entkräftet in die Arme, zum unbändigen Jubeln war aber noch genug Kraft im Tank: Mit toller Moral und auch dem nötigen Spielglück hat Borussia Dortmund am Mittwochabend Von Dirk Krampe

Mats Hummels durchlebt gegen Borussia Dortmund einen Pokal-Abend voller Emotionen. Gegen den Ex-Klub ist der Weltmeister zwar Torschütze, tatenlos muss er nach seiner Auswechslung das Ausscheiden mit Ansehen.

Am Wochenende warf Thomas Tuchel mal wieder die Rotationsmaschine an. Der BVB-Trainer änderte seine Startelf auf vier Positionen im Vergleich zum 4:0-Sieg gegen Benfica Lissabon in der Champions League. Von Tobias Jöhren, Jürgen Koers

Der Zwist zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hat seit dem Wochenende hohe Wellen geschlagen. Offenbar ist der BVB bemüht, das Thema nicht erneut zu befeuern. In

Dass es nicht nur steil nach oben geht, das hat Matthias Ginter schon mehrfach erfahren müssen, nachdem er im Sommer 2014 das rote Trikot des SC Freiburg mit dem gelben der Dortmunder Borussia getauscht hat. Von Dirk Krampe

Der Klassiker elektrisiert die Fußballfans in Deutschland. Am Samstag (18.30 Uhr, live auf Sky) erwartet der FC Bayern den größten nationalen Widersacher Borussia Dortmund. Obwohl die Münchner wieder Von Dirk Krampe

DORTMUND. Sieben Jahre in Schwarzgelb haben Christoph Metzelder (36, Foto) geprägt. Vor dem Spiel gegen den Hamburger SV (20 Uhr, live und frei empfangbar auf Sky Sport News) spricht „Metze“ mit Jürgen

In der Tabelle ist der FC Schalke 04 nach dem unerwarteten Punktgewinn bei Spitzenreiter Bayern München zwar kein bisschen vorangekommen. Trotzdem war das Remis ein Mutmacher genau zur richtigen Zeit.

Die Partie in Bremen brachten auch für Marc Bartra ernüchternde Erkenntnisse. Sven Bender verletzt, Sokratis die ganze Woche angeschlagen und nicht im Training - doch Thomas Tuchel setzte an der Weser Von Dirk Krampe

Über 40 Jahre ist es her, dass in Dortmund zuletzt so viele Babys geboren wurden wie 2016. Standesamts-Chefin Claudia Hertkens zählte 5514 Geburten. Aber welche Namen lagen ganz weit vorne? Und wie steht Von Ulrike Boehm-Heffels

Man kann fast schon sagen, dass Thomas Tuchel Erbarmen hatte. Natürlich sorgte er sich auch ums Ergebnis. In der Halbzeit der letzten BVB-Partie des Jahres jedenfalls erlöste er Marc Bartra. Seinen Innenverteidiger Von Dirk Krampe

Über 40 Jahre ist es her, dass in Dortmund zuletzt so viele Babys geboren wurden wie in diesem Jahr. Standesamts-Chefin Claudia Hertkens ist sich sicher: Bis Ende dieser Woche wird die Geburten-Zahl 5500 noch geknackt. Von Ulrike Boehm-Heffels

Ein Kindheitstraum sei in Erfüllung gegangen, hat Nils Klems im Oktober vergangenen Jahres gesagt. Der Grund für das Stimmungshoch des 28-Jährigen: Beim ersten offiziellen Länderspiel einer deutschen Von Michael Doetsch

Der BVB kassiert zu viele Gegentore, und nicht selten kassiert er sie auf erstaunlich leichtfertige Arten. Und sogar nach sich wiederholenden Mustern. Allein 10 der 14 Einschläge in der Bundesliga kamen Von Jürgen Koers

Weigl braucht Unterstützung

Es knirscht in Borussia Dortmunds Zentrale

Julian Weigl redete am vergangenen Samstag nicht lange um den heißen Brei herum und nahm eine Teilschuld an der 1:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt auf seine Kappe. „Wir haben zu viele Fehler gemacht, Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund rangiert nach zehn Bundesliga-Spieltagen auf Platz fünf der Tabelle. In der Vorsaison stand der BVB zum gleichen Zeitpunkt auf dem zweiten Platz. Ein Rückschritt in der Entwicklung? Von Matthias Dersch

3:0 gewonnen, 90 Minuten durchgespielt – und von der beißenden Kritik Jens Lehmanns diesmal verschont geblieben: Für Mario Götze verlief der Arbeitstag am Samstag insgesamt zufriedenstellend. Zwar gelang Von Matthias Dersch

Sieben Wochen Vorbereitung standen am Samstag auf dem Prüfstand: Erst das erste Bundesliga-Spiel brachte Borussia Dortmund echte verwertbare Erkenntnisse über den eigenen Leistungsstand und Fortschritt Von Dirk Krampe

Drei Tore Lewandowski, zwei Treffer Aubameyang. Für die Toptorjäger geht es zum Saisonstart gut los. Und via Twitter liefern sie sich ein amüsantes Verbal-Duell. Der BVB-Star fordert Bayerns Stürmer heraus.

Noch zwei Tage, dann rollt für Borussia Dortmund wieder der Ball in der Fußball-Bundesliga. In der Sommerpause hat sich viel getan beim Vize-Meister, der bislang fünf Spieler abgegeben und gleich acht Von Dirk Krampe

Schon die Einfahrt ins Stadion, gab Mats Hummels (27) am Sonntagabend nach dem ersten Pflichtspiel als Gast im Signal Iduna Park zu, habe in ihm "ein komisches Gefühl" verursacht, und natürlich waren Von Dirk Krampe

Neue Qualitäten für den BVB

Rode betreibt Werbung in eigener Sache

Die Rückkehr von Mats Hummels in den Signal Iduna Park, das schnelle Wiedersehen von Mario Götze mit seinem Ex-Verein, da wurde beinahe vergessen, dass der Supercup auch für Sebastian Rode (25) am Sonntag Von Dirk Krampe

Wenn dieses Spiel ein Vorgeschmack auf die neue Saison war, dann dürfen sich die Fans auf prickelnde Spiele, packende Duelle, hitzige Zweikämpfe und hochklassige Duelle freuen. Borussia Dortmund und der Von Dirk Krampe

Michael Zorc geht in seine 19. Saison als Sportdirektor von Borussia Dortmund. Aber von Routine ist keine Spur. Nach einem arbeitsreichen Sommer mit bisher vier Abgängen und acht Neuverpflichtungen wachsen Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Mit Pfiffen müssen beide rechnen - schließlich ist die doppelte Rückkehr von Mario Götze und Mats Hummels nach Dortmund beim Supercup-Duell sehr emotional. Dass es für die Weltmeister beim ersten Kräftemessen

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Moritz Leitner steht vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten Lazio Rom. Leitner absolviert heute in der ewigen Stadt den Medizincheck. Er wäre nach Mats Von Dirk Krampe

Einen solch arbeitsreichen Sommer hat Michael Zorc in seinen 18 Jahren als BVB-Sportdirektor noch nicht erlebt. Gleich acht Profis wurden geholt. Die Aufregung über die rund 120 Millionen Euro Transferpolitik

Schweres Erbe für BVB-Innenverteidiger

Marc Bartra: "Ich nehme die Herausforderung an"

Marc Bartra weiß, dass er ein schwieriges Erbe antritt bei Borussia Dortmund. Über Vorgänger Mats Hummels und seine Erwartungen an seine erste Saison beim BVB sprach der Innenverteidiger-Neuzugang in Von Dirk Krampe