Max Raabe

Max Raabe

600 Lieder aus den 1920er- und 30er-Jahren habe er mit seinem Palastorchester im Repertoire, sagt Max Raabe. In seinem neuen Programm präsentiert er - bis auf wenige Kultstücke - fast ausschließlich neue Lieder.

Auf der ganzen Welt singt Startenor Jonas Kaufmann, im Konzerthaus Dortmund war er am Freitag zum ersten Mal. Und war nach einem außergewöhnlichen Abend mit Operetten-Hits sichtlich überwältigt vom Publikum. Von Julia Gaß

Andrzej Irzykowski ist der neue Kulturpreisträger der Stadt Lünen. Die Nachricht bekam der renommierte Bildhauer und Maler am Donnerstagmorgen telefonisch durch Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick. Von Beate Rottgardt

Von Flensburg bis Salzburg

Der Festspiel-Sommer hat begonnen

Wenn die Theater und Konzerthäuser Sommerferien machen, sind die großen Sommer-Festspiele die Publikumsmagente. Von Flensburg bis zum Bodensee, in Salzburg und in Verona, bieten sie ein großes Programm Von Julia Gaß

„Eine Nacht in Berlin“ wollte Max Raabe am Mittwoch und Donnerstagabend im ausverkauften Konzerthaus Dortmund mit dem Publikum verbringen. Aber an der Spree ist es mit den Liedern dieses neuen Programms Von Julia Gaß

Interview mit Max Raabe

Kein Konzert ohne „Kaktus“

Er ist einer der charismatischsten Opernsänger, die Deutschland zu bieten hat. Am 22. und 23. April macht Max Raabe und das Palast Orchester Station im Konzerthaus Dortmund. Petra Noppeney sprach mit

Welcher unserer Finalisten hat die Aufgabe "Malen Sie ein Lied" am besten gelöst? Stimmen Sie ab: Wir zeigen alle Bilder plus Texte und Videos von den Liedern der Erwachsenen-Finalrunde, und die Bilder Von Tilman Abegg

Welcher unserer Finalisten hat die Aufgabe "Malen Sie ein Lied" am besten gelöst? Stimmen Sie ab: Wir zeigen alle Bilder plus Texte und Videos von den Liedern der Erwachsenen-Finalrunde, und die Bilder Von Tilman Abegg