Mauerbau

Mauerbau

Der britische Bestseller-Autor John le Carré hat seinen neuen Roman "Das Vermächtnis der Spione" in Hamburg vorgestellt. Dabei ließ es sich der politisch engagierte 85-jährige Schriftsteller nicht nehmen,

Mit Blick auf den Mauerbau vom 13. August 1961 erinnerte Kanzlerin Merkel mit einem Besuch der Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen an das DDR-Unrecht.

US-Präsident Trump will an der Grenze zu Mexiko eine Mauer errichten. Damit sollen Drogenschmuggel und illegale Migration gestoppt werden. Die Bundeskanzlerin sagt offen, was sie davon hält: sehr wenig.

Vier Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg haben Deutschland und Argentinien den Schulterschluss demonstriert. Nun reist die Kanzlerin nach Mexiko. Dort gibt es viel Kritik an US-Präsident Trump.

Der Tod von Benno Ohnesorg bei den Anti-Schah-Demonstrationen vor 50 Jahren in Berlin gilt als Fanal der Studenten- und Jugendrebellion in der Bundesrepublik und Zäsur der Nachkriegsgeschichte. Ausführliche

DDR-Bürger kritisieren ihren Staat. Das gab es nicht? Doch einmal in der Woche bei der BBC. Susanne Schädlich veröffentlicht den verschollen geglaubten Schatz anonymer Briefe.

Schutz vor Terrorismus

Mauerbau am Zwischenlager

Das Brennelemente-Zwischenlager (BEZ) in Ahaus schottet sich weiter ab. Bis zum Jahr 2020 entsteht rund um die Lagerhalle eine zehn Meter hohe und insgesamt etwa 500 Meter lange Betonwand. "Das machen Von Christian Bödding

Es ist ein Prestigeobjekt, mit dem Trump auf jeder seiner Wahlkampfveranstaltungen geworben hat: der Bau einer Mauer zu Mexiko. Die Pläne dafür muss er aber verschieben. Dazu kommt eine weitere Niederlage - vor Gericht.

Donald Trump ist am Samstag 100 Tage im Amt. Bei Prestigeprojekten wie dem Bau der Mauer zu Mexiko kommt er nicht voran. Die Regierung legte nun aber Pläne für eine große Steuerreform vor.

Eine "große, schöne, mächtige Mauer" hatte US-Präsident Donald Trump versprochen. Das Interesse, sie zu bauen, ist groß - nun liegt der Anforderungskatalog für die Unternehmen vor. Er birgt Überraschungen.

Der Baukonzern Hochtief setzt auf das Geschäft in den USA und schließt dabei auch eine Beteiligung an dem von Trump angekündigten Mauerbau nicht aus. Schon heute erwirtschaftet das Unternehmen mehr als

Trumps Gang vor die Presse hat international für Verstörung gesorgt. Die Börse reagierte negativ, Mexiko verärgert. In Russland regiert hingegen noch das Prinzip Hoffnung.

Was manch einer für Wahlkampfgetöse hielt, könnte bald Wirklichkeit sein: US-Präsident Donald Trump will eine Mauer an der Grenze zu Mexiko errichten - ein Abgesang auf das einstige Einwanderungsland

Weihnachten und Dominostein gehören einfach zusammen. In diesem Jahr wird er 80. Die Suche nach seiner Geburtsstätte führt nach Dresden. Dort wird klar: Krieg, Mauerbau und deutsche Einheit - Die Praline hat viel erlebt.

Sie stand für Trennung und Tod: Vor 55 Jahren begann die SED mit dem Bau der Berliner Mauer. Politiker erinnern an die Mauertoten.

Bei der Uraufführung des Theaterstücks «América» suchen Mexikaner illegal in Kalifornien ihr Glück. Sie treffen auf Amerikaner, die am liebsten eine Mauer errichten würden - und dann steht ein echter Wall im Saal.

Israelis sehen sich seit fast drei Wochen einer Welle palästinensischer Angriffe ausgeliefert. Ein Plan zum Bau einer Mauer um arabische Viertel in Jerusalem stößt jedoch auf heftige Kritik von rechts.

Ungeniert tönte Walter Ulbricht: «Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten». Doch er hatte die Welt belogen: Am 13. August 1961 wurde der Grenzwall hochgezogen.

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten» - das hatte Walter Ulbricht noch wenige Wochen vor dem 13. August 1961 behauptet. Doch unter seiner Führung begann die DDR mit dem Mauerbau. Die Opfer

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten» - das hatte Walter Ulbricht noch wenige Wochen vor dem 13. August 1961 behauptet. Doch unter seiner Führung begann die DDR mit dem Mauerbau. Die Opfer

Jeder zweite Deutsche weiß nach einer aktuellen Umfrage nicht, dass der Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 begann. Nur die Hälfte der Befragten konnte das historische Datum richtig zuordnen, wie

Jeder zweite Deutsche weiß nach einer aktuellen Umfrage nicht, dass der Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 begann. Nur die Hälfte der Befragten konnte das historische Datum richtig zuordnen, wie