Autorenprofil
Matthias Stachelhaus
Volontär
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.

Das Gesundheitsamt meldet am Donnerstag (8.4.) 32 neue Coronafälle in Lünen. Außerdem wurde die britische Virusmutation in zwölf weiteren Fällen nachgewiesen. Weitere Tote gibt es nicht. Von Matthias Stachelhaus

In der ersten Meldung nach Ostern gibt es 35 neue Infektionen in Lünen. Obwohl auch viele Menschen wieder genesen sind, steigt auch die Zahl der aktiven Fälle weiter. Von Matthias Stachelhaus

Am Karsamstag liegt die Inzidenz im Kreis Coesfeld laut Landeszentrum Gesundheit bei 90,7. Vergleichsweise niedrig im Verhältnis zu manchen Nachbarstädte und Kreisen. Von Matthias Stachelhaus

Mit 27 neu gemeldeten Infektionen liegt Lünen am Donnerstag erneut kreisweit an der Spitze. Es gibt über 270 aktive Fälle. Die lokale Inzidenz in der Lippestadt liegt deutlich über 150. Von Matthias Stachelhaus

Während die Earth Hour am Samstag eher ein Symbol für Klimaschutz ist, kann am Sonntag bei einer Müllsammelaktion selbst mit angepackt werden. Beides hat seinen Platz, findet unser Autor. Von Matthias Stachelhaus

Ein Verkehrsunfall an der B54 in Lünen hat am Freitagnachmittag für einen massiven Stau im Stadtgebiet gesorgt. Ein Unfallbeteiligter sorgte für ein Kuriosum. Von Matthias Stachelhaus, Daniel Claeßen

Der Seepark in Horstmar hat wieder ein Café. Geplant war das seit Anfang 2020, jetzt wird eröffnet. Mitten in der Krise ein gutes Zeichen, auch wenn es ein „Soft Opening“ ist, meint unser Autor. Von Matthias Stachelhaus

In Lünen werden am Mittwoch 18 neue Coronafälle vom Gesundheitsamt gemeldet. Auch die Zahl der aktiven Fälle steigt weiter. Die lokale Inzidenz in der Stadt steigt fast auf 80. Von Matthias Stachelhaus

In Lünen werden am Dienstag 16 neue Coronafälle gemeldet. Auch die Zahl der aktiven Fälle steigt weiter. In der Stadt sind jetzt wieder so viele Menschen infiziert wie zuletzt vor Wochen. Von Matthias Stachelhaus

Dass Menschen aus Verzweiflung kriminell werden, kann unser Autor zwar nicht gutheißen, aber zumindest verstehen. Einige Betrugsmaschen sind allerdings fast zwingend zum scheitern verurteilt. Von Matthias Stachelhaus

Der 20. März 2021 markiert den kalendarischen Frühlingsanfang. Das Wetter wird wärmer, die Tage werden länger als die Nächte. Wir sammeln die schönsten Frühlingsfotos in Lünen und Selm. Von Matthias Stachelhaus

Das Gesundheitsamt meldet am Freitag sechs neue Infektionen mit dem Coronavirus in Lünen. Die Zahl der aktiven Fälle steigt erneut. Viele Werte stagnieren vor dem Wochenende. Von Matthias Stachelhaus

Freitag werden die Schüler am FSG erstmals Corona-Selbsttests in ihren Klassen machen. Dabei gilt es, im Fall der Fälle einen kühlen Kopf zu bewahren, findet unser Autor. Von Matthias Stachelhaus

In Lünen gibt es am Donnerstag zehn neue Coronafälle. Auch die Zahl der Fälle, in denen eine Infektion mit der britischen Mutation des Virus bestätigt wurde, steigt weiter. Von Matthias Stachelhaus

In Lünen meldet das Gesundheitsamt am Mittwoch einen weiterer Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Außerdem gibt es 13 neue Infektionen in der Stadt und mehr aktive Fälle. Von Matthias Stachelhaus

In Lünen sind am Dienstag 14 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. In sechs weiteren Fällen ist bestätigt worden, dass Personen mit der britischen Virusmutation infiziert sind. Von Matthias Stachelhaus

Das Gesundheitsamt meldet am Montag zehn neue Infektionen mit Corona in Lünen. Ein 59-Jähriger ist am Sonntag im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Von Matthias Stachelhaus

Die Rückkehr zur Normalität auf der Buslinie C1 in Lünen ließ eine Frage am Mittwoch offen: Ist es nach den Steinwürfen wieder sicher? Ein Fahndungserfolg der Polizeit lässt unseren Autor hoffen. Von Matthias Stachelhaus

Fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt am Freitag. Zeitgliche werden 20 weitere Fälle mit Virusmutation bestätigt. Der Wert hat allerdings nur bedingt Aussagekraft. Von Matthias Stachelhaus

Dass Live-Streams von politischen Debatten nicht der Standard sind, mag im Internetzeitalter ungewöhnlich klingen. Aber Lünen ist nicht allein und unser Autor auch nicht richtig objektiv. Von Matthias Stachelhaus

Mit einer Protestaktion macht das Pflegepersonal in Lünen auf seine Lage aufmerksam. Das klatschen allein - egal ob mit oder ohne Krise - nicht reicht, findet auch unser Autor. Von Matthias Stachelhaus

Es hat etwas Tragikomisches: Im November war das Wechselmodell an der KKG in Lünen noch verboten worden. Jetzt wird es Vorschrift. Den bitteren Beigeschmack kann unser Autor nachvollziehen. Von Matthias Stachelhaus

Drei Hauptverkehrs-Brücken hat die Stadt Lünen von einem Ingenieursbüro prüfen lassen. Zwei davon sollten nach Empfehlung der Experten innerhalb von 10 Jahren ersetzt werden. Von Matthias Stachelhaus

Elf neue Infektionen meldet das Gesundheitsamt am Freitag für den Kreis Coesfeld. Nordkirchen und Olfen bleiben von weiteren Infektionen verschont. Von Matthias Stachelhaus

Für Selm meldet das Gesundheitsamt am Freitag (5. März) eine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Die Zahl der aktiven Fälle jedoch sinkt. Von Matthias Stachelhaus

Das Gesundheitsamt meldet am Freitag sieben neue Coronafälle in Lünen. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt, die lokale Inzidenz bezogen auf die Lippestadt stagniert knapp über 50. Von Matthias Stachelhaus