Medikamente sind gefragt

24.05.2019, 17:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Herbern. Die Westerwinkel-Apotheke ist die einzige in Herbern. Wenn man dort ein Medikament nicht bekommt, muss man nach Ascheberg oder Werne fahren. Manchmal passiert es, dass es bestimmte Medikamente dort nicht gibt. Das ist dann nicht so gut für die kranken Menschen. Doch das Problem liegt nicht bei der Apotheke, sondern bei den Firmen, die Pillen und Tabletten herstellen. Zum Glück kommt es nur selten vor, dass Medikamente nicht da sind und meistens auch nur für ein paar Tage.


Jörg Heckenkamp